Aufrufe
vor 3 Jahren

Das Stadtgespräch Oktober 2017

  • Text
  • Haus
  • Oktober
  • Ebenfalls
  • Kinder
  • Beiden
  • Stadt
  • Menschen
  • Rheda
  • Angebot
  • Herbstkirmes
  • Rhwd.de

68 GESCHÄFTLICHES

68 GESCHÄFTLICHES Das Stadtgespräch anzeigen WENN KÖRPER UND GEIST EINE AUSZEIT BRAUCHEN UND DIE SEELE MAL BAUMELN WILL: Chiang Mai Thai Massage Die Augen geschlossen, die Wünsche und Träume im freien Fall – wenn Sie diesen Zustand einmal erleben möchten besuchen Sie das »Chiang Mai – Thai Massage & Spa« in der Wasserstraße 36a. Für eine entspannende Massage ist immer Zeit. Sollte es zumindest sein, denn häufig vergessen wir bei all dem Stress, der uns täglich mit Beschlag belegt, etwas Gutes für Körper, Geist und Seele zu tun. Hier heißt das einfache Zauberwort: Wir lassen uns verwöhnen mit einer auf unsere Bedürfnisse abgestimmten Thai- Massage. Die traditionelle Thai Massage ist eine Kombination von sanften Akupressuren sowie leichten Streck- und Dehnübungen zur Bearbeitung der Energielinien des Körpers, fördert die Durchblu- tung, stimuliert Herz-, Kreislaufund Muskelsystem und reguliert es wohltuend und entspannend. Seit dem 1. September bieten Inhaberin Phimmada Lengpang und ihre Fachkräfte an, bestehende Blockaden im Körper aufzuheben und alle Energien wieder in den richtigen Fluss zu bringen. Freundlichkeit, Professionalität sowie Sachkompetenz über die Funktionen des Körpers, höchste hygienische Standards und Fairness beim Preis sind im »Chiang Mai – Thai Massage & Spa« eine Selbstverständlichkeit. Sämtliche Mitarbeiter im »Chiang Mai« haben ihre Zertifizierung an traditionellen Thai-Massage-Therapie- Schulen in Thailand erworben, denn eine qualifizierte Ausbildung bedeutet auch immer einen hohen Grad an Kompetenz gegenüber Ihnen als Kunden. Rheda-Wiedenbrück freut sich, dass ein solches Angebot nun auch im Zentrum von Wiedenbrück verfügbar ist. Wenn Sie das Spa an der Wasserstraße mit einem befreiten Lächeln im Gesicht verlassen, wird man sie fragen, was Sie in der letzten Stunde erlebt haben... Sagen Sie’s weiter! Chiang Mai Thai Massage & Spa Wasserstraße 36a 33378 Rheda-Wiedenbrück 0176 – 4180 1250 info@ChiangMai-Spa.de Öffnungszeiten: Montag – Freitag 11.00 – 19.00 Uhr Samstag 10.00 – 16.00 Uhr Kalender Rheda- Wiedenbrück 2018 Auch für das nächste Jahr steht ab jetzt wieder ein wunderschöner Kalender von Rheda-Wiedenbrück zur Verfügung. Ob stimmungsvolle Landschaften, stimmige Stadtaufnahmen oder faszinierende Details der ganzen Vielfalt und Schönheit unserer Stadt: Wieder wurden die besten Fotografien von Alexandra Ströker ausgesucht und zusammengestellt. Erhältlich ist er in der Buchhandlung Güth, Klingelbrink 31, www.buechergueth.de SKW HAUS & GRUND IMMOBILIEN GMBH Ist die Entscheidung wie und wo ich wohne wirklich einfach… In jungen Jahren ergibt sich die Entscheidung häufig wie von selbst. Kinder wohnen bei Ihren Eltern, als junger Mensch wohnt man häufig in der Nähe des Arbeitsplatzes und die Möglichkeiten bestimmen sich nicht zuletzt nach den finanziellen Mitteln. Wird die Familie größer, werden Kriterien wie Größe und Infrastruktur des neuen Zuhauses entscheidend. Aber was passiert, wenn wir älter werden? Und wir werden alle älter! Die demographische Entwicklung und damit die Zunahme der Altersgruppe über 65 Jahre wird im gesamten Kreis Gütersloh spürbar. Die erste Entscheidung, sich wohnlich zu verändern, ist hier die Schwierigste. Soll ich wirklich das Zuhause verlassen, das ich mit meinem Partner geschaffen habe und in dem unsere Kinder aufgewachsen sind? Viele Erinnerungen hängen an dem Zuhause, in dem Sie den größten Teil Ihres Lebens verbracht haben. Die Vorteile, die eine Wohnveränderung mit sich bringt, werden häufig von emotionalen Aspekten überlagert. Plötzlich ist es nicht mehr so anstrengend, den großen Garten zu pflegen. Und auch, dass der größte Teil des Hauses gepflegt, aber nicht genutzt wird, rückt in den Hintergrund. Schließlich ist es angenehm, wenn zu Weihnachten und zum Geburtstag genügend Raum für die Lieben vorhanden ist. Aus unserer persönlichen und beruflichen Erfahrung sind uns diese Überlegungen mehr als bekannt und sie sind nachvollziehbar. Aber wir wissen auch, ist der Schritt zur Veränderung erst einmal vollzogen, überwiegen die Vorteile und Annehmlichkeiten. Die barrierearme Wohnung gibt mir die Möglichkeit auch im Alter selbstbestimmt zu bleiben. Hilfe, z.B. für den dann überschaubaren Haushalt, kann je nach Bedarf individuell organisiert werden. Sie gewinnen neue Freiheiten. Denn statt im Sommer jede Woche den Rasen zu mähen und Unkraut zu zupfen, bleibt mehr Zeit für Reisen, Unternehmungen und Treffen mit Freunden. Und auch um Reparaturen müssen Sie sich nicht mehr selbst kümmern, das macht für Sie die Hausverwaltung. Die Frage, wie und wo ich wohne, ist also definitiv nicht einfach. Aber mit unserer guten umfassenden Beratung, unserem Verständnis für Ihre persönliche Situation und viel Erfahrung, unterstützen wir Sie auf diesem Weg. Vom Hausverkauf bis zu Ihrem neuen Zuhause. Ihr Team der SKW Haus und Grund.

GESCHÄFTLICHES anzeigen 69 45 Auszubildende in neun Lehrberufen beginnen ihre Ausbildung bei Tönnies. Ausbildungs start für 45 Lehrlinge bei Tönnies Insgesamt 45 Auszubildende in neun unterschiedlichen Ausbildungsberufen wurden jetzt von Margit und Clemens Tönnies sowie Geschäftsführer Josef Tillmann persönlich begrüßt. Mit Handschlag wurden die jungen Lehrlinge in die Firmenphilosophie eingeführt. Anschließend stellten sich die Ausbildungsleiter vor, die in den kommenden Jahren die Lehrlinge begleiten werden. »Wir freuen uns riesig, dass Sie sich für Ihre Ausbildung bei Tönnies entschieden haben«, sagte Josef Tillmann. »Die Lebensmittelbranche und wir als Unternehmen Tönnies bieten Ihnen viele Möglichkeiten und sind stolz Sie dafür auszubilden. Auch wenn der Start in eine solche neue Lebensphase nicht immer leicht fällt, meine Tür steht Ihnen immer offen.« Insgesamt bildet Tönnies in diesem Jahr neun Ausbildungs- berufe aus. Sieben Fachkräfte für Lebensmitteltechnik, vier Fachkräfte für Lagerlogistik, 13 Industriekaufleute, ein Industriemechaniker, vier Mechatroniker, zwei Kfz-Mechatroniker Nutzfahrzeuge sowie ein Berufskraftfahrer und zwei Fachinformatiker am Standort in Rheda-Wiedenbrück. Am Standort in Weißenfels wird ebenfalls ausgebildet: drei Großund Außenhandelskaufleute, eine Fachkraft für Lagerlogistik und vier Fachkräfte für Lebensmitteltechnik. Am Standort Kempten wurden in diesem Jahr erstmalig eine Fachkraft für Lebensmitteltechnik und zwei Groß- und Außenhandelskaufleute eingestellt. Während der Betriebsbesichtigung zeigten sich die Auszubildenden imponiert von den Prozessen bei ihrem neuen Arbeitgeber. Aber auch das firmeneigene Fitnessstudie, die Kita und die Tönnies-Arena beeindruckten. FREUDE BEI DER TÖNNIES DRK-KITA Zertifizierung als Familien zentrum gefeiert Der Tönnies DRK-Kita wurde vom Land NRW das »Gütesiegel Familienzentrum Nordrhein-Westfalen« verliehen. Damit gehört nun auch die Tönnies DRK-Kita zu den zertifizierten NRW-Familienzentren. Gemeinsam mit den drei weiteren DRK-Kindertageseinrichtungen vor Ort bilden sie nun das »DRK Familienzentrum Rheda-Wiedenbrück«. Zur Übergabe der Urkunde feierten das Team mit den Kindern, den Erzieherinnen und Erziehern, Eltern, dem Träger sowie Margit und Clemens Tönnies. Kinder und Eltern profitieren zukünftig noch mehr vom Familienzentrum, zum einen durch eine erstklassige Betreuung und Bildung sowie Beratung und Unterstützung. Familienzentren stärken die Erziehungskompetenzen der Eltern und verbessern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. »In unserem Familienzentrum bieten wir Eltern und Kindern frühe Beratung, Information und Hilfe in allen Lebensphasen an«, betont Kita-Leiterin Iris Hansel. »Uns ist es wichtig Brücken zu bauen, zwischen dem, was oft getrennt scheint. Deshalb haben wir ein umfangreiches Netzwerk von Kooperationspartnern aufgebaut und nutzen dieses zum Wohle von Familien«, erklärt Hansel. Kinder und Team der Tönnies DRK Kita feiern gemeinsam mit Eltern, dem Träger sowie Margit und Clemens Tönnies die Zertifizierung zum NRW Familienzentrum.

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz