Aufrufe
vor 4 Jahren

Das Stadtgespräch November 2016

  • Text
  • Rheda
  • Stadt
  • November
  • Haus
  • Oktober
  • Zeit
  • Menschen
  • Genau
  • Ebenfalls
  • Beiden

34 TIPPS

34 TIPPS Das Stadtgespräch JUGENDBUCH: FRANCESCA HAIG »Das Feuerzeichen – Rebellion« In »Feuerzeichen« ist die Welt in vierhundert Jahren keine rosige. Durch eine nukleare Katastrophe wurde die Menschheit zurück in finsterste Zeiten katapultiert. Es ist eine Welt, in der nur noch Zwillinge geboren werden. Zwillinge, die so eng miteinander verbunden sind, dass sie ohne einander nicht überleben können. Doch die Zwillinge sind keineswegs gleichberechtigt. Die sogenannten Alphas sind dabei einfach nur perfekt. Der andere Zwilling hat allerdings immer einen Makel. Diese sogenannten Omegas werden mit einem Zeichen auf der Stirn gebrandmarkt und verstoßen. Genau das ist die Welt der jungen Cass, die selbst eine Omega ist, weil sie das zweite Gesicht besitzt. Während sie Verbannung, Armut und Demütigung erdulden muss, macht ihr Zwillingsbruder Zach Karriere in der Politik. Und mehr noch: Er sitzt Cass und ihren Freunden im Nacken, treibt sie in die Flucht. Cass kann und will diese Ungerechtigkeit nicht länger ertragen und beschließt zu kämpfen. Für Freiheit. Für Gerechtigkeit. Für eine Welt, in der niemand mehr ausgegrenzt wird. Doch so einfach ist das nicht, denn die Rebellion hat ihren Preis. Sollte Zach beim Aufruhr sterben, kostet das natürlich auch Cass das Leben. Außerdem ist ihr Bruder ebenso schlau wie gewissenlos. Und ihre Gefühle ihm gegenüber sind alles andere als eindeutig. »Das Feuerzeichen – Rebellion« ist der mittlere Band der Trilogie von Francesca Haig. Die Autorin wuchs ganz weit ab vom Schuss auf, nämlich in Tasmanien, südlich von Australien. Sie studierte und promovierte schließlich in Melbourne. Mittlerweile lebt sie in London. Wenn sie keine eigenen Texte schreibt, unterrichtet sie kreatives Schreiben an der Uni von Chester. In einem Interview gibt die Autorin an, dass die eigentliche Spannung nicht von dem dystopischen Setting in der Zukunft stammt, von all dem, dass so anders ist als in unserer Welt, sondern von dem, was wir kennen. Die komplizierte Liebe zu einem Menschen, es muss ja nicht der Zwilling sein, die Verlustängste, Freundschaft, Vertrauen und was die Gefühlswelt sonst noch alles zu bieten hat. Interessanter Weise ist das Buch im angelsächsischen Sprachraum nicht als Jugendroman geführt, trotz der jugendlichen Heldin. Dabei denke ich schon, dass die Altersangabe des Verlags, ab 13 Jahren, in Ordnung geht, denn gerade, was Gefühlsverwirrung angeht, sind Dreizehnjährige doch die wahren Experten. Erschienen bei heyne>fliegt, Hardcover, 479 Seiten, 16,99 Euro. Das einzige, was jetzt noch fehlt, ist die deutsche Ausgabe des dritten Teils, aber die kommt bestimmt demnächst und wird bestimmt von vielen ungeduldig erwartet. LARS KEPLER »Playground – Leben oder Sterben« Sie wollte mit ihrem alten Leben abschließen, ihre Zeit als Leutnant in der schwedischen Armee ist vorbei! Nur deswegen arbeitet Jasmin Pascal-Andersson als Sekretärin und lebt nun das Leben einer alleinerziehenden Mutter. Nachdem sie bei ihrem letzten Einsatz im Kosovo schwer verwundet wurde und ihr Herz für vierzig Sekunden still stand, musste sie aus dem Dienst zurücktreten. Nur mit Mühe und Not hatte man sie reanimieren können – mit belastenden Nebenwirkungen. Immer wieder wurde sie von Halluzinationen heimgesucht. Die Ärzte diagnostizierten ein posttraumatisches Stresssyndrom. Jasmin glaubte ihnen, denn nach ihrem Rücktritt hörten die Halluzinationen auf. Allerdings nur so lange, bis sie mit ihrem Sohn Dante in einen Autounfall verwickelt wird. Einen Autounfall, der nicht nur ihre Halluzinationen wieder herbei beschwört, sondern auch noch ihren Sohn in Lebensgefahr bringt. Für Jasmin beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn nicht nur die Folgen des Unfalls bedrohen sie und ihren Sohn… Ein Muss für alle, die auf einen neuen Fall aus der »Jonna Linna«- Reihe warten. Mit diesem neuen Thriller hat uns Lars Kepler eine gute Überbrückung für die Wartezeit geliefert. Genauso spannend und fesselnd wie wir es sonst von den Ermittlungen des eigenwilligen Kommissar gewöhnt sind! Erschienen ist »Playground« als Paperback im Piper-Verlag. Das Buch umfasst 464 Seiten und ist erhältlich in der Buchhandlung bücher-güth für 16,99€.

35 0,00% effektiver Jahreszins TRANSIT TRANSIT CUSTOM Abbildung zeigt Wunschausstattung/Zubehör gegen Mehrpreis. Typisch Lückenotto: 0,0% effektiver Jahreszins Ford Gewerbewochen verlängert bis zum 30.11.2016 FORD TRANSIT KASTENWAGEN LKW 290 L2 ESP, Beifahrer-Doppelsitz, Seitenwandverkleidung, halbhoch, 4-fach verstellbarer Fahrersitz, volle Trennwand hinter Fahrer + Beifahrer Günstig mit der 47 monatl. Finanzierungsrate von € 127,86 1,2 FORD TRANSIT CUSTOM KASTENWAGEN LKW 270 Bordcomputer, Trennwand mit Durchlademöglichkeit, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Scheinwerfer-Abblendlicht mit Ausschaltverzögerung Günstig mit der 47 monatl. Finanzierungsrate von € 129,90 1,3 Unser Kaufpreis Laufzeit Gesamtlaufleistung Sollzinssatz p.a. (fest) Effektiver Jahreszins Anzahlung (Vorsteuer) Nettodarlehnsbetrag Gesamtdarlehnsbetrag Monatsraten Restrate TRANSIT 22.028,90 € 48 Monate 40000 km 0,00 % 0,00 % 3.516,- € 18.512,90 € 18.512,90 € 127,86 € 12.503,33 € TRANSIT CUSTOM 21.301,11 € 48 Monate 40000 km 0,00 % 0,00 % 3.416,- € 17.885,11 € 17.885,11 € 129,90 € 11.779,81 € Bielefelder Straße 68 33378 Rheda-Wiedenbrück Telefon (05242) 92 02 0 Fax (05242) 92 02 21 www.fordlueckenotto.de www.facebook.com/fordlueckenotto Wir sind für mehrere bestimmte Darlehensgeber tätig und handeln nicht als unabhängiger Darlehensvermittler. 1 Ford Auswahl-Finanzierung, ein Angebot der Ford Bank Niederlassung der FCE Bank plc, Josef-Lammerting-Allee 24- 34, 50933 Köln. Gültig bei Vertragsabschluss bis 30.11.2016 und nur für Gewerbekunden (ausgeschlossen sind Großkunden mit Ford Rahmenabkommen sowie gewerbliche Sonderabnehmer wie z.B. Taxi, Fahrschulen, Behörden). Das Angebot stellt das repräsentative Beispiel nach § 6a Preisangabenverordnung dar. 2 Gilt für einen Ford Transit Kastenwagen LKW Basis 290 L2 Frontantrieb 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue 77 kW (105 PS). 3 Gilt für einen Ford Transit Custom Kastenwagen LKW Basis 270 L1 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue 77kw (105 PS).

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz