Aufrufe
vor 2 Jahren

Das Stadtgespräch März 2019

  • Text
  • Rheda
  • Stadt
  • Ford
  • Beiden
  • Menschen
  • Berliner
  • Haus
  • Zudem
  • Lintel
  • Arbeit
  • Rhwd.de

70 TERMINE

70 TERMINE Das Stadtgespräch 3 Annie Kinsella und Kieran Goss 4 Clemens Bittlinger und Freunde Texten und Liedern direkt in das Leben der Rosa Luxemburg. Im Sog ihrer Zeit blättert sich das spannungsreiche, vielschichtige Leben und Wirken der Visionärin auf. Szenische Collage mit a-capella-Gesängen im Wiedenbrücker Schule-Museum. Karten (inkl. Snack und Getränke): 12 € p.P. zu bestellen bei der Gleichstellungsstelle der Stadt, susanne.fischer@rh-wd.de, Tel. 05242/963266. 20.00 KleinkunstSixPack: Marius Jung – »Yeah, Yeah, Yeah...« In den 1960er Jahren gab es in Deutschland zwar Pop-, Rock- und Soul-Musik, doch Englisch sprach so gut wie niemand. So dichtete man tapfer und kreativ Hits aus Übersee einfach um. Marius Jung und Gitarrist Philipp Keck nehmen das Publikum mit auf eine musikalische Zeitreise in die Ära der oft komischen Widersprüche. Comedy im Reethus. Karten: VVK 22 € p.P. bei der Flora Westfalica, Rathausplatz 8–10, Tel. 05242/9301-0. ca. 19.00–23.00 Nachtschicht Essen, Trinken und Shoppen in Wiedenbrück. Infos vorn. SA 9 13.30 Führung durch das Wasserwerk Einführung zum Thema Trinkwasser mit Rundgang durch das Werksgelände. Dauer: ca. 1,5 Std. Weitere Termine (wenige freien Plätze): Sa 15. Juni u. 15. Okt. Für größere Gruppen bis 20 Pers. individuelle Termine Mo, Mi–Fr 13.30 Uhr oder nach Vereinbarung. Anmeldung: Ulrich Leibiger, Tel. 05242/923- 241, ulrich.leibiger@vgw-gmbh.de. Foto: MKV 14.00–17.00 Repair Café Experten helfen im Foyer der Osterrath-Realschule beim Beseitigen von Defekten mitgebrachter Sachen. Spende nach eigenem Ermessen. SO 10 14.00–18.00 Back to the 80s Erleben Sie ein Jahrzehnt in der Sonderausstellung im Radio- u. Telefonmuseum, Eusterbrockstr. 44. Geöffnet: Sa und So 14–18 Uhr. Bis 10. Feb. 15.30–17.00 Fidolino: »Spanien, olé!« Im Luise-Hensel-Saal im Stadthaus begegnen kleine und große Zuhörer einer Tänzerin, die zu spanischer Gitarrenmusik Flamenco singt u. tanzt. Sie erleben Kastagnetten u. begleiten mit eigenen Castañuela das berühmte Stück »Granada«. Und sie verschaffen sich mit einem Fächerlied Abkühlung. Mitwirkende: Natalia Gamper (Klavier), Thomas Lupo Hölscher (Gitarre), Blanca Nieves »Rubia« (Flamenco), Claudia Runde (Querflöte, Leitung, Konzept und Moderation). Karten: TK 15 € (ein Erwachsener, ein Kind). MO 11 11.00 Paul Schwer – Installation In der Orangerie wird der in Düsseldorf lebende Künstler, der häufig raumgreifend in verschiedenen Medien arbeitet, eine große Installation zeigen, die u.a. aus Licht besteht. Sonderöffnungszeiten in Dunkelheit: zeitnah unter www.bleichhaeuschen. de. Auch ein Ausstellungsgespräch ist geplant. Bis 4. April. Zeiten: Mo–Fr 15– 17 Uhr, Sa 14–17 und So 11–17 Uhr. 14.00–16.00 Schlichter statt Richter Termine der Schiedsleute Geurten und Kappelhoff: 11. u. 18.3. (G), 25.3. (K). Ort: Rathaus Rheda, Raum 157. Termin anfrage: Tel. 05242/963302. 19.00–20.00 Webinar: Einführung in die künstliche Intelligenz Dr. Dirk Hecker zeigt Herausforderungen, Möglichkeiten und Grenzen der aktu ellen Entwicklung auf. Ort: Stadthaus. Eintritt: AK 3 €. www.vhs-re.de 19.30–21.00 Meret Oppenheim Ihre Bedeutung ist deutlich größer, als das, worauf man sie gerne reduziert. Kunstgeschichte-Seminar mit Stephanie Paschke im Haus der Kreativität. Eintritt: AK 5 €. www.vhs-re.de DI 12 19.30 Lesart Poetry Slam Moderation: Nico Sioulis. Ort: Buchhandlung Lesart. Eintritt: 8 € / Schüler und Studenten 6 €. MI 13 15.00–16.30 Zeit für die Seele Im Haus im Fichtenbusch. Geschichten und Gedichte, Lieder und Musik zum Thema Wahrheit. Mit Kaffeetrinken. Für Senioren und Interessierte. Gestaltung: Pfarrer Rainer Moritz. 20.00 musica da camera: »Ich bin der Welt abhanden gekommen…« Das Minguet Quartett (Ulrich Isfort – 1. Violine, Annette Reisinger – 2. Violine, Aroa Sorin – Viola, Matthias Diener – Violoncello) spielt in der Orangerie Werke von Joseph Haydn, Josef Suk, Gustav Mahler und Felix Mendelssohn. Eintritt: 22 € / Schüler: 11 €. VVK bei der Flora Westfalica, Rathausplatz 8–10, Tel. 05242/9301-0. DO 14 13.30 Seniorenwanderung der Senioren des SGV, Abt. Gütersloh, im Raum Marienfeld. Treff für Fahrgemeinschaften: Marktplatz Gütersloh. Gäste sind herzlich willkommen. Info: Franz Weber, Tel. 0170/2807984. 18.00–19.30 Wie soll die Politik die Gesellschaft der Zukunft gestalten? Uli Schwieder im Haus der Kreativität über den sozialen Strukturwandel. Eintritt: AK 3 €. Infos: www.vhs-re.de FR 15 16.00 Die richtige Art des Vortrags Teilnehmerinnen lernen beim Workshop mit Jule Vollmer ihre Stimme als Werkzeug einzusetzen und ihr Auftreten zu reflektieren und zu trainieren. Karten: 15 € über die Gleichstellungsstelle der Stadt, susanne.fischer@rhwd.de, Tel. 05242/963266. SA 16 8.00 Eröffnung der Freibadsaison im Gaßbachtal Stromberg. 9.00–12.00 Stadtputztag Viele fleißige Helfer sammeln in Rheda-Wiedenbrück wieder den Abfall. Die GEG stellt Säcke, Kappen, Warnwesten und Handschuhe zur Verfügung, die Stadt sorgt für den Abtransport. Wer mithelfen will: Anmeldung bis 1. März beim Fachbereich Öffentliche Sicherheit, Ordnung, Recht und Umwelt. Tel. 05242/963233 bzw. umwelt@rh-wd.de . Nach dem Sammeln gemütlicher Abschluss auf dem Recyclinghof mit heißer Suppe und Getränken. Dieser ist an diesem Tag für die Öffentlichkeit geschlossen. Infos: www.rheda-wiedenbrueck.de 14.00–16.00 Second-Hand-Verkauf mit Kinderkleidung (Gr. 50-182), Spielzeug, Babyausstattung, Fahrrädern etc. im Gemeindehaus St. Pius. Mit Cafeteria. Stand-Interessenten melden sich am 11. März ab 7 Uhr bei Frau Füchtenhans, Tel. 05242/34225. Standgebühr: 1 Kuchen und 10% des Umsatzes. Cafeteria-Erlös/Standgebühren kommen der Tageseinrichtung sowie dem Förderverein Kindergarten & Tagesstätte St. Pius zugute. 18.30–22.00 Ostwestf. Spezialitäten Sprachliche Kuriositäten und kulinarische Spezialitäten aus OWL: 3-Gänge-Menü im Ratskeller mit Autor Matthias Borner (Pölter, Plörre und Pinöckel). Einlass: 18 Uhr. Eintritt: 69 € p.P. VVK Gütersloh Marketing und ostwestfaelische-spezialitaeten.de 20.00 TEN SING – »Top Secret« Show in der Kreuzkirche. Infos vorn. SO 17 15.00–18.00 Tanztee im Reethus mit Live-Musik, Kaffee und Kuchen, veranstaltet von der Flora Westfalica GmbH. Eintritt: 3 €. 17.00 Schlüssellicht Helga Gosau liest in der Stadtkirche Rheda aus ihren beiden neuen Gedichtbänden – eine Einladung, mit offenem Herzen zu leben, die Tiefe der Seele zu erkunden und von außen nach innen zu schauen. Mit Pfarrer Rainer Moritz (Klavier, Saxophon). Eintritt: frei. Türkollekte zugunsten der »Herzenssache«. 3 19.00 Kieran Goss & Annie Kinsella Zusammen verzaubern sie das Publikum und erhielten europaweit Lobeshymnen. Der irische Singer/Songwriter Kieran Goss und die Sängerin Annie Kinsella präsentieren ihr erstes Duo-Album »Oh, the Starlings« im Rahmen ihrer Europatour. vitART- Konzert in der Orangerie. Tickets: VVK 18 € bei den Buchhandlungen Rulf und LesART sowie unter info@vitart.de, AK 20 €. Infos: www.vitart.de MO 18 18.30 Little Red Snack am Equal Pay Day Besucherinnen sind gebeten etwas Rotes zu essen ins Lesecafé der Stadtbibliothek Wiedenbrück mitzubringen. Es geht um den Wert der weiblichen Arbeit und um die beste aller Möglichkeiten zur Vereinbarung von Familie/Pflege und Beruf. Gemeinsam sollen Visionen entwickelt und Ideen zur Umsetzbarkeit reflektiert werden. Infos: Gleichstellungsstelle der Stadt, susanne.fischer@rh-wd.de, Tel. 05242/963266 19.00–20.00 Webinar: Deep Learning Einleitung in die Funktionsweise neuronaler Netze mit Überblick zu den verschiedenen Architektur-Typen sowie aktuellen Programm-Bibliotheken von Dr. Daniel Paurat im Stadthaus. Eintritt: AK 3 €. Info: www.vhs-re.de

TERMINE 71 20.00 Sergio Leone & Ennio Morricone – Das italienische Dreamteam Filmmusik-Seminar über das mit Italo- Western berühmt gewordene Regisseur-Komponisten-Duo mit Sören Paschke im Haus der Kreativität. Eintritt: AK 5 €. Info: www.vhs-re.de DI 19 19.30–21.00 Unternehmens- und Privatvermögensnachfolge Firmenvertrag, Nachfolgeregelung, Testament, Güterstand, Vermächtnisse und Vollmachten: Was schützt vor unliebsam Überraschungen? Seminar mit Ludger Weeg u. Michael Bandl im Haus der Kreativität. Eintritt: AK 3 €. Infos: www.vhs-re.de 20.00 Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Münster Bis zu 60 Musiker/innen (Ltg. OTL Christian Weiper) wollen das Publikum im Reethus erneut sowohl mit traditioneller als auch moderner Musik begeistern. Eintritt: VVK 10 € in allen Geschäftsstellen der Kreissparkasse Wiedenbrück und bei der Flora Westfalica; AK 12,50 €. Da die Musiker erneut auf ihre Gage verzichten, spenden Kreissparkasse und Flora Westfalica die kompletten Einnahmen an Pro Arbeit. MI 20 14.30–16.30 Die Weimarer Verfassung Mirko Drotschmann, alias »MrWissen- 2go« erklärt, wie die erste demokratische Verfassung in der deutschen Geschichte funktionierte und wo ihre Stärken und Schwächen lagen. Ort: Rathaus Rheda, großer Sitzungssaal. Gefördert durch »Demokratie leben!«. Eintritt: frei. 16.00–18.00 Alte Akten sicher vernichten Akten, Kontoauszüge und sonstige sensible Unterlagen können bei der Aktion der städtischen Umweltabteilung mit Unterstützung der GEG wieder am Recyclinghof gemäß den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes entsorgt werden. Ab 16 Uhr steht dafür geschultes Personal der Firma Tönsmeier zur Verfügung. Die Abgabe ist kostenlos, aber beschränkt auf haushaltsübliche Mengen. 19.00–20.30 Treffpunkt Meditation Schweigen mit vorbereitenden Körperübungen, Textimpuls, 2 x 25 Min. Sitzen in der Stille, meditativem Gehen und Singen im Ev. Gemeindehaus Rheda. Ltg. Pfarrer Rainer Moritz. DO 21 15.30–17.00 Speckstein Atelier für Kinder ab 6 Jahren im Bleichhäuschen. Kosten: 8 € inkl. Material. Anmeldung: Melanie Körkemeier, Tel. 05242/49811. 18.00–19.30 Einkommen: Muss Armut stärker bekämpft werden? Was soll der Staat tun? Uli Schwieder referiert im Haus d. Kreativität. Eintritt: AK 3 €. Infos: www.vhs-re.de SA 23 ab 20.00 Rheda-Wiedenbrück Live! Neun internationale Top-Bands schütteln die teilnehmenden Lokale wieder so richtig durch. Eintritt für alle Konzerte: VVK 13 €, AK 16 €. Bei: Alte Tenne, Clappertons Speisekammer, Cup&Cino, Fuchshöhle, Himmelreich, Hohenfelder Brauhaus, Irish Pub Dublin Road, Lamäng Brasserie und Zum Patersbogen. Infos: www.bandnacht. de/rheda-wiedenbrueck SO 24 13.00–18.00 »Rheda erblüht« mit verkaufsoffenen Geschäften in der Innenstadt Rheda. Infos vorn. MO 25 19.00–20.00 Webinar: Wissensverarbeitung und Handlungsplanung in Kognitiven Systemen. Vortrag zu Verfahren und Ansätzen dieser symbolischen Künstlichen Intelligenz von Prof. Dr. Birte Glimm im Stadthaus, Eintritt: AK 3 €. Info: www.vhs-re.de 19.30–21.00 Georgia O’Keeffe Stephanie Paschke über die bekannteste/erfolgreichste US-amerikanische Malerin im Haus der Kreativität. Eintritt: AK 5 €. Infos: www.vhs-re.de DI 26 19.30 Sitzung des Bürgerforums Lokale Agenda 21 Rheda-Wiedenbrück im Haus der Kreativität, Lange Str. 87. MI 27 20.00–21.30 Erben und Vererben Vortrag von Heino Maiwald (Fachanwalt u. Notar) zu Risiken bei der gesetzlichen Erbfolge bzw. bei selbst formulierten Erklärungen. Ort: Luise- Hensel-Saal im Stadthaus. Kosten: AK 3 €. Infos: www.vhs-re.de DO 28 18.00–19.30 Muss das Stabilitätsgesetz überarbeitet werden? Ist es in Zeiten der Globalisierung, des Klimawandels und der Krise der EU noch zeitgemäß? Uli Schwieder referiert im Haus d. Kreativität. Eintritt: AK 3 €. Infos: www.vhs-re.de FR 29 4 20.00 »Atem – Klang der Seele« beschreibt die Gemeinsamkeit von Orgel, Saxophon und Stimme sowie unterstützend Gitarre. Ein spannender Dialog zwischen Liedermacher und moderner Kirchenmusik mit Clemens Bittlinger und Freunden in der Kreuzkirche. Mit dabei: der Schweizer Tastenvirtuose David Plüss, der exzellente Saxophonist Matthias Doersam sowie Percussionist und Sänger David Kandert. Karten: VVK 15 € p.P. im Gemeindebüro, Schulte- Mönting-Straße 6, bei der Buchhandlung Rulf und der Flora Westfalica, AK 17 €. SO 31 8.10 Vom Schloss Gesmold nach Oberheide Der SGV, Abt. Gütersloh, erwandert Teil 2 auf dem Bissendorfer Burgenweg. Treff: Parkplatz an der B61 vor Wiedenbrück. Gäste sind herzlich willkommen. Anmeldung und Info: Marjut Ranta-Kuhlbusch, Tel. 0175/2198392. Ein anderes Wort Caritas! Caritas-Sozialstation Rheda | Ringstraße 1c | 33378 Rheda-Wd. | Tel.: 05242/4049376 | cs.rheda@caritas-guetersloh.de Caritas-Sozialstation Wiedenbrück | St.-Vinzenz-Straße 1 | 33378 Rheda-Wd. | Tel.: 05242/591555 | cs.wiedenbrueck@caritas-guetersloh.de

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz