Aufrufe
vor 5 Jahren

Das Stadtgespräch September 2016

  • Text
  • September
  • Rheda
  • Termin
  • Stadt
  • Kreis
  • Kinder
  • Menschen
  • Zeit
  • Haus
  • Altstadtfest

74 TERMINE

74 TERMINE Das Stadtgespräch Büchermarkt Foto: Katharina Kirsch Kai Schumann Foto: Hannes Caspar Ursula Poznanski und Arno Strobel Foto: Gaby Gerster Kinobus 12. Nottbecker Büchermarkt Stöbern und Schmökern ist angesagt: Sowohl westfälische Antiquariate als auch Privatleute bieten ihre Lese-Stoffe an. Vom historischen Unikat bis hin zur populären Fantasy-Reihe, vom Kinderbuch bis zum aktuellen Bestseller finden Bücherliebhaber fast alles. Die Ausstellung im Museum für Westfälische Literatur bietet zusätzliche Inspirationen. Daneben stillen süße und herzhafte Köstlichkeiten im KulturCafé jeden großen wie kleinen Hunger. Und ein buntes Rahmenprogramm für Kinder und Erwachsene sorgt auch bei schlechtem Wetter für gute Stimmung. Termin So 11. September, 11 Uhr Ort Kulturgut Haus Nottbeck Details und Anmeldung für alle, die einen der etwa 80 Stände aufmachen wollen: 02529-945590 oder www. kulturgut-nottbeck.de Mord am Hellweg VIII – Internationales Krimifestival Zum großen Krimi- und Familientag versammelt sich die Crème de la Crème der westfälischen Krimi-Szene. Zahlreiche Autorinnen und Autoren präsentieren ein kurzweiliges Programm nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Jugendliche und Kinder. Urkomisches und Todernstes gibt es u.a. von Jürgen Kehrer, Petra Reski, Gabriella Wollenhaupt, Marlies Ferber, Oliver Welter, Annette Wieners und Lukas Erler. Für die Kleinen liest z.B. Kinderbuchautor und Drostepreisträger Jürgen Banscherus. Durch den Tag führen Marija Bakker und Ulrich Land (der auch seinen aktuellen Krimi vorstellt). Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm auf mehreren Bühnen, auch mit bekannten Schauspielern aus Westfalen, u.a. Kai Schumann (»Heldt«) und Roland Jankowsky (»Wilsberg«). Dazu gibt es jede Menge Musik. Und für das leibliche Wohl sorgt das KulturCafé. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Westfalen-Initiative und ein Projekt des Westfälischen Literaturbüros Unna und der Kulturbetriebe Unna zib. Details www.kulturgut-nottbeck.de 02529-945590 Termin So 25. Seprember, 12 bis 17 Uhr Ort Kulturgut Haus Nottbeck Karten VVK: Erwachsene 6 € / 3 € (Kinder ab 7 bis 18 Jahre, darunter frei), Familienkarte (2 Erw. und Kinder 7 bis 18 Jahre) 14 € u.a. bei www.adticket.de; TK: 8 € / 4 €, Familienkarte: 17 € Nervenkitzel im Doppelpack! Ursula Poznanski und Arno Strobel, zwei der erfolgreichsten deutschsprachigen Krimiautoren, sind das neue »Traumpaar« des deutschen Thrillers. Mit ihrem fulminanten Gemeinschaftsdebut »Fremd« begeisterten sie Leser wie Literaturkritiker gleichermaßen. Im Rahmen des Krimifestivals Mord am Hellweg VIII lesen die beiden nicht nur aus ihrem brandaktuellen gemeinsamen Werk »Anonym«, sondern auch jeweils aus ihren eigenen Thrillern. »Anonym« handelt von einem Forum im Darknet, das seinen Mitgliedern ein Spiel der besonders makabren Art bietet: Sie dürfen Menschen, denen sie den Tod wünschen, auf eine Liste setzen. Über den »Gewinner« wird im Netz abgestimmt – und manchmal werden die Wünsche auch erfüllt… Mord am Hellweg ist ein Projekt des Westfälischen Literaturbüros Unna und der Kulturbetriebe Unna zib. Details www.kulturgut-nottbeck.de 02529-945590 Termin Fr 7. Oktober, 19.30 Uhr Ort Kulturgut Haus Nottbeck Tickets VVK 17,90 € / 15,90 €; AK: 22 € / 19 €; freie Platzwahl St. Aegidius feiert Pfarrfest Zusammen beten, klönen, essen, spielen ... von morgens bis abends auf dem Kirchplatz – so kann das bunte Treiben unter Wiedenbrücks höchstem Kirchturm zusammengefasst werden. Das Jugendhaus bietet einen Tag der Offenen Tür an. Der Offene Treff ist dabei für alle Kinder, Jugendliche, Eltern und sonstige Interessierte geöffnet. Neben den regulären Angeboten wie Gesellschaftsspiele, Kicker, Darts und Billard bietet das Jugendhaus zusätzlich eine kleine Bastelaktion an. Termin So 4. September, 10.30 bis 18 Uhr, Offener Treff 12 bis 17 Uhr Ort Kirchplatz und Jugendhaus St. Aegidius Asia-Cooking »Zur Vorspeise eine vietnamesische Winterrolle, danach ein koreanisches Kimchi und als Dessert gebackene Bananen aus China. Um so eine kulinarische Traumreise zu bestreiten, brauchst du nicht um die halbe Welt fliegen. Wir haben eine Köchin, die euch den Umgang mit Ingwer, Koriander und Zitronengras näher bringen will. Vom Einkauf bis zur Zubereitung des asiatischen Menüs lernt ihr alle notwendigen Schritte. um die jahrtausendalte Kochkunst in eure eigene Küche zu bringen«, so der Jugendkulturring. Ein wunderbarer Abend mit Kochen und natürlich auch

TERMINE 75 Ort der Fashion-Art in der der Galerie Hoffmann Bleichhäuschen Essen der zubereiteten Köstlichkeiten. Termin So 4. September, 17 Uhr Ort LaCucina (Küchen Schmidt) Kosten 5 € Anmeld. und Infos: 05242-93010 (begrenzte Teilnehmerzahl) Skatepark-Konzert Zu den letzten Sonnenstrahlen des Sommers gibt es was auf die Ohren. Dafür hat der Jugendkulturring zwei Bands organisiert: The Dreed & Patient Patient. Sie spielen Progressive Rock, Grunge, Punk, Rap-Rock, Stoner Rock, irgendwas Rock. Beide Bands haben sich im Umkreis von Rheda-Wiedenbrück gegründet und hatten hier ihre ersten Proberäume und Konzerte. Termin Sa 3. September, 16 Uhr Ort Skatepark »Altes Klärwerk« Eintritt frei! Kinobus Der neue Kinobus des Jugendkulturrings reist weiter durch die Filmgeschichte. Details www.kultur-von-morgen.de, www. facebook.com/JKR.RW Termine So 4. September: Gone Girl, So 11. September: Wanted, So 25. September: Das Leben ist schön Zeiten immer So 20.15 Uhr Ort Spielerei, Flora Westfalica-Park Eintritt frei Theater-Sommer 2016 Bevor der Sommer zu Ende geht, besteht noch die Möglichkeit, die letzten Vorstellungen der Burgbühne Stromberg zu besuchen. Details 02529-948484 und www.burgbuehne.de Termin »Der gestiefelte Kater« So 4. September, 15 Uhr Kosten Kinder 5, Erwachsene 7 € Termin »Die Elenden« Do 1. und Sa 3. September, jeweils 20 Uhr Ort Stromberg, Burgstraße Kosten Kinder u. Schüler 8 €, Erwachsene 10 €, Gruppenermäßigung ab 25 Pers. Karten VVK Online, oder 02529-948484 (Di 15 bis 20, Do u. Fr 9.30 bis 12.30 Uhr) FashionArt Acht Einzelhändler aus Rheda-Wiedenbrück und Gütersloh zeigen bei der erstmalig stattfindenden Fashion Art-Show neueste Fashiontrends in einem einzigartigen Ambiente. Termin Sa 3. September, 16 Uhr Ort Galerie Hoffmann, 1. Etage COR-Villa Karten 12 € bei der Galerie Hoffmann und den teilnehmenden Unternehmen Körkemeier Damenmode Wiedenbrück, White Cube Fashion Herrenmode Gütersloh, Schrader Optik Rheda-Wiedenbrück, Goldschmiede Heinze Wiedenbrück, Ackfeld Shoes & More Rheda und Haarteam Seidel Riewenherm Gütersloh / Wiedenbr. Fabelwald – Malerei und Skulptur Die Ausstellung Fabel Wald ist Kunstausstellung und Kunstinstallation zugleich. 10 Künstlerinnen und Künstler der Galerie Hoffmann Contemporary Art (Kerstin von Klein, Jo Kley, Ilka Meschke, Marion Große-Wöstmann, Elke Dombrowski, Willem Julius Müller, Esther Miranda, Sala Lieber, Sebastian Osterhaus, Uta Schotten) zeigen in ihrer jeweils eigenen Handschrift fabelhafte, imaginative und surreale Kunst. Von Hyperrealismus bis zur albtraumhaften Anmutung: ein Gesamtkunstwerk großer Vielfalt. Dauer So 11. September (Eröffnung 11.30 Uhr im Beisein der Künstler) bis Do 20. Oktober, Di bis Fr 11 bis 17 Uhr, Sa 10 bis 14 Uhr und nach Vereinbarung Ort Untergeschoss des linken historischen Seitenflügels des COR-Hauses Eintritt frei Werkstatt Bleichhäuschen Erwachsene (Anfänger und Fortgeschrittene) beschäftigen sich im September mit dem Malen auf Leinwand bzw. im Oktober mit Collagen als künstlersichem Ausdruck. Details www.bleichhaeuschen.de Termine Mo 5. September, 18 bis 21 Uhr Mo 10. Oktober, 18 bis 21 Uhr Ort Werkstatt Bleichhäuschen, Steinweg 4 Kosten 30 € inkl. Grundmaterialien (freie Materialwahl, soweit nicht anders vorgegeben), 10er-Karte 250 €. Anmeld. erbeten unter 05242/49811, 0170 – 34 10 505 oder m.koerkemeier@ bleichhaeuschen.de Kinder (ab 6 Jahren) bauen diesmal Objekte. Details www.bleichhaeuschen.de Termin Do 22. September, 15.30 bis 17 Uhr Ort Werkstatt Bleichhäuschen, Steinweg 4 Kosten 8 € – inkl. Material Anmeld. unter 05242-49811 oder m.koerkemeier@bleichhaeuschen.de

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz