Aufrufe
vor 4 Jahren

Das Stadtgespräch Oktober 2016

  • Text
  • Oktober
  • Stadt
  • Rheda
  • Kinder
  • Menschen
  • Haus
  • Herbstkirmes
  • Zeit
  • Eltern
  • Beiden

22 Das

22 Das Stadtgespräch ST. JOHANNES 50 jähriges Kirchweih- mit großem Pfarrgemeindefest Am 1. Oktober 1966 wurde die St. Johannes Kirche in Rheda von Erzbischof Lorenz Jaeger konsekriert. Das 50. Kirchweihfest wird aus diesem Grunde mit einem großen Gemeindefest am Samstag, den 1. und Sonntag, den 2. Oktober gebührend gefeiert. Gestartet wird am Samstag um 18.00 Uhr mit einem Festgottesdienst mit musikalischer Begleitung des Kirchenchores St. Clemens. Gesungen wird die »Missa brevis« D-Dur von W.A. Mozart. Diese Messe wurde bereits zur Kirchweihe 1966 gesungen. Anschließend findet ein Festakt mit Vertretern aus dem öffentlichen Leben und den Pfarrern der christlichen Gemeinden Rhedas statt. Danach folgt ein bunter Abend in und um das Pfarrzentrum an der Nonenstr. 98 in Rheda. Am Sonntag beginnt um 10.00 Uhr der Familiengottesdienst mit musikalischer Begleitung der Johnny-Singers. Anschließend findet das Pfarrgemeindefest mit buntem Treiben und vielen Attraktionen, wie z.B. das traditionelle Kornschaufeln statt. Hier wird für Jung und Alt etwas geboten. Das ganze Programm wird durch einen großen Gemeindeflohmarkt mit Bücherstube bereichert. Für das leibliche Wohl mit verschiedensten Speisen sowie Kaffee und Kuchen ist gesorgt. An diesem Tag kann auch das neue Gemeindekochbuch erworben werden. Der Herd zu Hause darf also kalt bleiben. Der Gesamterlös ist für die notwendige Renovierung der Orgel in der St.-Johannes-Kirche bestimmt. Rückblick Bereits 1957 wurde aufgrund des starken Anwachsens der Rhedaer St. Clemensgemeinde nach dem 2. Weltkrieg, bedingt durch eine aufblühende Industrie, die immer mehr Arbeitskräfte benötigte, über den Bau einer zweiten katholischen Kirche durch den damaligen Erzbischof Jaeger nachgedacht. Nach einem ausgeschriebenen Architektenwettbewerb, den der Architekt Gottfried Böhm aus Köln im Mai 1961 gewann, wurde nach geeigneten Bauland gesucht, das man dann zwischen der Fürst-Bentheim- Str. und der Nonenstr. fand. Im September 1964 fanden die ersten Bauarbeiten statt, am 22. Oktober 1965 wurde Richtfest gefeiert. Die Glockenweihe fand am Ostermontag 1966 statt, bevor die neue Kirche dann am 1. Oktober 1966 feierlich durch den Erzbischof Jaeger konsekriert werden konnte. »Omnia ad maiorem Dei gloriam« (Alles zur größeren Ehre Gottes). An diesem Tag hatte auch Rüdiger Hinz als erster Vikar der St. Clemens Gemeinde, der sich speziell um den Bereich der neuen St. Johannes Kirche kümmern sollte, seinen 1. Arbeitstag. Die Pfarrgemeinde St. Clemens zählte zu der Zeit 8.400 Gemeindemitglieder, von denen 3.000 an die neue St. Johannes-Gemeinde »abgepfarrt« werden sollten (1957 wurden 6.600 Gemeindemitglieder gezählt). Zum 1. Dezember 1974 wurde die Vikarie St. Johannes zur eigenständigen Pfarrgemeinde erhoben. Die St. Johannes Kirche bietet 476 Gläubigen Platz. Die Plätze sind nahe am Altar angeordnet und erlauben das Mitfeiern der Messe. Unter dem Datum des 24. Juni 2012 wurde die Pfarrei St. Johannes durch erzbischöfliches Dekret zum 1. Januar 2013 aufgehoben und in der Mutterpfarrei St. Clemens rückgepfarrt.

23 GEBURTSTAG MR GALLERY: Die Musterring Gallery wird 20! Seit 1996 ist die Musterring Gallery ein beliebter Anziehungspunkt für alle Wohninteressenten. Mit viel Freude und Engagement verkaufen Marielis Beine und ihr Team Musterring Möbel und die dazu passenden Accessoires, Teppiche und Textilien. Der 20. Geburtstag dieses schönen Fachgeschäfts wird nun mit attraktiven Angeboten und einem tollen Gewinnspiel gefeiert – als kleines Dankeschön an die Kunden, die diesen Erfolg natürlich erst möglich gemacht haben. Verlost werden Einkaufsgutscheine im Wert 5.000 €, 2.000 € und 1.000 €. Die Ziehung der Gewinner findet am Samstag, den 05.11.2016, in der Musterring Gallery statt. Dass die Gallery über so viele langjährige Kunden verfügt, kommt nicht von ungefähr. Obwohl auf den 650 m² Verkaufsfläche nur ein kleiner Teil der Musterring Kollektion gezeigt wird, können hier sämtliche aktuelle Musterring Modelle bestellt werden. Darüber hinaus bietet die Gallery viele sorgfältig ausgewählte Accessoires und Dekorationsideen für ein schöneres Zuhause. Wer auf der Suche ist nach erlesenen Heimtextilien, Bett- oder Tischwäsche, Gardinen, Teppichen, Bildern, Glasartikeln, Porzellan oder Keramik, wird hier schnell fündig. Programm Padua Auch Service wird in der Gallery groß geschrieben – angefangen mit einer kompetenten Beratung, die in den Verkaufsräumen oder auf Wunsch auch zuhause beim Kunden stattfinden kann. Außerdem wird den Interessenten durch eine computergestützte 3D-Planung bildlich vor Augen geführt, welche Planungs- und Gestaltungsmöglichkeiten es mit Musterring Möbeln gibt. Hinzu kommen der Lieferservice nach dem Kauf und die kostenlose Möbelmontage. Für exklusive Vorhänge, Tischläufer, Kissenhüllen und weitere Artikel bietet die Gallery einen praktischen Nähservice an. Es macht einfach Spaß, in der gut sortierten Gallery zu stöbern und sich inspirieren zu lassen. Das Gallery Team arbeitet daran, dass dies auch in den nächsten Jahren so bleiben wird. NEUESTE WOHNTRENDS MÖBEL UND ACCESSOIRES HEIMTEXTILIEN KERAMIK WOHNBERATUNG UVM. MUSTERRING GALLERY 20JAHRE FEIERN UND GEWINNEN SIE MIT UNS. GEWINNFRAGEN: 1. Wie viele Stühle befinden sich derzeit in der Gallery Ausstellung? 70 80 90 Die Gewinnfragen beantworten, Adressfeld ausfüllen, ausschneiden, per Post schicken oder direkt bei uns abgeben. Name Vorname 2. Welches Musterring Bett wurde von der Stiftung Warentest zum Testsieger erklärt? Evolution Evolution Select Evolution Prestige 3. Wie viele Tage hatte die Gallery im Jahr 2015 für Sie geöffnet? 287 297 307 Adresse Tel. Musterring Gallery Hauptstraße 134 – 140 33378 Rheda-Wiedenbrück Tel.: 0 52 42 . 59 22 50 Fax: 0 52 42 . 59 21 49 www.musterring-gallery.de 1. – 3. PREIS: Warengutscheine im Wert von 5.000,- € / 2.000,- € / 1.000,- € Teilnahmeschluss ist der 31.10. 2016. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren, die nicht Mitarbeiter der Firma Musterring International, der Musterring Gallery oder eines Vertragspartners sind. Die Musterring Gallery behält sich vor, die Namen der Gewinner zu veröffentlichen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Teilnehmer des Gewinnspiels erkennen diese Bedingungen an. Verkaufszeiten Mo. – Fr. 10.00 bis 18.30 Uhr Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr November / Dezember Samstag 10.00 bis 18.00 Uhr

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz