Aufrufe
vor 4 Jahren

Das Stadtgespräch Oktober 2017

  • Text
  • Haus
  • Oktober
  • Ebenfalls
  • Kinder
  • Beiden
  • Stadt
  • Menschen
  • Rheda
  • Angebot
  • Herbstkirmes
  • Rhwd.de

4 Das

4 Das Stadtgespräch Der Ghost bietet Kirmesspaß der besonderen Art Raumfahrttest mit Jekyll & Hyde den Wellenflug Volare der Firma Blume verpflichtet. Das Karussell gastierte schon 2015 in Wiedenbrück. Dann hat er – nicht vom Betreiber selbst – erfahren, dass der Wellenflug im August nach Süddeutschland verkauft wird. Es ist ihm aber schnell gelungen, mit dem baugleichen Wellenflieger von Familie Eberhard Ersatz zu finden. Nostalgie der schönsten Art! Schon die barocke Bemalung des Familienkarussells sowie die große Rückwand sind optisch einmalig und ein echter Hingucker. Einzigartig ist auch die mit tausenden LEDs bestückte, große Kugel im Mittelbau. Neben vielen weiteren Lichteffekten machen Seifenblasen-, Wasser- und Nebeleffekte die Fahrt zu einem echten Erlebnis. Die charakteristische, wellenförmige Fahrt des Kettenkarussells spricht alle Altersgruppen an. Der Wellenflug besitzt sowohl Einzel- als auch Doppelsitze. Die bis zu 48 Fahrgäste können exklusiv entscheiden, ob sie vorwärts oder rückwärts in 9,45 m Höhe und bis zu einer Weite von 22 m durch die Lüfte fliegen wollen. Sie brauchen beim Einsteigen nur zwischen Vorwärts- und Rückwärtssitzen zu wählen. Dabei ist die Rückwärtsfahrt definitiv nur etwas für starke Nerven und einem besonders stabilen Gleichgewichtsorgan. Für Spaß auf den Backen sorgt ebenfalls die anerkannt »geile« Moderation der Fahrten durch den Schausteller. »Friedlich geht es zu, und auch beim größten Ansturm hat noch jeder seinen Platz ergattert«, schildert der Schausteller seine langjährigen Erfahrungen. Das alte Kettenkarussell stand Pate für diese Neukonstruktion des »Wellenflugs«. Keine andere Anlage hat sich so gut verkauft wie der moderne Wellenflug. Auf vielen Festplätzen ist ein Exemplar zu finden, nun auch in Wiedenbrück. Ghost Nach einem halben Jahrzehnt ist Alexander Burghard aus Hamm mit seinem Geister-Irrgarten »Ghost« auf dem Büschers Platz wieder dabei. Vor der Eröffnung wartet auf sein Team kein alltäglicher Job: Mehr als 40 Spiegel und Glasplatten im Irrgarten im Erdgeschoss müssen gereinigt werden, hinzu kommen das Treppenhaus, die obere Etage mit Geister- Dschungel, Bluthöhle und Ekelparcours sowie der rund zehn Meter lange Balkon- und jede Menge schaurige Gestalten, die in Ecken und Nischen lauern. Mit der Hand entfernen die Mitarbeiter Blätter oder sonstige Dinge aus dem Wasser des 19 Meter langen Wasserparcours, den die Besucher auf Planken und Baumstämmen überwinden müssen, um ihre Tour durch den Geisterdschungel zu starten. Alles soll perfekt sein, wenn Alexander Burghard mit seinem Geister-Irrgarten auf der Herbstkirmes ein Wiedersehen mit Wiedenbrück feiert. Einfach mehr Service Abfallbeseitigung Autoglas Bauunternehmung Computer & Netzwerke Dachrinnenreinigung Elektro-Installation Fenster + Haustüren Fliesen Fugen, elastisch & zement Gas-Heizung Heizöl Innenausbau Insektenschutz Kanalreparaturen Küchen Tönsmeier Entsorgungs GmbH & Co. KG Niederlassung Humme SL Autoglas spectrum-Autoglas D. Schweig GmbH www.schweigbau.de the NetWorks e.K. Buxel GmbH Goldkuhle Elektro Korfmacher Fechtelkord Fliesen Dawid Fliesen Ströer www.fugen-ibric.de Buxel GmbH Lamberjohann Plugge Fechtelkord www.schweigbau.de Schmidt 05241/965020 966933 05244/78283 402870 4045676 www.the-Net-works.de 47167 577805 4068450 46612 05245/922466 05242/2796 0170/2133223 47167 8071 49842 + 46514 46612 402870 578390 Kundendienst f. Großküchen Linnhoff Parkett Rasenmäherservice Reinigungsmittel Rohrreinigung SAT-Antennen Schlosserei & Metallbau Trockenbau/Innenausbau TV-Radio-Video Zimmertüren Haushaltsgeräte Kundendienst Alexander Erdmann Niehof Kleinemeier / Bokel Ramfort Ultrabio Chemie UG Buxel GmbH Hollenhorst Service Fernseh Schmitt Service D. Pagel Protte und Kellner Ebeling Brökelmann Medientechnik Fernseh Schmitt Service D. Pagel Radio Wiedeler Linnemeier Ebeling Elektro Koch 401410 3787759 579 19-0 05248 / 7860 47789 9089202 47167 981000 44167 55682 4082990 0172/9463076 9044-0 44167 55682 8989 403397 0172/9463076 968 3 968 WIR KOMMEN SOFORT LIEFERN – REPARIEREN – BERATEN

5 Auf dem Krammarkt geht es hoch her. Eine Runde Bier von Peter Surmann Bis es soweit ist, hat das Team einen wahren Aufbau-Marathon hinter sich. Am Dienstag beginnt es mit dem Aufbau. Rund 18 Stunden dauert das normalerweise, wenn es sein muss, schafft es die Arbeiten in zehn. Aus drei Elementen setzt sich der Irrgarten zusammen, alleine der Fußboden wiegt 1,8 Tonnen. Unzählige massive Bolzen und Splinte, die Alexander Burghard und seine Mitarbeiter setzen, halten alles zusammen. Bis zuletzt wird an dem Betrieb gearbeitet, bis hin zum Auswechseln von Birnen. Der Schausteller ist mit seiner Frau seit 2009 auf Reise. Mittlerweile sind auch die beiden Kinder mit dabei. Der gut 30-Jährige freut sich auf die Herbstkirmes-Tage und viele gruselfreudige Besucher. »Den Geister-Irrgarten können alle ausprobieren, auch Kinder. Er ist auf jeden Fall familientauglich«, lädt er ein. Jekyll & Hyde Die Erfolgsgeschichte von Jekyll & Hyde auf der Herbstkirmes geht weiter – dafür sorgt abermals Marktmeister Hans-Bernd Hensen mit einem Standort auf dem Marktplatz. Die Wiedenbrücker Kirmesfans schätzen eben den raketenartigen Start auf eine Höhe von 42 Metern und das mit einer Spitzengeschwindigkeit von 130 km/h – und zudem gleich unzählige Male hintereinander. Wer soll danach noch als normaler Mensch wieder aussteigen? Die Fahrgäste lassen sich gerne von Jekyll & Hyde verwandeln. Die Klassiker André Schneiders größtes Ziel ist es, die Fans seines Selbstfahrbetriebs »Formel 1« mit den neuesten Autos und der besten Musik auf dem Büschers Platz den ultimativen Fahrspaß zu bieten. Alles blitzt und glänzt. Bei dieser starken Einladung sind gerne alle dabei. Er freut sich mit seinem Team auf ein Wiedersehen mit seinen vielen Freunden beim Formel Eins, dem Treffpunkt für coole Leute. André Schneider und seine Ehefrau sorgen dafür, dass er das bleibt. »Wir sorgen für Vergnügen, wir sorgen für Spaß«. Unter diesem Motto startet der Disco-Jet von Arno Heitmann auf dem Marktplatz. Er ist ein Schmuckstück unter den Expressen. Viele treue Fans, Groß und Klein, Jung und Alt, begleiten ihn auf der Herbstkirmes seit vielen Jahren. Und die Musik? Die darf niemals fehlen. Spezialeffekte wie Nebelmaschi- MATRATZEN + BETTEN + BOXSPRINGBETTEN % Lieferung + Entsorgung gratis % Sonder-Verkauf % KIRMES-AKTION % 29.9. – 9.10.17 4-Jahreszeitenbett passend für jede Jahreszeit, atmungsaktiv und waschbar 179,- Daunen-Bett Sibirien kuschelig warm und trotzdem leicht, für höchsten Schlafkomfort, alle Größen vorrätig,135 x 200 cm 299,- Daunenkopfkissen, Mehrkammern, 80 x 80 cm 89,- Kaltschaum-Matratze, 7 Zonen 2 Härten, Bezug waschbar, Standardmaße 598,- Luxus-Kaltschaum+Visco-Matratze bekannt aus der Raumfahrt, Luxushöhe ca. 25 cm hervorragende Druckentlastung und punktelastischer Liegekomfort, 2 Härten, Bezug waschbar, Standardmaße 1299,- SONDERÖFFNUNG in Wiedenbrück Rheda-Wiedenbrück Gütersloh - Lindenstr. 3 / Ecke Carl- Feldhüserweg 10 (gegenüber Hit-Markt) Bertelsmann-Str. / an der Bahnunterführung Tel. 0 52 42 / 3 45 08 Tel. 0 52 41 / 1 79 83 00 Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10.00 - 12.00 & 14.00 - 18.30 Uhr; Sa. 10.00 - 14.00 Uhr Aktionspreis 99,- € Aktionspreis 199,- € Aktionspreis 59,- € Aktionspreis 299,- € Aktionspreis 749,- € So. 1.10.2017, 13 – 18 Uhr Besser schlafen! Wir kümmern uns um Ihren Rücken! Gisela und Fabian Otterpohl.

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz