Aufrufe
vor 1 Jahr

Das Stadtgespräch November 2018

  • Text
  • Rheda
  • November
  • Stadt
  • Haus
  • Kreissparkasse
  • Menschen
  • Andreasmarkt
  • Zeit
  • Frauen
  • Schnell
  • Rhwd.de

14 Das

14 Das Stadtgespräch GmbH & Co. KG Haustüren | Fenster | Rollladen | Vordächer | Überdachungen Ihr Partner, wenn es um Ihre Renovierung geht. Lindenstraße 55a 33378 Rheda-Wiedenbrück Telefon: 0 52 42 – 40 68 45 0 Öffnungszeiten: nach telefonischer Terminvereinbarung www.korfmacher-fenster.de info@korfmacher-fenster.de Das Stadtprinzenpaar Reinhold und Martina Belmann erlebte viele strahlende Momente. DER KARNEVALSSPASS BEGINNT Erstmals Sessions eröffnung im Hohenfelder Brauhaus (Kem) Die Rheda-Wiedenbrücker Karnevalsfreunde können es kaum abwarten: Am Sonntag, dem 11. 11. starten die Jecken in die fünfte Jahreszeit. Sie feiern die Sessionseröffnung in diesem Jahr aber nicht auf dem Marktplatz. Treff ist das Hohenfelder Brauhaus. Pünktlich um 11.11 Uhr beginnt der Spaß: Das Rosenmontagskomitee, die Karnevalsvereine und alle Karnevalsfreunde feiern gemeinsam mit dem Prinzenpaar und dem Kinderprinzenpaar die nun wieder beginnende närrische Zeit. Hierbei wird auch das neue Motto und der Mottosticker für die neue Session vorgestellt. Im Anschluss geht es weiter mit einer ausgelassenen Party. Ein DJ wird die Stimmung anheizen. Die Jecken begrüßen ihre Gäste sowie alle karnevalsinteressierten Bürgerinnen und Bürger bereits ab 10.30 Uhr im Hohenfelder Brauhaus. Für Speisen und Getränke ist selbstverständlich bestens gesorgt. Umzug Um 17.30 Uhr startet der närrische Fackelumzug. Die Jecken treffen sich dazu beim Palais des Prinzenpaares Reinhold und Martina Belmann. Von dort geht es gemeinsam zum Reethus. Dort lassen die Karnevalsfreunde die närrischen Funken kräftig sprühen. Proklamation des neuen Stadtprinzenpaares Jetzt gibt es kein Zurück mehr: Rheda-Wiedenbrücks designiertes Stadtprinzenpaar für die Session 2018/19 steht längst in den Startlöchern. Aber es ist noch »top secret«. Es ist nur bekannt, dass es aus den Reihen der K. G. Helü kommt. Am 23. November 2018, dem Tag der Prinzenproklamation, wird das Geheimnis gelüftet. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Reethus. Der Einlass ist ab 18.30 Uhr. Gleichzeitig endet an diesem Abend die Regentschaft des amtierenden Stadtprinzenpaares Reinhold und Martina Belmann. Das von dem WCV Grüne Funken gestellte Prinzenpaar dankt offiziell ab. Das strahlende Paar ist hoch motiviert: »Wir wollten während unserer Regentschaft immer dazu beigetragen, dass die mit feiernden Rheda- Wiedenbrücker für eine kurze Zeit den Ernst des Lebens ausblenden«, so seine Botschaft. Wer es erlebte, spürte: Es ist ihm gelungen. Festprogramm Die K. G. Helü hat rund um die Verabschiedung des amtierenden Prinzenpaares und die Proklamation der Regenten für die Session 2018/19 ein attraktives Programm kreiert.

15 Die Tänze der Jugendgarde sind eine Augenweide. 6 Richtije Die Jecken werden begeistert sein, denn die 6 Richtijen spielen Hits und Kultsongs, die das Publikum von den Stühlen holt. Sie begeistern mit Liedern, die jeder kennt, liebt und sofort mitsingt. Schützenbruder Bölkenkötter In der Bütt strapaziert Schützenbruder Bölkenkötter aus Münster- Trepplichheim – wo immer das auch sein mag – die Lachmuskeln der Zuschauer. Satirisch und ironisch zeigt er den Gästen einen anderen Blick auf das Schützenwesen. Schnäuzer-Ballett Die Kölner Freunde der K. G. Helü, die Uhus, kommen zu Ehren des neuen Prinzenpaares mit ihrem Dellbröcker Boore-Schnäuzer Ballett zu Besuch. Sie werden die Jecken mit einer flotten Sohle auf dem Parkett faszinieren. Jugendgarde Die Jugendgarde der K.G. Helü bringt zu Ehren des neuen Prinzenpaares einen Gardetanz auf die Bühne. Närrischer Frohsinn Nach der Proklamation des neuen Stadtprinzenpaares und dem Festprogramm ist noch lange nicht Schluss. Die Jecken werden garantiert gemeinsam mit den närrischen Regenten bis tief in die Nacht feiern und das Tanzbein schwingen. Karten Der Preis pro Karte beträgt 15 Euro. Im VVK gibt es die Eintrittskarten bei Annette Johannpaschedag, Tel. 05242 / 37635, oder per E-Mail: karten@kg-helue.de CUP&CINO: MIT FRÜHSTÜCK, MITTAGSTISCH, KAFFEE UND KUCHEN Genussvoll durch den Tag Regelmäßig stehen wir vor den entschei- Samstag kostet das Frühstücksbuffet sb fe t im denden Fragen: Wann kann ich das Cup & Cino pro Person nur 8,90 € und nächste Mal mit meiner besten sonntags 10,90 €. Freundin ausführlich quatschen, Wem es nicht vergönnt ist, sich wo kann ich mich mit den Krabdwie Frühstücksbuffet verwöhnen zu lassen, schon morgens mit einem frischen belgruppeneltern treffen und kann ich an einem ganz normalen, doch dem bietet das Cup & Cino ab November arbeitsfreien Morgen einen besonderen jeden Werktag für 7,90 € einen leckeren Moment mit meinem Partner erleben? Mittagstisch mit Suppen, Die Antwort ist ganz einfach: Zum Frühstück im Cup & Cino am Markt in Wie- an. Sollte sich der kleine Hunger in Schnitzeln, Pasta und Burger denbrück. Mit einem lecker-belegten den Nachmittagsstunden anschleichen, Brötchen in der einen und einem frisch dann steht täglich von 14.30 – 18.00 Uhr zubereiteten Cappuccino in der anderen e das Schlemmerangebot für 4,90 € mit Hand, lässt es sich herrlich unge- verschiedene Kuchenvariationen in der zwungen und ausgiebig erzählen, Kuchentheke des Cup & Cino zum zuhören und miteinander Spaß Naschen bereit. haben. Einfach ein genussvoller Start in den Tag und Cup & Cino, Markt 4, Rheda-Wiedenbrück, Tel.: günstig dazu: von Montag bis 05242-406269 Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag: 9.00 - 23.00 Uhr, Freitag & Samstag 9.00 – 1.00 Uhr sowie Sonntag: 9.00 – 22.00 Uhr

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

Das Stadtgespräch Ausgabe Oktober 2020
Das Stadtgespräch Ausgabe September 2020
Das Stadtgespräch August 2020
Das Stadtgespräch Ausgabe Juli 2020
Das Stadtgespräch Juni 2020
Das Stadtgespräch für Rheda-Wiedenbrück Ausgabe März 2020
Das Stadtgespräch Rheda-Wiedenbrück Ausgabe Februar 2020
Das Stadtgespräch Dezember 2019
Das Stadtgespräch November 2019
Das Stadtgespräch Oktober 2019
Das Stadtgespräch September 2019
Das Stadtgespräch August 2019
Das Stadtgespräch Juli 2019
Das Stadtgespräch Mai 2019
Das Stadtgespräch Dezember 2015
Das Stadtgespräch November 2015
Das Stadtgespräch Oktober 2015
Das Stadtgespräch September 2015
© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz