Aufrufe
vor 2 Jahren

Das Stadtgespräch Oktober 2018

  • Text
  • Stadt
  • Menschen
  • Rheda
  • Zeit
  • Ebenfalls
  • Dirk
  • Haus
  • Oktober
  • Beiden
  • Zudem
  • Rhwd.de

70 TERMINE

70 TERMINE Das Stadtgespräch 3 Jessica Burri Foto: Harry Becker über 40 km (Tempo ca. 20 km/h) mit dem ADFC, Kreisverband GT. Ohne Anmeldung. Kosten für Nichtmitglieder: 1 €. Start: Reet hus. Tourleiter: Dieter Hansch, Tel. 0171/7820925, d.hansch@adfc-guetersloh.de 20.00–21.30 soirée musicale: Klavierabend mit Ansgar Brockamp und Werken von Domenico Scarlatti, Franz Schubert, Percy Grainger und Peter Tschaikowsky im Luise-Hensel- Saal im Stadthaus. Karten: AK 8 € (ermäßigt 4 €). Infos: www.vhs-re.de MI 10 15.00–19.00 Erste-Hilfe für Kids Für Grundschüler im Kinder- und Grundschultreff im Jugendhaus St. Pius. Info und Anmeldung: Tel. 05242/34267, www.jhpius.de 18.00–19.30 Ist es Zeit für die Bürgerversicherung? Uli Schwieder referiert für alle, die verstehen und mitreden können wollen zu Sozialabgaben und Bürgerversicherung im Haus der Kreativität. Eintritt: AK 3 € | ganze Reihe (6 x mittwochs) 15 €. Infos: www.vhs-re.de Comedy-Nerd (über 3 Mio. Klicks auf Youtube, Jury-Preis des großen ARD- Kleinkunst-Festivals 2016) immer weiter zum scharfen Beobachter des Alltags. Ort: Reethus. Karten: VVK 22 € p.P. bei der Flora Westfalica, Rathausplatz 8–10, Tel. 05242/9301-0. SA 13 15.00–17.00 Offenes Singen: Wie im Himmel Mit modernen christlichen Liedern in der Kreuzkirche Wiedenbrück. Kostenlos. Anmeldung: Angelika Riegel, Tel. 05242/189395, angelika.riegel@ angekreuzt.de 16.00–18.00 Der Sternenhimmel über Rheda-Wiedenbrück Mitmachvortrag für Einsteiger mit Arnold Hoppe (Planetariumsgesellschaft OWL) im Haus der Kreativität. Eintritt: AK 3 €. Infos: www.vhs-re.de SO 14 11.00–16.00 Mädchen Klamotte – Der Mädelsflohmarkt im A 2 Forum. Eintritt: 3,50 €, Kinder bis 12 J. & Männer kostenlos | ab 14 Uhr 1,50 €. www.maedchenklamotte.de 4 Maxi Gstettenbauer mit den Zuschauern im Reet hus eine eigene Welt. Karten: VVK 24.90 € p.P. bei der Flora Westfalica, Rathausplatz 8–10, Tel. 05242/9301-0. SA 6 11.00 Eine kleine Marktmusik Mit Beate Corßen (Violine) und Angelika Riegel (Orgel, Klavier) in der Stadtkirche. Eintritt: frei. 18.00 Rhedaer Orgeltage In der Vorabendmesse in St. Clemens singen der Diözesanjugendchor Pueri Cantores St. Anna Bokel (Ltg. Charlotte Kubasik), St. Laurentius Erwitte (Ltg. Ralf Borghoff), St. Patroklus Soest (Ltg. Stefan Madrzak), St. Clemens Rheda, (Ltg. Harald Gokus) aus dem Konzertprogramm von Barcelona. Eintritt frei – Türkollekte. 19.30 Mord am Hellweg IX: Hellweg trifft Europa Internationales Krimifestival im Kulturgut Haus Nottbeck mit Cilla & Rolf Börjlind (neuer Band der Reihe um Olivia Rönning und Tom Stilton), Roberto Costantini (dritter Band der Serie um Commissario Balistreri »Das Böse vergisst nicht«), Nina George alias Jean Bagnol (Provence-Krimireihe um den schwarzen Katzen-Ermittler Commissaire Mazan). Musik: Thomas-Spies-Quartett. Die deutschen Leseparts übernehmen der Filmschauspieler Sönke Möhring sowie ein Gast aus dem WDR-Sprecherensemble. Moderation: Stefan Keim. Infos: www.mordamhellweg.de. Karten: VVK: 19,90 € / 17,90 € | AK: 24 € / Foto: Robert Maschke 21 €. www.kulturgut- nottbeck.de, Tel. 02529/945590. SO 7 11.00–18.00 Tag des offenen Ateliers in Rheda-Wiedenbrück. Infos vorne. 11.00 Öffentliche Führung durch Wiedenbr. Ohne Anmeldung. Treff: Adenauerplatz. Kosten: 3 € 18.30 Rhedaer Orgeltage Abschlusskonzert für Orgel mit Holger Gehring (Dresden) in St. Clemens. Eintritt frei – Türkollekte. MO 8 18.30–20.00 Einführung in die Systemische Pädagogik Herangehensweisen z. B. für Deeskalation, Gesprächsführung, Beziehungsgestaltung, Konfliktlösung u. Kommunikation sowie die Pädagogenrolle im Spannungsfeld zwischen Angebot u. Durchsetzung mit Bettina Faltis im Haus der Kreativität. Eintritt: AK 3 €. Infos: www.vhs-re.de 20.00–21.30 Hans Zimmer – Ein musikalisches Multitalent Mit seinem Titelthema zum »Da Vinci Code« schrieb er Musikgeschichte und verhalf der düsteren »Batman- Trilogie« zu ihrem unverwechselbaren Klang. Filmmusik-Seminar mit Sören Paschke im Haus der Kreativität. Eintritt: 5 €. Weiterer Termin: Mo 22. Oktober. Infos: www.vhs-re.de DI 9 18.00–21.00 Feierabend-Radtour 19.15–21.30 Ehepaar Schlegel und Bruder Dr. Rüdiger Krüger referiert im Rahmen der Litterarischen Mittwochsgesellschaft über August Wilhelm, Karl Wilhelm Friedrich und Dorothea Friederike Schlegel. Ort: Lesecafé der Stadtbibliothek Wiedenbrück. Kosten: AK 8 €. Infos: www.vhs-re.de DO 11 13.30 SGV-Seniorenwanderung im Raum Hövelhof – Liemke. Treff für Fahrgemeinschaften: Marktplatz GT. Gäste sind herzlich willkommen. Infos: Klaus Tarp, Tel. 0170/2807984 15.00–18.00 Kindertreff: Geschichten erzählen ist eine Kunst Mit Hartmut Lengenfeld im Jugendhaus St. Aegidius. Anmeldung erforderl.: 05242/903713 (Teilnehmer-Limit). Kostenfrei – Spenden gern gesehen. 20.00–21.30 Eltern im Heim – Wer kommt für die Kosten auf? Vortrag von Dorothee Maiwald (Fachanwältin für Familienrecht) bei Ansprüchen durch das Sozialamt an die Kinder. Ort: Haus der Kreativität. Kosten: AK 3 €. Infos: www.vhs-re.de FR 12 19.00 Die Apostel Gottes: 3 Frauen der Reformation Die Reformation, angestoßen von Martin Luther, war die Errungenschaft vieler Akteure. Viele Frauen trugen aktiv dazu bei. Drei besonders mutige, Argula von Grumbach, Katharina Zell und Ursula Weyda hatten Streit per Brief mit Männern, die viel zu verlieren hatten. Aus ihren Briefwechseln werden Auszüge vorgetragen sowie Kirchenlieder der Zeit. Konzert mit Jessica Burri (Sopran & Dulcimer) in der Kreuzkirche Wiedenbrück. Eintritt: frei – Kollekte am Ausgang. 4 20.00 KleinkunstSixPack: Maxi Gstettenbauer – Lieber Maxi als normal Nach »Nerdisch By Nature« und »Maxipedia« wächst der kellergebräunte MO 15 MUT-WOCHE – der Workshop für junge Unternehmungslustige Schüler, Studenten und Auszubildende, die sich für eine Startup-Gründung interessieren und Kontakte knüpfen möchten, sind bei der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Wortmann & Partner eingeladen, die Basics des Unternehmerlebens kennenzulernen. Bis 19. Oktober. Kostenfreie Anmeldung für Interessierte zwischen 16 und 25 J. unter www.mut-woche.de MI 17 15.00–19.00 Besuch der Kreissparkasse mit Führung bis zum Tresor. Für Grundschüler beim Treff des Jugendhauses St. Pius. Infos u. Anmeldung: Tel. 05242/34267, www.jhpius.de 19.30 Helga Gosau: »Schlüssellicht« Die Rhedaer Heilpraktikerin und Lyrikerin stellt ihre neuen Gedichte in der Buchhandlung Lesart vor. Eintritt frei, Anmeldung erbeten. DO 18 15.30–17.00 Kleinformatiges Malen auf Nesselleinen für Kinder ab 6 Jahren im Bleichhäuschen. Kosten: 8 € inkl. Material. Anmeldung: bei Melanie Körkemeier, Tel. 05242/49811 bzw. m.koerkemeier@ bleichhaeuschen.de SO 21 9.00–15.00 Volksflohmarkt in und an der Batenhorster Hubertushalle. Infos: www.volksflohmarkt.de 15.00–18.00 Tanztee im Reethus mit Live-Musik, Kaffee und Kuchen, veranstaltet von der Flora Westfalica GmbH. Eintritt: 3 €. 19.00 Konzert zum 34. Weihetag der Fischer & Krämer-Orgel mit Harald Gokus in St. Clemens. Eintritt frei – Türkollekte.

71 TAG DER TAGESPFLEGEN Wir freuen uns auf Sie! Mehr unter www.caritas-guetersloh.de

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz