Aufrufe
vor 5 Jahren

Das Stadtgespräch Oktober 2015

  • Text
  • Oktober
  • Stadt
  • Termin
  • Menschen
  • September
  • Rheda
  • Thema
  • Haus
  • Beiden
  • Ebenfalls
Magazin für Rheda-Wiedenbrück

68 GESCHÄFTLICHES

68 GESCHÄFTLICHES Das Stadtgespräch anzeigen »DIE 2 HÖREN & SEHEN« Qualitäts-Siegel für exzelente Arbeit erhalten Stolz und erfreut ist man in diesen Tagen im Hause »Die 2 Hören & Sehen« über die Verleihung der Urkunde und des Qualitäts-Siegels »P+ Qualität«. Das Qualitätssiegel wird von Brillen-Profi, der größten Optiker- Gemeinschaft in Deutschland, für Betriebe verliehen, deren Produkte und Dienstleistungen eine sehr hohe Qualität aufweisen. Auf dem Prüfstand stehen dabei unter anderem die technische Ausstattung, die Serviceleistungen und die Kompetenz des Teams. In allen diesen Bereichen konnte »Die 2 Hören & Sehen« mit umfassenden Leistungen überzeugen. Folgende Vorteile ergeben sich hie- raus für den Kunden: Im Mittelpunkt bei »Die 2« steht der Anspruch, den Kunden, jeden Tag aufs neue, zu begeistern. Daher nimmt man sich in ausführlichen Beratungsgesprächen viel Zeit für jeden Kunden und seinen individuellen Wünschen sowie Sehgewohnheiten. Zur Vermessung der Augen dienen hierbei die modernsten Messtechniken, um die Gläser individuell auf die Augen des Kunden anzupassen. Durch regelmäßige Weiterbildung aller Mitarbeiter wird sicher gestellt, dass die Beratungsqualität immer auf höchstem Niveau stattfindet. Als Glaslieferanten hat das Fachge- Meinolf Rennefeld und Arno Oesterschlink schäft sich bewusst für den Weltmarktführer Essilor, den Erfinder des Gleitsichtglases, entschieden, da diese Gläser den höchsten Qualitätsstandards entsprechen. Die Fertigstellung der Brille findet in der hauseigenen Werkstatt statt, so dass man kürzeste Zeiten vom Kauf, bis zur Fertigung der neuen Brille garantieren kann. In Kombination mit hoher Fachkompetenz entsteht so eine Brille, die dem Kunden das optimale Seherlebnis ermöglichen soll. SYMBOLISCHER SPATENSTICH BEIM ELSBEERENHOF 18 Menschen sollen Pflege und Betreuung finden Beim symbolischen Ersten Spatenstich: (v. l.) Geschäftsführer Ansgar Gierth, Pflegedienstleiterin Anna Funk, Bauunternehmer André Gosemärker und Architekt Jan Marius Geller (Kem) Die vor 10 Jahren in Rietberg gegründete Treffpunkt Pflege GmbH wird ab Sommer 2016 den »Elsbeerenhof« im Herzen St. Vits, an der Stromberger Str. 129, als ihre zweite Einrichtung in Rheda- Wiedenbrück und als 17. Haus insgesamt betreiben. 18 Menschen sollen hier Pflege und Betreuung »rund um die Uhr« finden. Das zirka 1000 qm große, ansprechend gestaltete, villenartige Gebäude wird die architektonische Ausstrahlung der Dorfstraße be- reichern. Der für die Einrichtung gewählte Name »Elsbeerenhof« spiegelt diesen Anspruch treffend wider. Er orientiert sich an der Bezeichnung für eine sehr seltene heimische Birnbaumart, die zur Eröffnung des Hauses gepflanzt werden soll. Weitere Häuser der Treffpunkt Pflege GmbH sind in der Planung. Die Einrichtung in St. Vit wird entsprechend der Konzeption des Rietberger Stammhauses kein übliches Seniorenheim sein. Geschäftsführer Ansgar Gierth betonte am 2. September 2015 beim symbolischen Ersten Spatenstich auf dem 1300 qm großen Grundstück: »Nicht die Pflege allein wird im Vordergrund stehen. Wir wollen die Menschen, die zu uns kommen, eine Hausgemeinschaft erfahren lassen, in der jeder seine Stärken einbringt und sein selbstbestimmtes Leben führen kann, wo jeder gebraucht und geliebt wird, wie in einer großen familiennahen Gemeinschaft. Ganz gleich, ob sie in Pflegestufe 3 oder 0 sind; die Hilfsbedürftigkeit darf keine Rolle spielen. Selbst mit Bettlägerigkeit kann man noch Aufgaben haben und das Gefühl empfinden dürfen, wichtig und gebraucht zu sein. Eine Großküche oder Wäscherei – wie im Altenheim – wollen wir daher nicht«. So darf man bei der Hauswirtschaft mithelfen, z. B. durch die Mithilfe beim Wäschefalten, oder sich gerne in der großzügigen Gemeinschaftsküche ausprobieren. Ein Kamin im angrenzenden Wohnund Essbereich mit genügendem Platz für das Gemeinschaftsleben sowie der großzügig angelegte geschützte Gartenbereich bieten eine besonders wohlige Atmosphäre. Das energieeffiziente Gebäude erhält eine großzügig bemessene Photovoltaikanlage mit modernster Energiespeichertechnik. Es wird für jeden Bewohner ein eigenes großes Zimmer mit Duschbad bieten. Ehepaare können zwei Zimmer an einem Flur mieten. Eigenes Mobiliar darf selbstverständlich mitgebracht werden. Über den Aufzug können sich Rollstuhlfahrer frei im Haus bewegen. Auch die Urlaubs- oder Verhinderungspflege wird möglich sein, durch die sich pflegende Angehörige eine Auszeit von der Pflege ihrer Angehörigen gönnen können. Am Personalschlüssel soll nicht gespart werden. Es entstehen 15 neue Arbeitsplätze für Pflegefachkräfte, Köchinnen, Hauswirtschafterinnen und weitere Berufsgruppen. »Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben also Zeit!«, so der Geschäftsführer. Interessenten erhalten eine kostenlose und unverbindliche Beratung zu diesem Projekt bei der Pflegefachkraft Anna Funk, die später die Pflegedienstleitung des Hauses übernehmen wird. Telefonische Kontakte unter Ruf 05244-90500.

KLEINANZEIGEN 69 Verschiedenes Verschiedenes Verschiedenes Verschiedenes www.thiel-gruppe.de Der tägliche Flohmarkt! Gebrauchte Möbel, Haushaltsartikel, Kleidung, Bücher, u.a. zu günstigen Preisen; Sie Finden uns in St. Vit, Stromberger Str. 135, Tel.: 0 52 42 /579 97 108. Kostenlose Abholung von gut erhaltenen Möbeln, Haushaltsartikeln, Recyclinghof, Ringstraße 141, Telefon 05242-57997-108 Bewerbungsunterstützung bieten wir allen, die nicht so genau wissen, wie eine professionelle Bewerbung aussehen muss und jedem, der seine Bewerbungsmappe noch einmal durchgesehen haben möchte. : Bewerbungsberatung: offene Sprechzeit montags von 9:00 bis 12:00 Uhr; montagnachmittags sowie dienstags ganztägig nach Terminvereinbarung Während der gesamten Öffnungszeiten steht das Arbeitslosenzentrum mit Aufenthaltsbereich für die Jobsuche und Information zur Verfügung. ZEBRA Zentrum für Beratung und Begegnung, Bahnhofsplatz 16, Tel.: 4 99 10. Recyclinghof 33378 RH-WD Ringstr. 141 / Tel. 0 52 42 - 93 10 76: Annahme von Wertstoffen (Metall, Folien, Styropor, Alu, Sperrmüll etc.) Di.-Fr. 14 – 18 Uhr, Sa. 9 – 13 Uhr. Fahrzeugbeschriftungen! Westermann Tel. 981010. Sie haben einen Computer? Egal welchen – Tel: (05242) 400197. Hilfestellungen, Ideen, Tips & Tricks, Programmierung & Grafik-bearbeitung. http://www. computer service-rheda.de Parkettschleifen – kein Problem! Westermann Tel. 981010. Gartengestaltung, Pflanzarbeiten, Pflasterarbeiten, Zaunbau, Baum- Strauch- und Heckenschnitt, Bäume fällen und roden. A. Wimschulte, Garten- u. Landschaftsbau, 05242/ 408699. Grabgestaltung, Grabbepflanzung und Pflege. Garten und Grundstückspflege A. Wimschulte Gartenbau, 05242/ 408699. Haarschnitt, Farbe, Dauerwelle? Erfahrene Friseurmeisterin kommt zu Ihnen nach Hause. Tel: 05248-6956 od. 0163-6046303. Klavier-Galerie im Kirchspiel • Neu + Gebraucht • Klaviere • Flügel • Klavierstimmungen. 05247-2305. www.klaviere-brokamp.de Entrümpelung, Haushaltsauflösung, Umzüge und Kleintransporte aller Art, Tel: 05242-48401. „Küche wieder wie neu“ mit neuen Fronten, Arbeitsplatten von Fa. Westag, nebenberuflich, preiswert, Tel: 05242-402273. Professionelle Prothesenreinigung, saubere Dritte in ca. 2 Std. Dentallabor M. Kißenbeck, Ringstr. 9; Tel: 05242-47855. Praxis für Massagen und Fußpflege, J. Spenst, Portlandstraße 97, Tel. 05242-4188440, mehr unter : www. praxis-spenst.de Kellerdecken- Dachbodendämmung, Trockenbau, Tapezieren, Streichen 0172-7226163 Fußpflege, Kosmetik, Wimpernverlängerung, Nagelmodellagen, Make up Ber., Haarentfernung, Y. Müller, Tulpenweg 9, Rheda, Termine unter 05242/ 43902 Bevor Sie die Schuhe in die Tonne tragen, sollten Sie erst den Meister fragen. Absätze ab 7,50 € Sohlen ab 15,50 € Schuh & Schlüssel Schnelldienst Bahnhofstr. 7, 33378 Rheda- W.D. Tel.: 05242 / 938978 Ihr Küchenumzug lohnt sich immer, ob von den Kosten oder dem Aufwand her. Bei dieser Gelegenheit können wir Ihre Einbauküche auf Wunsch auch modernisieren, ob neue Fronten, neue E-Geräte, neue Arbeitsplatte, neue Auszüge oder den Fliesenspiegel als Glasrückwand gestalten. Rufen Sie uns an, wir unterbreiten Ihnen gerne kostenlos ein Angebot. Tischlerei Klaus Zwiener, Tel. 05241-97824 oder 0170- 8072095. Ein Hobby für die ganze Familie. Ein Hobby für alle Altersgruppen www.kaninchenzuchtverein-wd.de Für Senioren: liebev. 24-Std-Betreuung aus Polen. 100% legal. Info: H. Himmeldirk, Tel.: 05244-7510 (Rietberg) www.rietberg.promedicaplus.de www.zahNkoetter.de Vorwerk Ihre Kundenberaterin vor Ort Anneliese Pohlmann Tel.: 0173 59 24 899 Fenster putzen gut und günstig privat und gewerblich, Tel.: 05241 2339549 Klavierstimmung, schnell und kompetent durch gelernten Klavierbauer für 70.- Euro, Junkmann 05244/ 8459. Ökologisch, regional und lecker aus einer Hand, Di.+ Fr. 16-18 Uhr, Mi.+ Fr.+ Sa. 10-12 Uhr, Biolandhofladen Vollmer, Schildstr. 4 in Wiedenbrück, Tel: 377611 Fax: 377612 www.biohof-vollmer.de Hausmeisterservice-Gondek, Fliesenleger, Sanierungsarbeiten, Tel. 0172/7226163 Für Senioren: Liebe 24h Betreuung und Haushaltshilfe aus der Ost EU für daheim. Zuverlässige Beratung durch Ihren Ansprechpartner vor Ort Oliver Frankrone 0160/8001438 Orthopädischer Hufbeschlagschmied Westernbeschlag - Sportpferdebe., Behandlung von Huferkrankungen sowie Ausschneiden u. Barfüßlen. Tel. 01632129233 Wir suchen Mitspieler/innen zum Kartenspielen montags ab 14:30 Uhr im Aegidius-Gemeindehaus (Rommee, Rommeeclub, Skip-Bo). Alter ab 64 Jahre. Bei Interesse vorbeischauen. Volksflohmarkt Hubertushalle und Freigelände Batenhorst 25.10.15. Anm. unter 05241-3388015 oder www.volksflohmarkt.de Neu! Abholdienst für neue Reitschüler von Hartmanns Reiterhof St. Vit Info 0173 9303758 oder auf www.reiten-auf-hartmanns-hof.de Wir suchen 1-2 mobile alleinstehende Damen ab ca. 65 J. die Lust haben mit uns samstags Nachmittags zu Kniffeln Tel.: 0176/27272890 ab 19 Uhr Kleingarten, Reinkenwiese, Top- Zustand, mit Gerätehaus + incl. sämtlichem Zubehör, abzugeben. Preis, nach Besichtigung, VHS Handy, 01743680080, 01759561233 Noch Raucher? Rauchentwöhnung mit Hypnose in einer Intensivsitzung! andrea ademmer | coaching und massage, 05244-9190777, www. andrea-ademmer.de GaLaBau D.Heitkönig Bagger-u.Erdarbeiten Tel:05248/824284 Mobil:01713825497 Med. Fußpflege, Podologie Gottwald www.podologie-gottwald.de 24-H Schlüsselnotdienst, 0173/547 8699, 05242/938978, Bahnhofstr. 7, 33378 Rheda-Wiedenbrück Handwerker (Maurer, Allrounder), su. Arbeit. Zuverlässig! Bitte alles nachfragen. u 0171-7493395. Verleihen Sie dem Glück Flügel! Lasse weiße Taube auf Hochzeiten, ect. fliegen. 0173/8289404 Kaminholz nur Buche, Ofenfertig, Tel: 0157/59306630 oder 05242/45930 das sparREGAL.... der etwas andere Flohmarkt mieten-verkaufen-verdienen-stöbern-kaufen Melanchthonstr. 14 33334 Gütersloh www. dassparregal.de Kostenlose Abholung von gut erhaltenen Möbeln, Haushaltsartikeln, Recyclinghof, Ringstraße 141, Telefon 05242-57997-108 Gehen wie auf Wolken! Fußpflege med. Basis Monika Möllenbrock Termine unter 05242-34160. Ich freue mich auf Ihren Anruf!! Hausmeisterservice für Haus und Garten Tel.: 05242/48401 Fahrzeugbeschriftungen! Westermann Tel. 981010.

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

Das Stadtgespräch Ausgabe Dezember 2020
Das Stadtgespräch Ausgabe Oktober 2020
Das Stadtgespräch Ausgabe September 2020
Das Stadtgespräch August 2020
Das Stadtgespräch Ausgabe Juli 2020
Das Stadtgespräch Juni 2020
Das Stadtgespräch für Rheda-Wiedenbrück Ausgabe März 2020
Das Stadtgespräch Rheda-Wiedenbrück Ausgabe Februar 2020
Das Stadtgespräch Dezember 2019
Das Stadtgespräch November 2019
Das Stadtgespräch Oktober 2019
Das Stadtgespräch September 2019
Das Stadtgespräch August 2019
Das Stadtgespräch Juli 2019
Das Stadtgespräch Mai 2019
Das Stadtgespräch Dezember 2015
Das Stadtgespräch November 2015
Das Stadtgespräch Oktober 2015
Das Stadtgespräch September 2015
© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz