Aufrufe
vor 2 Jahren

Das Stadtgespräch November 2019

Die aktuelle Ausgabe des Stadtmagazins für Rheda-Wiedenbrück. November 2019

26 Das

26 Das Stadtgespräch Für 1,72 Euro/mtl.* * Beitrag mit 29 Jahren für ein Kur-Tagegeld in Höhe von 40 Euro im Tarif KKUR. Mein Tipp als Gesundheitsexperte: In der Kur entspannt gesund werden KombiMed Kur. Zusatzversicherung für gesetzlich und privat Versicherte. Einfach anrufen: Oder vorbeikommen: DKV Deutsche Krankenversicherung AG Wolfgang Opitz Hauptstr. 2-4 33378 Rheda-Wiedenbrück Ich vertrau der DKV 05242 35095 Die Superschaukel Projekt 1 Fäden zusammen. Er selbst lässt es etwas gemächlicher angehen, steht mit seiner »Kleinen Kneipe«, die er vor einigen Jahren von Mutter Gisela übernahm, aber natürlich immer noch mit beiden Beinen im Geschäft. Damit hat es sich noch lange nicht »ausgeweltet«. Sein Cousin Manfred betreibt einen großen Fischwagen, dessen Sohn Christian hat einen Pizzastand. Die Wurzeln reichen zurück bis vor den Zweiten Weltkrieg. Die Gebrüder Welte, Friedrichs Opa Paul und dessen Bruder Karl, gehörten schon vor dem Zweiten Weltkrieg mit einer Schiffschaukel zu den Stammbeschickern im Osnabrücker Land. Wenn Friedrich Welte wollte, könnte er in der Verwandtschaft noch vier Riesenräder, eine Achterbahn und drei Autoscooter auftreiben. Diese familiäre Verbundenheit tröstet zuweilen auch über das »traurigste Kapitel« – wie Welte es mal nannte – im Schaustellergeschäft hinweg: den Personalmangel. Star-Club volle Kanne über Berg und durch Tal Quasi ein Heimspiel hat der Star Club, ist doch sein Inhaber Patrik Schneider auf dem Andreasmarkt geboren und sein Vater Freddy Neubegründer der Traditionsveranstaltung nach dem Zweiten Weltkrieg auf dem Werlplatz. Da ist es kein Wunder, dass der Star Club mit dem angeschlossenen Bräu-Stüb’l schon seit 1972 jedes Jahr vor Ort aufgebaut wird, anfangs als Blickfang auf dem Rathausplatz, danach bis heute an der Widumstraße und im nächsten Jahr vielleicht auf dem neuen Doktorplatz. Das rasante Karussell lockt die Fahrgäste wie frisch geschnittenes Brot an. Wenn die 20 Wagen des Fahrbetriebs sich dann bergauf, bergab immer schneller mit bis zu Tempo 80 im Kreis drehen, rekommandiert der mittlerweile über 50-jährige Kirmesmann: »Wollt ihr noch mehr?« Jubel kommt dann aus den Chaisen. Und Patrick Schneider legt noch eine Schüppe drauf. Man spürt: Der Star Club ist sein Leben. Vorläufer des immer wieder modernisierten Rundfahrgeschäfts war die grüne »Raupe« mit Verdeck. »Ich komme gerne nach Rheda«, freut sich Patrick Schneider auf den Markt und seine Besucher. Darunter sind manche gute Bekannte. Er ist Schausteller in sechster Schneider-Generation. Über 150 Jahre ist die Familie bereits im Kirmes-Geschäft. Hard Rock Drive-Fahrspaß ohne Führerschein Patricks Onkel August Schneider baut in der Nachfolge von Johann Schneiders Neffen Patric seit dem letzten Jahr seinen Autoselbstfahrbetrieb »Hard Rock Drive« auf dem Rathausplatz auf. Sein ebenfalls in Lippstadt beheimateter Betrieb August Schneider & Söhne sorgte vom Start weg für beste Stimmung unter dem jungen Publikum. Tatkräftige Unterstützung hat der bald 90-jährige Schausteller in seinem Sohn Manuel. Unzählige bewegliche Scheinwerfer, über 40000 (!) LED- Lampen, Nebel und Laser sowie Musik ohne Ende sorgen für eine Pisten-Show in Farben und Ton, die das Publikum in die 26 Chaisen zieht. Nicht wenige Besucher kennen den Schausteller aus der Kreisstadt. Dort organisiert er seit Jahrzehnten die Michaeliskirmes. August Schneider ist wie seine Brüder Walter und Johann Schneider eine Legende – eine aktive Kirmeslegende, die noch mit weit über 80 Jahren voller Leidenschaft für einen herausfordernden Beruf lebt: Waren Volksfeste wie der Andreasmarkt in der Vergangenheit noch unübertroffene Attraktionen im regionalen Terminkalender, müssen sie sich heute den Weihnachtsmärkten stellen. August Schneider will helfen, dass es klappt. The Great Movie-Show Schausteller Alessandro Barth aus Mainz lädt die Besucher zu einer erlebnisreichen »Kintop« Show ein. Für die Kleinen Sie bekommen Spaß auf der Hügelbahn und im Rundfahrtgeschäft von Carsten und Yvonne Lönne aus Herzebrock-Clarholz sowie mit dem Kinderflieger von Dirk Stippich. Auf dem Rücken der Ponys finden sie ihr Vergnügen bei Claudia Reiling. Glücksritter Volltreffer sind gefragt bei den Schießwagen von Carsten Lönne sowie beim Pfeilwerfen von Axel Werdermann. Hundertprozenti-

27 +5 Jahre Garantie kostenlos 1 Mit dem FORD KUGA sicher durch den Herbst! € 5.250,- Rabatt Beispielfoto eines Fahrzeuges der Baureihe. Die Ausstattungsmerkmale des abgebildeten Fahrzeuges sind nicht Bestandteil des Angebotes. FORD KUGA TREND Klimaanlage, manuell, Geschwindigkeitsregelanlage mit Geschwindigkeitsbegrenzer, Ford Power Startfunktion, MyKey-Schlüsselanlage, Audiosystem u.v.m. Unser bisheriger Fahrzeugpreis € 25.245,- Rabatt € 5.250,- Bei uns für € 19.995,- 1,4 Inkl. Transport und Zulassung oder günstig mit 47 monatl. Finanzierungsraten von € 99,- 1,3 Unser Kaufpreis 19.995€ (inkl. Überführungskosten) Laufzeit 48 Monate Gesamtlaufleistung 20.000 km Sollzinssatz p.a. (fest) 0,0 % Effektiver Jahreszins 0,0 % Anzahlung 2.990 € Nettodarlehensbetrag 17.005 € Gesamtdarlehensbetrag 17.005 € Monatsraten 47 x à 99 € Restrate 12.352 € Also schnell zu Lückenotto! Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung): Ford Kuga Trend: 9,1 (innerorts), 6,2 (außerorts), 7,2 (kombiniert); CO 2 -Emissionen: 164 g/km (kombiniert). Wir sind für mehrere bestimmte Darlehensgeber tätig und handeln nicht als unabhängiger Darlehensvermittler. 1) Ford Auswahl-Finanzierung, Angebot der Fordbank GmbH. Josef-Lammerting-Allee 24 – 34, 50933 Köln. Gültig bei verbindlichen Kundenbestellungen und Darlehensverträgen. Das Angebot stellt das repräsentative Beispiel nach § 6a Preisangabenverordnung dar. Ist der Darlehensnehmer Verbraucher, besteht ein Wiederrufsrecht nach § 495 BGB. 2) Zwei Jahre Neuwagengarantie des Herstellers sowie Ford Protect Garantie-Schutzbrief (Neuwagenanschlussgarantie) inkl. Ford Assistance Mobilitätsgarantie für 3. – 5. Jahre, bis max. 50.000 km Gesamtlaufleistung (Garantiegeber: Ford-Werke GmbH), kostenlos. Gültig für Privatkunden beim Kauf eines noch nicht zugelassenen Ford EcoSport oder Ford Kuga Neufahrzeugs nach Eingabe der Fahrgestellnummer in der FordPass App und Auswahl des bevorzugten Ford Händlers, sofern vorhanden. Aktivierung von FordPass Connect. Die Eingabe/Hinterlegung bzw. ggf. Aktivierung muss spätestens zwei Wochen nach Zulassung erfolgen. Es gelten die jeweils gültigen Garantiebedingungen. 3) Gilt für Privatkunden. Gilt für einen Ford Kuga Trend 1,5-l-EcoBoost-“4x2“-Benzinmotor 88 KW (120 PS). 6 -Gang-Schaltgetriebe, Start-Stopp-System, Euro 6d-TEMP.

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz