Aufrufe
vor 1 Jahr

Das Stadtgespräch September 2019

  • Text
  • September
  • Rheda
  • Zeit
  • Menschen
  • Altstadt
  • Altstadtfest
  • August
  • Angebot
  • Ford
  • Kinder
Das Stadtgespräch Rheda-Wiedenbrück. Mein Rheda-Wiedenbrück.

18 Das

18 Das Stadtgespräch Die Cheerleader posierten im vergangenen Jahr für ein Erinnerungsfoto. Impressionen der Feuershow cedrus-inflamnia Foto: Lars Reissig Sammelanmeldung für Firmen ist bequem und einfach über die Homepage möglich. Dabei können außerdem auch die neuen Laufshirts des Vereins für den guten Zweck erworben werden. Hauptlauf Wenn um 18.00 Uhr die Kirchenglocken läuten, beginnt traditionell der Hauptlauf über 10 km. Im letzten Jahr konnte zum wiederholten Male Philipp Kaldewei von der LV Oelde den Lauf für sich entscheiden. Das ganze Dorf macht mit Zum jährlich wiederkehrenden Erfolg der Veranstaltung tragen in hohem Maße die St. Viter Bürger selbst bei. Viele machen sicherlich wieder ihre private Party und feuern die Aktiven von Balkonen, aus Einfahrten oder Vorgärten an. Am Veranstaltungstag selbst rückt das Dorf zusammen und es werden über 100 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aktiv sein, so z.B. als Streckenposten beim Auf- und Abbau oder an der Kuchentheke. Wenn das Wetter mitspielt, gehen die Organisatoren des Vereins Laufen und Gutes tun davon aus, dass wieder mehr als 800 Athleten auf dem Gelände der Kreisfeuerwehrschule begrüßt werden können. Musikalisches Feuerwerk Bei 4,8 und 10 km hat sich die die musikalische Unterstützung der Aktiven mittlerweile als ein Markenzeichen der Veranstaltung herumgesprochen. So wird die Sambaband »Sambistas« aus Bielefeld und die Trommel- und Sambaformation »Querschläger« aus Marienfeld die Aktiven musikalisch begleiten. Erstmalig ist in diesem Jahr die japanische Taiko Trommelgruppe »Ryuu Daiko« aus Osnabrück mit ihren imposanten Trommeln an der Wegstrecke zu Gast. Bevor es für die Aktiven an den Start geht, sorgt Marion Cordtomeikel vom WTV traditionell für eine Aufwärmgymnastik mit Musik für alle Starter der Schüler-Läufe und dem 4,8 km Lauf. Alle Läufer werden im Zielkanal von den Cheerleadern der »Golden Cats« aus Oelde an der Kreisfeuerwehrschule im Zielkanal in Empfang genommen. Nach den Läufen können sich alle Finisher ihre müden Beine im Massagezelt kostenlos verwöhnen lassen. Rahmenprogramm Auf der Hauptbühne tritt die die Cover Band Heartbrock Company aus Herzebrock auf. Für alle Kinder gibt es am Veranstaltungsgelände zahlreiche Spielmöglichkeiten, so dass ein Aufenthalt mit der ganzen Familie für alle Beteiligten nie langweilig wird. Feuervarieté & After-Run-Party Zu Beginn der Dämmerung wird das Feuervarieté Cedrus Inflamnia mit einer Komposition aus romantischer Feuerkunst, klassischen Varieténummern, Großillusion und spektakulärer Pyroartistik alle Gäste zum Staunen bringen. Zum Abschluss folgt die beliebte After-Run-Party mit der Cover-Band »Touch of Sound«, die kraftvoll und leidenschaftlich beliebte Rockklassiker von legendären Musikern aus den letzten Jahrzehnten präsentiert. Auf einen Blick 14.00 Uhr Bobby-Car-Rennen 14.30 Uhr Bambini Lauf 15.30 Uhr 2-km-Lauf-Schüler/innen 17.00 Uhr 4,8-km Lauf/Firmenlauf 18.00 Uhr 10-km-Lauf Weitere Informationen und Anmeldung unter www.laufenundgutestun.de oder bis 30 Minuten vor dem Start. Spannend ab dem ersten Tag! ENTDECKE WIE ABWECHSLUNGSREICH UND VIELSEITIG EINE AUSBILDUNG ALS ZWEIRADMECHATRONIKER/IN IST. Herzebrocker Str. 12 Rheda-Wiedenbrück Tel: (05242) 431 61 Fax: (05242) 49769

19

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz