Aufrufe
vor 1 Jahr

Das Stadtgespräch November 2020 für Mein Rheda-Wiedenbrück

  • Text
  • Gemeinsam
  • Haus
  • Kinder
  • Zeit
  • Stadt
  • Menschen
  • November
  • Ebenfalls
  • Rheda

DDer neue ID.3 Bei VW

DDer neue ID.3 Bei VW und in der Autozentrale Thiel stehen die Zeichen auf Strom! 1 Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, um den VW ID.3 Probe zu fahren. Seit dem 5. Oktober steht der neue VW ID.3 bei der Autozentrale Thiel zur Testfahrt bereit. Das Stadtgespräch hat eine Einladung zur Probefahrt gerne angenommen. Das Interesse war groß und Interessenten konnten unter vorheriger Anmeldung an dem Event teilnehmen. Gut geschulte Mitarbeiter des Volkswagen-Konzernes standen für alle Fragen und Probefahrten an der jeweils zweistündigen Vorführung zur Verfügung. Das Wetter spielte mit: trocken und Sonnenschein – ein perfekter Tag für eine Probefahrt. Bei unserer ersten Testfahrt mit dem neuen VW ID.3 fällt auf: Äußerlich ähnelt der ID 3 dem Golf, der Innenraum zeigt ungeahnte Weiten. Schon das Design macht den Charakter des Kompaktmodells deutlich: Es ist fließend-weich und konzentriert-straff zugleich, die Scheinwerfer wirken wie Augen. Der Innenraum ist bequem und übersichtlich zugleich und bietet viel Beinfreiheit. Die Kniefreiheit in Reihe zwei lässt selbst einige gestandene Mittelklasse-Modelle alt aussehen. Der nicht vorhandene Mitteltunnel ermöglicht mehr Bewegungsfreiheit. Der Kofferraum fasst 385 Liter Gepäck, durch Umklappen der geteilten Fondlehne wächst sein Volumen auf 1.267 Liter (dachhoch beladen). Der ID.3 Pro S ist für vier Personen zugelassen, alle anderen Varianten sind Fünfsitzer. Die Armaturentafel zeigt sich extrem reduziert und beherbergt kaum klassische Bedienelemente. Die Bedienung erfordert eine gewisse Eingewöhnung, da nahezu sämtliche Eingaben über den zentralen Touchscreen oder die Lenkradtasten erfolgen. Uns hat die einfache Bedienung per Sprachsteuerung fasziniert und uns bei der Testfahrt sichtlich Vergnügen bereitet. Über die Sprachsteuerung »Hallo ID.« können Klimaanlage und Lautstärke aktiviert werden. Das hat meinem Beifahrer ein paar Schweißperlen auf die Stirn getrieben, da alle Bereiche einzeln angewählt werden können, so auch die Temperatur. Die Assistenzsysteme tragen Telefon: 964545 dazu bei, das Fahren entspannter, souveräner und komfortabler zu machen. Unterm Blech stecken wegweisende Technologien aus dem Modularen E-Antriebsbaukasten (MEB), den der ID.3 als erstes Modell des Volkswagen-Konzerns nutzt. Die Hochvolt-Batterie Telefon: 54822 liegt tief im Fahrzeugboden und sorgt so für einen tiefen Schwer- seit 1998 punkt und agiles Handling. Die E-Maschine treibt die Hinterräder an, mit dem Ergebnis souveräner Traktion. Beim Verzögern gewinnt sie Energie zurück und speist sie in die Batterie ein. Erstaunlich ist die Leistung des neuen ID.3. Der hinten angeschlagene E-Motor leistet 150 kW/204 PS und reicht für einen Kavalierstart, einen Sprint von 0 auf 100 km/h in knapp 8 Sekunden. Mit 160 km/h Spitze schwimmt er buchstäblich mit dem Strom, das hätte ich nicht erwartet. Erstaunt sind wir über eine Reichweite von bis zu 549 Kilometer. Der ID.3 kann mit Wechselstrom (AC) und Gleichstrom (DC) geladen werden und ist voll schnelllade-fähig. Die Topversion lädt mit bis zu 125 kW Leistung in nur 30 Minuten Strom für gut 350 km Strecke. Zum Verkaufsstart des ID.3 bietet Volkswagen den ID.3 Pro Performance und den ID.3 Pro S als vorkonfigurierte Modelle an. Es lohnt sich allemal, den ID.3 Probe zu fahren. Mit dem ID.3 beginnt eine neue, dynamische Ära in der Welt der Elektromobilität. Und das für Menschen, die auf der Suche nach Veränderungen sind. Die Zukunft steht bereit. Termin machen, einsteigen und sauber in die Zukunft fahren! Auto-Zentrale Karl Thiel GmbH & Co. KG, Karl-Thiel-Straße 1, 33378 Rheda-Wiedenbrück, Tel. 05242/59050 Ökosystem Laden: Zusammen mit dem ID.3 bringt Volkswagen unter dem Begriff »We Charge« ein umfassendes Gesamtpaket für das komfortable und nachhaltige Laden von E-Autos auf den Markt. Es hält für jedes Ladeszenario die passende Lösung bereit – für zu Hause, für unterwegs und für die Langstrecke. Die App »We Connect ID.« bietet den Kunden komfortablen Zugriff auf das Lade-Ökosystem. 1 Volkswagen Driving Experience Mitarbeiter Kay Fonfara stand Rede und Antwort zum neuen ID.3 66 Anzeige Das Stadtgespräch

1 Das Kalender-Bild für Januar zeigt die Kirchplatzschule gegenüber der St. Aegidius-Kirche. Die 1897 errichtete Schule war über Jahrzehnte die einzige katholische Volksschule in Wiedenbrück. 1979 musste sie für das Stadthaus und die damit verbundene Neugestaltung des Kirchplatzes weichen. R Rhedaer und Wiedenbrücker Ansichten 2021er Kalender von Jochen Sänger (Kem) Für alle Heimatfreunde sind die Kalender »Rhedaer Ansichten« und »Wiedenbrücker Ansichten« seit Jahren eine Fundgrube. Sie bieten Impressionen aus längst vergangenen Zeiten. Prägnante Informationen erläutern die Zeitdokumente. Auch für 2021 hat der Heimatforscher Jochen Sänger wieder äußerst interessante historische Ansichten zusammengestellt. Auf einem OZusatzblatt stehen die Informationen. Eine weitere Online-Terminvergabe Recyclinghof Rheda-Wiedenbrück Für die Abgabe von Abfall- und Wertstoffen am Recyclinghof an der Ringstraße 141 bittet der Betreiber Pro Arbeit um eine vorherige Ter- 1 In der früheren Rhedaer Feldmark, am Gaukenbrink, ließ der damalige Graf um 1800 ein Gebäude mit sieben Wohnungen errichten. Juden, die einen gräflichen Schutzbrief erhielten, waren die ersten Bewohner. 1862 verließ der letzte diesen, unter den Namen »Langer Jammer« bekannten, Wohnkomplex. Seitdem waren hier Schneidermeister, Schlachter, Zigarrenmacher, Anstreicher, Tagelöhner und Fabrikarbeiter zu finden. Seite dokumentiert in den Rhedaer Ansichten die Geschichte des Werls und bei dem Wiedenbrücker Kalender sind es historische Aufnahmen von der Mönch- und der Wasserstraße. Der Preis für die Kalender mit Werbung in Höhe von 5 € wird seit 2003 gehalten, da die SPD Rheda-Wiedenbrück den Druck mit einer Kleinanzeige unterstützt. Kalender ohne Werbung kosten 7,50 €. Die Kalender können bestellt werden bei Michaela Koroch, Ruf 05242/37302, bzw. mkoroch@web.de sowie bei Jochen Sänger, Ruf 05242/46581, bzw. jochensaenger@web.de Nach dem Verkauf auf dem Wochenmarkt in Rheda im September werden die Kalender am 17. Oktober ab 9.00 Uhr auf dem Wochenmarkt in Wiedenbrück am Stadthaus angeboten. minvereinbarung. Dadurch können die Wartezeiten reduziert und die Einhaltung der Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln gewährleistet werden. Eine Online-Terminvergabe über die Rubrik »Recycling & Secondhand« auf der Website www.proarbeit.biz wird angeboten. Die Reservierung betrifft Termine für den Mittwoch und Freitag. Weitere Termine werden nach telefonischer Anmeldung unter 05242/931076 vergeben (Mo–Fr 9–13 Uhr). Öffnungszeiten bis Ende Oktober: Di–Fr 14–18 Uhr, Sa 9–13 Uhr. Von November bis Februar schließt der Recyclinghof Di–Fr um 17 Uhr. Verschiedenes Verschiedenes Verschiedenes www.thiel-gruppe.de Der tägliche Flohmarkt! Gebrauchte Möbel, Haushaltsartikel, Kleidung, Bücher, u.a. zu günstigen Preisen; Annahme und Verkauf von Gebrauchtartikeln. Öffnungszeiten des Ladens: Mo – Fr 10 – 18 Uhr, Sa 9 – 13 Uhr. Ringstraße 139c, Tel. 34385 Kostenlose Abholung von gut erhaltenen Möbeln, Haushaltsartikeln. Secondhand-Geschäft, Ringstraße 139c (neben Recyclinghof), Tel. 34385, Mo – Fr 10 – 18 Uhr, Sa 9 – 13 Uhr. Parkettschleifen – kein Problem! Westermann Tel. 981010. Recyclinghof 33378 RH-WD Ringstr. 141, Recycling-Hotline: 931076, di. - fr. 14:00 - 18:00 Uhr, sa. 9:00 - 13:00 Uhr Fahrzeugbeschriftungen! Westermann Tel. 981010. www.rauchfrei-spritze.org Verschiedenes Klavier-Galerie im Kirchspiel • Neu + Gebraucht • Klaviere • Flügel • Klavierstimmungen. 05247-2305. www. klaviere-brokamp.de Praxis für Massagen und Fußpflege, J. Spenst, Portlandstraße 97, Tel. 05242-4188440, mehr unter : www. praxis-spenst.de Fugen & Bautenschutz M. Ibric ... perfekt ist besser als gut! • Elassche Fugen • Zemenugen • Bautenschutz • Sandstrahlen/reinigen (Klinkerfassaden, Mauern, Graffi ..) Tel. 05242 – 964432 • 0170 – 2133223 www.fugen-ibric.de Verlegebetrieb Handel Natursteinsanierung Reparaturen Pasquale Carrozzo Fliesen & Naturstein Tel.: 05242 940571 • 0170 3416454 E-Mail: p.carrozzo@gmx.de Das Stadtgespräch 67

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz