Aufrufe
vor 1 Jahr

Das Stadtgespräch Rheda-Wiedenbrück Ausgabe Februar 2020

  • Text
  • Januar
  • Ford
  • Mettenborg
  • Theo
  • Menschen
  • Stadthalle
  • Rheda
  • Februar
  • Ebenfalls
Viel Spaß beim digitalen Lesen der Februar-Ausgabe vom Stadtgespräch.

31. Jan. - 02. Feb.

31. Jan. - 02. Feb. 2020 BAUMESSE: A2-FORUM Stand: 1.034 Wir lieben unser Handwerk! Möbel, Einrichtungen und Innenausbauten nach individuellen Wünschen. TISCHLEREI MATTHIAS SCHULTE Bosfelder Weg 65 33378 Rheda-Wiedenbrück Tel. 44172 info@tischlerei-schulte.de www.tischlerei-schulte.de Sonntag, 2.2.2020 | 11.30 bis 12.30 Uhr Welche Heizung ist die richtige für mein Haus? Eine neue Heizung lohnt sich früher als man denkt! Es werden Entscheidungshilfen für die Wahl eines energieeffizienten und klimaschonenden Heizsystems im Altbau gegeben. Aussagen zu Kosten und Fördermitteln runden den Vortrag ab. Referentin: Ines Perschke, Energieberatungsstelle Verl der Verbraucher zentrale NRW 13.00 bis 14.00 Uhr Artenschutz bei der Gebäudesanierung Gebäude werden oftmals nicht nur von uns Menschen genutzt, sondern auch von einigen Vogelund Fledermausarten. Worauf bei Gebäudeumbauten zu achten ist und wie diesen Tieren geholfen werden kann, wird an Beispielen dargestellt. Referent: Martin Starrach, AG BiotopKartierung, Herford 14.30 bis 15.30 Uhr Photovoltaik, Batteriespeicher und E-Mobilität Für den Betrieb neuer Photovoltaikanlagen gilt: Eigenverbrauch optimieren – Unabhängigkeit erhöhen. Wie dies mit Batteriespeichern und Elektromobilität gelingen kann, welche Kosten entstehen und welche Förderungen verfügbar sind, erfahren Sie hier. Es wird dabei auch die Klimabilanz des Elektroautos thematisiert. Referent: Oliver Geissler, EnergieAgentur.NRW, Düsseldorf 16.00 bis 17.00 Uhr Dachdämmung fachgerecht durchführen Ein gut gedämmtes Dach kann viel Geld sparen. Rechtliche, technische und wirtschaftliche Aspekte für eine erfolgreiche Dachsanierung werden erläutert. Referenten: Peter Jöns und Frank Werner, Handwerksbildungszentrum Brackwede, Bielefeld Kurz & knapp Zeiten: 31. Januar bis 2. Februar, jeweils 10–18 Uhr | Ort: A2 Forum | Eintritt: 5 € pro Person, bis 16 Jahre frei | kostenlose Kinderbetreuung mit Spielmöglichkeiten | leckeres Catering | weitere Infos: www. baumesse.de/rheda-wiedenbrueck Lebenstraum Lebensraum Foto: www.baumesse.de Wir sind Aussteller auf der Bauen, Wohnen, Renovieren 31. Januar - 02. Februar 2020 im A2-Forum in Rheda-Wiedenbrück splietker.de Der Umbau gelingt mit der Badgalerie Zufriedene Kunden bestätigen seit 30 Jahren das einmalige Konzept – alles aus einer Hand zum Festpreis »Jeder Handgriff saß perfekt! Unsere Erwartungen wurden weit übertroffen!« schreiben begeisterte Kunden über die Arbeit der Badgalerie. »Wir haben jetzt drei Bäder von der Badgalerie renovieren lassen! Gleichbleibend gute Qualität, die sich total bewährt hat!«, lassen sich andere Kunden zum Jahresbeginn 2020 zitieren. Einen größeren Beweis der guten Qualität gibt es nicht. Die Badgalerie Blome aus Schloß Neuhaus setzt sich mit ihrem seit über 30 Jahren bewährten Konzept der Baderenovierung immer noch durch. Wer erleben will, wie das funktioniert, der kann das Team der Badgalerie beim A2 Bauforum erleben. Wie in jedem Jahr am Eckstand 060 in Halle 1 präsentieren Geschäftsführer Marcus Kaiser und seine erfahrenen Badplaner, wie Qualität zum Festpreis umgesetzt werden kann. Langweilig wird es auch nach vielen tausend Kundenbädern nicht, versichert Marcus Kaiser. Jedes Bad ist eine eigene Herausforderung für die Badplaner. Gemeinsam mit den Bauherren gilt es aufzuspüren, 30 Anzeigen Das Stadtgespräch

Fotos: Fotostudio Externest / www.foto-externest.de 1 Beratung am Messestand beim Bauforum für Bäder, die Menschen begeistern, das bietet die Badgalerie in Halle 1, Eckstand 060. 1 Manche Lösungen können auch klein sein, so wie bei diesem Gäste-WC. Begeistern werden sie in ihrer formschönen Funktionalität trotzdem. welche Voraussetzungen der Raum bietet und welche Erwartungen das neue Bad erfüllen soll. Dann kommen noch die vielen kleinen und großen Wünsche, von der Form der Badewanne bis zu Einbauschränken, Spiegeln oder Heizelementen, dazu. Als ob das noch nicht genug wäre, bringen die Planer aber auch noch Anregungen aus der eigenen Erfahrung mit ein. Denn so ein Badezimmer soll die nächsten 20 Jahre fit bleiben und jede Entwicklung locker mitmachen können. Ob nun familiengerecht oder für das Alter gerüstet lassen sich viele gute Lösungen bereits beim Umbau beachten. Der Dreiklang aus verbindlicher Planung, Umbau aus einer Hand mit kurzer Bauzeit sowie zum Schluß einem fest verabredeten Festpreis der alle Qualitätsmaterialien mit einschließt, begründen den Erfolg und die begeisterten Reaktionen der Kunden. Denn Bäder umzubauen ist eine Sache, die ganz sinnliche Ergebnisse hervorbringt. Die Ergebnisse sind vielfältig: kuschelige Atmosphäre, Wohlfühlstunden im neuen Bad, Ort zum Ausspannen und Fallenlassen, Badezimmer aus Schloß Neuhaus sind mehr, als nur funktionale Räume. »Die freistehenden, schönen Waschtische bilden eine Einheit und sind ein toller Hingucker in unserem Traumbad!«, lautet der jüngste Kommentar vieler Bauherren. Traumbäder – ja, das ist das Ziel der Badgalerie. Und wer sich einen Termin dafür sichern will, der ist auf dem A2 Bauforum genau richtig. Ihr Partner auf dem Weg zum Traumbad! Badgalerie Blome GmbH Marienloher Str. 20 33104 Paderborn (Schloß Neuhaus) Tel. 0 52 54/94 06 52 www.badgalerie.de Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9–18:30 Uhr Sa. 9–13 Uhr Sonntags Schautag 11–17:30 Uhr Keine Beratung – kein Verkauf Termine auch nach Vereinbarung! Badgalerie 30 Jahre 1 9 8 9 - 2 0 1 9 Badrenovierung ohne Stress – wir zeigen Ihnen wie. Testen Sie unser Rundum-Sorglos-Paket! Feste Preise, feste Termine, und alles aus einer Hand! Besuchen Sie uns in Halle 1 auf dem Messestand 060! Wir freuen uns auf Sie! Das Stadtgespräch Anzeigen 31

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz