Aufrufe
vor 6 Jahren

Das Stadtgespräch November 2015

  • Text
  • November
  • Rheda
  • Menschen
  • Termin
  • Stadt
  • Kinder
  • Zeit
  • Oktober
  • Ebenfalls
  • Thema
Magazin für Rheda-Wiedenbrück

32 Das

32 Das Stadtgespräch Bei den Sofas sind verstärkt Grautöne angesagt. © Shutterstock/PlusONE WOHNTRENDS Für ein schönes Zuhause (STG) Der Herbst ist da und darauf freuen wir uns, denn jetzt spielt sich nach dem Sommer alles wieder im Haus ab. Machen Sie es sich zu Hause schön. Die Wohntrends 2015 bieten ein breites Spektrum, aber eines darf nicht fehlen: kuschelige Decken, weiches Leder und knisterndes Kaminfeuer. Es setzt sich die grundlegende Tendenz aus den vorhergehenden Jahren fort: Wohnkonzepte, die sich an grundlegenden Bedürfnissen orientieren. Behaglichkeit und Entspannung, das Gefühl von Freiheit und Relaxen lässt sich ganz bequem nach Hause holen. Die Möbeltrends 2015 haben dafür viele Beispiele parat, ob Möbel aus hellem Holz, Textilien in Samt oder Accessoires bis zur Fototapete. Das Angebot ist so vielfältig und kombinationsstark geworden, dass es standardisierte Möblierungen kaum noch gibt. Die Küche – das Kommunikationszentrum Die Küche ist zum Kommunikationszentrum geworden und hat ihre Einrichtung entsprechend erweitert. Die Verschmelzung von Wohnen und Essen wird wei- Helle Töne und dunkles Holz sind zu einem wohnlichen Ambiente kombiniert. © Tischlerei Vogt

33 Schlicht im Design, dazu elegant und mit wohnlichem Holz – das ist ein Trend bei den Küchen. © Shutterstock/KUPRYNENKO ANDRII ter betrieben. Dazu kommen unsichtbare High-Tech und schlaue Apps. Es sind viele Varianten auf dem Markt, von der nüchternen Designküche über die Komfortküche bis hin zum urigen Landhausstil. Der Trend geht zu Sachlichkeit und zeitlos schlichter Eleganz. Helle Küchen in Kombination mit Hölzern oder Nachbildungen in Mittel- oder Dunkeltönen geben der Küche die nötige Wärme. Ein Tresen fungiert gleichzeitig als Raumteiler. Im Essbereich dominiert auch in diesem Jahr ein großer wohnlicher Tisch. Holz steht nach wie vor ganz weit vorn, aber auch Keramikplatten in Holzoptik dürfen es sein. Vorbei sind die Zeiten, als das Esszimmer-Set aus perfekt aufeinander abgestimmten Tisch und Stühlen bestehen musste. Stattdessen kann man im Jahr 2015 verschiedene Designs, Stoffe und Oberflächen miteinander kombinieren, um einen interessanten, einladenden Look zu kreieren. Eines sollten Sie vor dem Kauf auf alle Fälle machen: Probe sitzen! PURISMUS IN PERFEKTER ELEGANZ ZU HAUSE IM BÜRO STATT IM BÜRO ZUHAUSE hölscher büromöbel objekteinrichtungen büros Die ganze Welt der Wohnmöbel, Büros und Objekteinrichtungen. Rufen Sie uns an … röntgenstraße 2 33378 rheda-wiedenbrück tel. 0 52 42 | 46 741 www.hoelscher-bueros.de info@hoelscher-bueros.de

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz