Aufrufe
vor 2 Jahren

Das Stadtgespräch März 2019

  • Text
  • Rheda
  • Stadt
  • Ford
  • Beiden
  • Menschen
  • Berliner
  • Haus
  • Zudem
  • Lintel
  • Arbeit
  • Rhwd.de

46 Das

46 Das Stadtgespräch Fast zu schön, um wahr zu sein Häuserfront in St John das letzte Stündchen. Die Briten, die übrigens den Namen der Insel noch heute als »Antiga« aussprechen, machten English Harbour zum Hauptquartier der auf den Antillen stationierten Flotte. Lord Nelson lässt grüßen Heute lohnt ein Besuch von Nelson’s Dockyard. Der spätere Held von Trafalgar, der heute noch auf der Säule am Trafalgar Square in London thront, war zunächst nicht besonders willkommen, denn er setzte unnachgiebig die Vorgaben der britischen Regierung um. Diese besagten beispielsweise, dass der Handel jeweils über das Mutterland laufen musste und eben nicht mit den Nachbarinseln, die anderen Nationen angehörten. Seit 1951 wurde Nelson’s Dockyard liebevoll restauriert, sodass man die kolonialen Gebäude ebenso besichtigen kann wie etwa die großen Capstans, die auf Deutsch Spill oder Spille genannt werden. Das sind diese gewaltigen Winden, mit deren Hilfe man Schiffe auf die Seite legen konnte, um sie zu reparieren. Im Museum erfährt man mehr über die Geschichte des Ortes und die Lebensumstände in der damaligen Zeit. Und auch die ursprüngliche Funktion von English Harbour ist heute wieder wichtig, denn viele Yachten überwintern hier. Oder besser gesagt »überherbsten« sie, denn sie sitzen hier die Herbststürme aus. Und um das zu tun, gibt es wahrlich schlechtere Orte auf unserem Planeten als dieses Inselparadies, das erst seit 1981 unter dem Namen Antigua und Barbuda seine Unabhängigkeit erhielt. Und auf die ist man durchaus stolz, überall begegnet dem Besucher die farbenfrohe Flagge des Inselstaates. Die Farben symbolisieren ganz WER LESEN KANN – wo er will – ist klar im Vorteil! • Alle aktuellen Zeitschriften – für die ganze Familie • Sie Sparen bis zu 50% gegenüber dem Kiosk-Preis • Keine langfristige Vertragsbindung. Und wenn Sie mal Urlaub machen? Dann genügt eine kurze Info • Durch eine umweltfreundliche Mehrfachnutzung besteht auch die Möglichkeit Zeitschriften 1, 2 oder 3 Wochen nach Erscheinen wesentlich günstiger zu erhalten. • Sie lehnen sich zurück – wir liefern Ihnen die Zeitschriften und holen sie auch wieder ab. schmöckern, blättern, lesen

47 Nelsons Wohnhaus Yachten statt Kriegsschiffe Unterschiedliches. Schwarz steht für die afrikanischen Vorfahren der Einwohner von Antigua, wo die Sklaverei 1834 abgeschafft wurde. Das Gelb der Sonne steht für den neuen Aufbruch, das Blau für Hoffnung und die rote Farbe steht für Kraft. Aufs Boot ist ein Muss Wer es irgendwie einrichten kann, der sollte auch unbedingt aufs Wasser. Es gibt eine Menge Anbieter, die Besucher auf Schiffen, meistens Katamaranen unterschiedlichster Größe, um die Insel zu den jeweiligen Traumstränden schippern. In der quirligen Hauptstadt der Inselrepublik, St. John’s, wo die Kreuzfahrtschiffe anliegen, kann man einen Turn buchen. Ebenfalls ein idealer Ort dafür ist der sogenannte Jolly Harbour, den auch die internationale Seglergemeinde zu schätzen weiß – gibt es in dieser Marina doch alles, was der Seemann braucht. Und gleich um die Ecke findet sich der Strand, den selbst weitgereiste Globetrotter für den schönsten der Welt halten. Er ist unter dem passenden Namen Jolly Beach bekannt. Zu Ausflügen auch und gerade zu denen auf dem Wasser gehört auch immer der obligatorische Rum Punch. Schmeckt kaum nach Alkohol, eher wie ein leckerer Saft – daher ist langsames Trinken und etwas Vorsicht nicht fehl am Platze. Fehl am Platze ist jedoch, wenn man sich aufregt. Etwa weil jemand nicht pünktlich ist. Das sehen die Einheimischen locker – wie so gut wie alles, was in ihrem Leben passiert. Selbst Schicksalsschläge werden mit einer Prise Humor genommen. Das ist ja auch gesünder – wie die anfangs zitierte niedrige Selbstmordrate zeigt! Kennst du schon unsere InBody – Messung? *Gültig für Neukunden bei Abschluss einer Mitgliedschaft über 24 Monate zum Preis von 17,40 € 14-tägig mit quartalsweiser Messung. Nein, dann komm am 9. März 2019 zwischen 10.00 – 18.00 Uhr und schnapp Dir unser Angebot!!! * inkl. Messung Du bekommst das Startpaket und eine weitere Messung für Familie o. Freunde geschenkt!!!* Pilgerpatt 5 | 33378 Rheda-Wiedenbrück | Telefon 05242 / 57918 70 | www.xtrafitline.de

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz