Aufrufe
vor 5 Jahren

Das Stadtgespräch September 2016

  • Text
  • September
  • Rheda
  • Termin
  • Stadt
  • Kreis
  • Kinder
  • Menschen
  • Zeit
  • Haus
  • Altstadtfest

76 TERMINE

76 TERMINE Das Stadtgespräch Der Zauberer von Oz Helmut Eisel & JEM Foto: Thomas Reinhardt, Saarbrücken Golden Glories Der Zauberer von Oz 3500 Zuschauer der ersten Staffel Staffel können nicht irren. Darum heißt für alle, die die entzückende Inszenierung der »Musical-Fabrik« noch nicht erlebt haben oder nochmal erleben wollen: jetzt »schnell Ticktets besorgen«. Termine Do 8. bis So 11. September, Do und Fr 19.30 Uhr, Sa 14.30 Uhr und 19.30 Uhr, So 13.30 Uhr und 18.30 Uhr Ort Stadthalle Reethus Karten Flora Westfalica, Rathausplatz, 05242-93010, bzw. auf www.musical-fabrik.de Offenes Singen »Wie im Himmel« Singen macht Spaß, sorgt für gute Stimmung, und vermittelt Lebensfreude. Gesungen wird ohne Noten, ohne feste Sitzordnung, Vorkenntnisse und Gesangserfahungen und ohne Leistungszwang. Entdecken Sie einen Nachmittag lang Ihre Stimme und die positiven Wirkungen des gemeinsamen Singens. Die Veranstaltung der Ev. Versöhnungs-Kirchengemeinde ist kostenlos. Termin Sa 17. September, 14.30 bis 18 Uhr Ort Gemeindehaus Rheda Tag des offenen Denkmals Am Sonntag, den 11. September wurden unter dem diesjährigen Thema »Gemeinsam Denkmale erhalten« folgende Aktionen für Sie vorbereitet: Termin 10 bis 14 Uhr: Wasserwerk und Wasserturm an der Bielefelder Straße geöffnet, auf Wunsch Führung um 11 und 13 Uhr Termin 11 Uhr: Stadtführung in Rheda, Treff: Domhof Termin 11 bis 18 Uhr: Radio- und Telefonmuseum im Verstärkeramt St. Vit geöffnet Termin 11.15 Uhr: Führung über den jüdischen Friedhof Termin 13 bis 17 Uhr: Stadtkirche Rheda geöffnet, ab 14 Uhr Kaffee, Kuchen und Waffeln zugunsten des neuen Gemeindehauses. Um 15 Uhr wird Jochen Sänger historische Aufnahmen der Kirche und Fotos, die in Rheda rund um die Stadtkirche entstanden, auf einer großen Leinwand zeigen. Dazu gibt er Hinweise und beantwortet Fragen. Termin 14 bis 17 Uhr: Wiedenbrücker Schule Museum geöffnet; Führung: 15 Uhr Termin 14.30 und 16 Uhr: Führung durch das Franziskanerkloster (Mönchstraße) Termin 15 bis 17 Uhr: Kutschenmuseum am Rhedaer Schloss geöffnet Termin 15 bis 17 Uhr: Familienaktion im Bleichhäuschen Termin 17 Uhr: Stadtführung Wiedenbrück, Treff: Adenauerplatz Eintritt Überwiegend frei Repair Café Der Treffpunkt, zu dem Besucher eigene, defekte Elektrogeräte oder Textilien mitbringen und reparieren, findet im Foyer der Osterrath-Realschule ein neues Zuhause. Wie immer helfen Ehrenamtliche Experten bei der Reparatur und prüfen vor der Wiederinbetriebnahme Geräte fachgerecht auf sichere Funktion. Seit dem Start in 2014 konnten so 403 Elektrogeräte, Kleidungstücke und Haushaltswaren vor dem Wegwerfen bewahrt werden. 29 feste Mitglieder der Lokalen Agenda und Reparaturexperten in wechselnder Besetzung sorgten dafür, dass zwischen 50 und 75 Prozent aller Reparaturaufträge erfolgreich ausgeführt wurden. Für den Rest erhalten Besucher Tipps zur fachgerechten Entsorgung. Außerdem gibt es stets Kaffee und leckeren frisch gebackenen Kuchen. Details www.la21-rhwd.de Termin Sa 10. September, 14 bis 17 Uhr Ort Osterrath-Realschule, Burgweg 19 Kosten keine Literaturgottesdienst – So öffne dich, mein liebes Herz Helga Gosau hat über 600 Gedichte verfasst, darunter viele lyrische Texte mit religiösem Inhalt. Eine Einladung, mit offenem Herzen zu leben, die Tiefe der Seele zu erkunden und Gott in allen Dingen zu entdecken. Gestaltung: Pfarrer Moritz, Liturgie und Predigt; Helga Gosau (Heilpraktikerin), Rezitation Termin So 18. September, 10 Uhr Ort Stadtkirche Rheda Flora-Klassik-Sommer: Don Juan à la Klez Klassik, Jazz, Swing oder Klezmer? Die Klarinette gilt quer durch alle Genres als das Instrument mit der facettenreichsten Klangfarben-Palette – und nie ist dies überzeugender bewiesen worden, als wenn Helmut Eisel sie auf der Konzertbühne in der Sprache der Musik erzählen lässt! Im neuen Programm des Trios Helmut Eisel & JEM nimmt der Vollblutklarinettist an der Seite seiner kongenialen Partner Michael Marx (Gitarre / Stimme) und Stefan Engelmann (Kontra-

TERMINE 77 Backbeat – Die Beatles in Hamburg Foto: G2 Baraniak, g2.de Die Höhner Foto: Thomas Rabsch bass) Mozarts legendären »Don Giovanni« unter die Lupe. Die drei mixen berühmte Opernmelodien mit den ungemein vielfältigen Farben der Klezmermusik und dichten so eine scheinbar bekannte Geschichte ganz neu. Zahllose Lacher sind ebenso garantiert wie Momente tiefsten Gefühls und herrlichster musikantischer Bühnenzauber – einfach Klezmer im besten Sinne! Termin So 11. September, 17 Uhr Ort Orangerie (Schloss Rheda) Ticket 18 €, Flora-Westfalica, 05242-9301-0 Mitmachkonzert Nach 2013 wird die sympathische Kölner Pianistin und Sängerin Kathrin Eigendorf das Publikum ganz sicher erneut begeistern. Und mit der schönen Auswahl aus Rock & Pop, deutschen Liedern sowie Evergreens ganz behutsam und ohne Zwang zum Mitsingen animieren. Termin So 18. September, 17 Uhr Ort Wiedenbrücker Schule Museum, Hoetger Gasse 1 Karten VVK: 10 € bei den Buchhandlungen Rulf und Lesart oder beim Veranstalter info@vitart.de Wenn Queen auf Coldplay trifft Der 40-köpfige Chor und die 5-köpfige Band der Glories beendet die erfolgreiche Frühjahrs- und Sommersaison mit einem Konzert-Highlight in Wiedenbrück. Der in ganz OWL bekannte Rockund Popchor nimmt das Publikum mit auf eine Zeitreise quer durch die letzten 50 Jahre der Musikgeschichte. Neben »Viva la Vida« von Coldplay stehen u.a. auch ein großes Queen-Medley und »Let me entertain you« auf dem bunten Programm. Die musikalische Leitung hat seit vier Jahren Peter Stolle, eine gefragte Größe im Pop-Musik- und Theaterbereich. Termin Sa 24.September, 19 Uhr, Einlass: 18 Uhr Ort Ratsgymnasium Wiedenbrück Karten ab Do 1. September u.a. bei den Buchhandlungen Lesart (Neuer Wall 1) und Güth (Klingelbrink), der Flora-Westfalica-Geschäftsstelle am Rathausplatz, sowie der Glocke im VVK: 12 €; AK: 14 € Tanztee Die Flora Westfalica GmbH lädt ein zu unbeschwerten Stunden mit Discofox, Cha-Cha-Cha und Wiener Walzer. Lassen Sie sich mit Live- Musik, Kaffee und Kuchen verwöhnen! Termin So 18. September, 15 bis 18 Uhr Ort Reethus, Mittelhegge 13 Konzert: Musikalisches Abendlob Auf Einladung der Pfarrgemeinde St. Aegidius mit Kantor Jürgen Wüstefeld musiziert das Ensemble Cantemus. Termin So 25. September, 17.30 Uhr Ort St.-Aegidius-Kirche Die großen Sieben: Backbeat – Die Beatles in Hamburg Hamburg, Reeperbahn 1960: Fünf blutjunge, leidenschaftliche Musiker aus Liverpool treten ein Engagement im INDRA Musikclub an. Ihre Namen: John Lennon, Paul McCartney, George Harrison, Pete Best und Stuart Sutcliffe. Die Bezahlung ist miserabel, die Unterkünfte armselig und der Weltruhm liegt in träumerischer Ferne. Noch ahnt niemand, dass hier Musikgeschichte geschrieben wird, doch schon bald erobern die »Pilzköpfe« die Herzen des Publikums. Prompt stellen sich die ersten Probleme ein: Die Freundschaft zwischen den Bandmitgliedern wird auf eine harte Probe gestellt, als Stuart Sutcliffe aus Liebe zur Fotografin Astrid Kirchherr, die Schöpferin der legendären Beatles- Frisur, die Band verlässt. Eine musikalische Zeitreise von Iain Softley und Stephen Jeffreys aufgeführt vom Altonaer Theater. Termin So 2. Oktober, 20 Uhr Ort Ratsgymnasium Wiedenbrück Höhner: Akustik-Tour – Janz höösch! Auf ihrer Akustik-Tour präsentieren die Höhner ihre größten Hits, beliebte Klassiker und ganz neue Titel in einem völlig anderen Gewand. Was auf Neudeutsch »Unplugged« genannt wird, nennen die Kölner in ihrem Dialekt »Janz höösch«, sprich: ganz ruhig. Doch es ist überflüssig zu erwähnen, dass es bei diesem Konzert auch richtig abgehen wird. Denn eines ist ganz sicher: Auch ohne Strom geben die Höhner bei ihren Konzerten Vollgas! Termin Fr 7. Oktober, 19.30 Uhr Ort Stadthalle Reethus Tickets Flora-Westfalica, Rathausplatz 8–10, 05242-9301-0, 39,90 € (zzgl. VVK); nur bei der Flora: beim Kauf von 11 Karten, ist die 11. Karte kostenlos! »KunstGenuss am Kloster« Zum sechsten Mal veranstaltet der Heimatverein Herzebrock das beliebte abendliche Gartenfest. Gärten und historische Gebäude werden mit Lichtkunst und Projektionen sowie

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz