Aufrufe
vor 3 Jahren

Das Stadtgespräch September 2017

  • Text
  • Rheda
  • September
  • Kinder
  • Zeit
  • Menschen
  • Stadt
  • Altstadtfest
  • Thiel
  • Arbeit
  • Haus

14 Das

14 Das Stadtgespräch 8. – 10. SEPTEMBER, MIT VERKAUFS OFFENEM SONNTAG Das Altstadtfest Rheda-Wiedenbrück Gütersloher Str. 18 Fon 0 52 42 - 94 56-0 Info@ elektro-boerger.de (Kem) Rheda steht am zweiten Septemberwochenende ganz im Zeichen des Altstadtfestes. Die Altstadt wird sich von ihrer besten Seite zeigen und das in diesem Jahr bereits zum 38. Mal. Die Altstädter und ihre vielen freiwilligen Helfer bieten Schmackhaftes für Leib und Magen sowie Erfrischendes aus dem Zapfhahn und aus der Flasche. Caterer und Gastronomen runden die abwechslungsreichen kulinarischen Köstlichkeiten ab. Kinder finden Kurzweil auf den Fahrgeschäften und an speziellen Animationen der Schausteller. Hinzu kommen am Samstag und Sonntag unzählige Flohmarktstände der Kinder in der Widumstraße und in den angrenzenden Straßen. Das i-Tüpfelchen ist das attraktive Kulturprogramm mit viel Livemusik auf drei Bühnen und in den Altstadtgassen. In der Kleinen Straße weckt das Leinewebermuseum nostalgisches Flair. Die Altstädter begrüßen hier zwischen den Leineweberhäusern diverse Handwerker, die ihre traditionelle Zunft vertreten und handgemachte Waren feilbieten. Der Heimatverein und die Gemeinschaft für Natur- und Umweltschutz (GNU) sowie der Türkische Arbeitnehmerhilfs- und Kulturverein geben einen Einblick in ihre Arbeit. Am Sonntag sind die Geschäfte offen. Es ist mit Sicherheit für Jung und Alt etwas Passendes dabei. Die Rhedaer Altstadt mit ihrem unnachahmlichen Flair ist also am zweiten Septemberwochenende erneut ein Erlebnispark, in dem Langeweile nicht auftreten kann. Das Altstadtfest bietet einen attraktiven Treffpunkt für alle, die wieder einmal Zeit miteinander verbringen, ins Gespräch kommen oder einfach nur gut gelaunt feiern wollen. Großes Musikprogramm Die Musik-Enthusiasten kommen beim Altstadtfest auf ihre Kosten. Dafür sorgt ein feines Musikprogramm. Es steht im Mittelpunkt dieses frühherbstlichen Events. Mit dabei sind: AME Active Music Events: Die Musik- und Tonschau heizt ein weiteres Mal das Publikum beim Altstadtfest ein. Seine großartige Show sorgt für beste Musik aus den Bereichen Charts, Schlager und Partyclassics, House, 80er und 90er. Da kann die Altstadtsause steigen. Fürstliches Trompetercorps Rheda: Bei Stimmung, Pop, Spaß und Unterhaltung ist das Rhedaer Corps zuhause. Diese Passion feiert das Publikum bei jedem Auftritt gerne mit. Kein Wunder, dass die Musiker beim Altstadtfest etablierte Garanten gut gelaunter Stimmung sind. Acoustic Friends: Den fünf Musikern von Acoustic Friends geht es vor allem um den Spaß an der Musik und die Geselligkeit. Altstadtbürgermeister Klaus-Dieter Weiner mit Helmut Schikore, Bürgerinitiative- Veteran aus der Gründerzeit. Grußwort Die Altstadt Rheda präsentiert sich zu ihrem ureigenen Fest erneut als weitaus mehr, als nur ein idyllisches Flächendenkmal. An diesen drei Festtagen pulsiert die Stadtgesellschaft. Unzählige ehrenamtlich tätige Menschen zeigen, dass die Altstädterinnen und Altstädter mit ihren vielen Freunden es verstehen, sich, ihre Stadt, ihre Geschichte und ihre Gäste zu feiern und gleichsam Kraft für bevorstehende Herausforderungen zu tanken. Apropos Gäste – egal ob Einheimische, Heimatbesuchende, Tagesreisende aus dem Umland: das Altstadtfest Rheda ist trotz Unkenrufen seit Jahren ein Garant für ein »volles Haus«. Allen, die Teil des Altstadtfestes Rheda 2017 sind sowie den Förderern und Sponsoren sei an dieser Stelle herzlich gedankt. Die Bürgerinitiative Altstadt lädt vom 8. bis 10. September ein, um in den Gassen und auf den Plätzen der historischen Altstadt zu feiern. So freuen wir uns nun auf ein Wiedersehen mit Ihnen und eine schöne, stimmungsvolle Altstadtfestzeit! Herzlich, Ihr Klaus-Dieter Weiner Vorsitzender der Bürgerinitiative Altstadt Autorisierter Kundendienst HAUSHALTSGERÄTE KUNDENDIENST Verkauf & Beratung Großer Wall 1 I Rheda - Wiedenbrück Fon: 968 3 968 I Fax: 05242-968 3 990 www.hausgeraete-koch.de Fontainestr. 2 Tel: 404220 Rheda-Wiedenbrück www.ellenhollenberg.de

15 www.protte-kellner.de Stahl- & Schmiedeelemente Heinrich-Heineke Str. 5 Rheda-Wiedenbrück Tel.:4082990 2-rad Butschko e.K. • Inh. Jens Butschko Eine Augenweide ist der Volkstanzkreis. Wenn der Funke zum Publikum überspringt, haben sie ihr Ziel erreicht! Ihre Musik macht dann nicht nur den Gästen Freude, sondern auch ihnen selber. Egal ob Rock-Klassiker, moderner Pop oder Rhythm’n’Blues, sie sind offen für alles und lassen gerne neue Elemente einfließen. Lucky Star: Das Programm der Band reicht von anspruchsvollen Oldies über Rock- und Pop-Hits bis hin zu aktuellen Chartkrachern. Der Spaß an der Musik ist den Allround-Musikern anzusehen. WohnzimmerSoul: Die Formation bietet Live-Musik und Entertainment pur! Akustisch, tanzbar, verrückt und mitreißend. Die Bandmitglieder, allesamt erfahrene Live-Musiker, waren es satt, immer die alten Kneipenhits bis aufs letzte zu kopieren. So erwuchs etwas ganz Neues. Altbekannte Hits in völlig neuem Gewand. Reduziert auf ein Minimum an Instrumenten. Im Repertoire der charismatischen Musiker befinden sich Titel aus den Charts, fast Vergessenes und Klassiker von Morgen. Spielmannszug Rheda 1926: Zum Inventar des Altstadtfestes gehört schon lange der Spielmannszug Rheda. Mit seinem umfangreichen Repertoire von traditioneller Marschmusik, bekannten Stimmungsliedern bis zu modernen Arrangements sorgt er für musikalische Glanzpunkte. Late Starters: Die 10 Musiker spielen rockige Coverversionen aus den 1960ern bis hin zu aktuellen Gassenhauern. Sie servieren dabei jede Menge Partyspaß für ihre Zuhörer – voll krass und witzig. Kurzum: Die Band ist eine tolle Entdeckung aus dem Schnittpunkt zwischen dem Münsterland und Ostwestfalen. Oel’n Kapel: Seit fast 20 Jahren ist die niederländische Formation aus der Partnerstadt Oldenzaal auf dem Altstadtfest dabei. Wo sie auftritt klatschen die Gäste rhythmisch mit, wippen sie mit den Armen hin und her und tanzen begeistert auf dem Altstadtpflaster mit. Und außerdem… Die »Oel’n Kapel« aus Oldenzaal verbreitet am Samstag und Sonntag Stimmung in den Altstadtgas- Handwerkerkunst in der Kleinen Straße sen. Der Volkstanzkreis fasziniert mit seinen Trachten und Tänzen. Er tritt am Sonntag, um 15 Uhr in der Kleinen Straße auf. Das traditionelle Erbsensuppenessen ist am Sonntag von 12.00 bis 14.00 Uhr auf dem Doktorplatz. Die Geschäfte der Innenstadt laden zum verkaufsoffenen Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr mit Bildern von »Anno dazumal«. Großer Kinderflohmarkt Der Kinderflohmarkt in der Widumstraße und den angrenzenden Straßen ist ein Dauerbrenner für die Kinder und bei den Besuchern. Er erwarb sich den Ruf des größten Flohmarkts in Ostwestfalen. Die Bürgerinitiative Altstadt lädt deshalb auch in diesem Jahr wieder alle interessierten Kinder und Jugendlichen im Alter bis zu 14 Jahren zum Mitmachen ein. Selbstverständlich dürfen die jungen Händler beim Anbieten ihrer Ware und bei Verkaufsgesprächen von ihren Eltern beraten und unterstützt werden. Professionelle Marktbeschicker haben Teilnahmeverbot. Sie werden des Platzes verwiesen. Der Herzebrocker Str. 12 Rheda-Wiedenbrück Tel: (05242 ) 431 61 Fax: (05242) 49769 www.zweirad-butschko.de COFFEE TAPAS COCKTAILS Carpe Diem Coffee & TapasBar Doktorplatz I Fon: 906580 Rheda-Wiedenbrück nutze den Tag Gartencenter Setzer GmbH Feldstraße 1 Rheda-Wiedenbrück Tel. 05242/44413 gartencenter-setzer@t-online.de www.gartencenter-setzer.de

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

Das Stadtgespräch Ausgabe Dezember 2020
Das Stadtgespräch Ausgabe Oktober 2020
Das Stadtgespräch Ausgabe September 2020
Das Stadtgespräch August 2020
Das Stadtgespräch Ausgabe Juli 2020
Das Stadtgespräch Juni 2020
Das Stadtgespräch für Rheda-Wiedenbrück Ausgabe März 2020
Das Stadtgespräch Rheda-Wiedenbrück Ausgabe Februar 2020
Das Stadtgespräch Dezember 2019
Das Stadtgespräch November 2019
Das Stadtgespräch Oktober 2019
Das Stadtgespräch September 2019
Das Stadtgespräch August 2019
Das Stadtgespräch Juli 2019
Das Stadtgespräch Mai 2019
Das Stadtgespräch Dezember 2015
Das Stadtgespräch November 2015
Das Stadtgespräch Oktober 2015
Das Stadtgespräch September 2015
© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz