Aufrufe
vor 3 Jahren

Das Stadtgespräch März 2018

  • Text
  • Rheda
  • Zeit
  • Zudem
  • Haus
  • Stadtverwaltung
  • Menschen
  • Ebenfalls
  • Kinder
  • Frau
  • Stadt
  • Rhwd.de

70 TERMINE

70 TERMINE Das Stadtgespräch 3 Kleines Liebesnest (Ausschnitt) 4 Fidolino: Coole Musik von Wolfgang Amadeus Mozart 15.00 Die Idee des Zauberers 3 Entdeckungsreise in den Kunstkosmos von Otmar Alt und die klass. Moderne. Ausstellung im Wiedenbrücker Schule Museum. Eintritt p.P.: Erw. 2,50 €, Kinder 1 €; Gruppenführungen nach Vereinbarung (40 € zzgl. Eintritt). Öffnungsz.: Do, Sa und So 15–17 Uhr u. nach Vereinb. Bis 27. Mai. MI 14 18.00–19.30 Soziale Gerechtigkeit Sollte ein bedingungsloses Grundeinkommen eingeführt werden? Welche Folgen hätte das für Wirtschaft und Gesellschaft? Und woher kommt das benötigte Geld? Vortrag von Uli Schwieder im Haus der Kreativität. Kosten: AK 3 €. Infos: www.vhs-re.de DO 15 15.00–18.00 Kindertreff: Jonglieren Eigene Jonglierbälle basteln und los! Anmeldung im Jugendhaus St. Aegidius erforderlich: 05242-903713 (Teilnehmerzahl begrenzt). Kosten: keine. Spenden sind willkommen. 20.00–21.30 Trennung und Scheidung Vortrag von Dorothee Maiwald (Fachanwältin für Familienrecht) zu Unterhalt, Sorge- und Umgangsrecht, Immobilienbesitz, Vermögen und Schulden, Rentenanrechten, Scheidung und Erbfolge. Ort: Haus der Kreativität. Kosten: AK 3 €. Infos: www.vhs-re.de FR 16 20.00 KleinKunst-SixPack: Serhat Dogan: »Kückkück« Serhat Dogan, gebürtiger Türke und Integrationsspezialist, wird im Reethus über Deutsche, Türken und Deutsch-Türken, Männer, Frauen, Weicheier und Kuckucksuhren reden, und zu guter Letzt tanzt er sogar ein wenig. Karten: 22 € p.P. VVK: Flora Westfalica, Tel. 9301-0 SA 17 9.00–13.00 Stadtputztag Wer mitmachen will: Anmeldung bis zum 1. März beim Fachbereich Öffentliche Sicherheit, Ordnung, Recht und Umwelt. Tel. 05242/963233 bzw. umwelt@rh-wd.de. Nach dem Sammeln gemütl. Abschluss auf dem Recyclinghof mit heißer Suppe und Getränken. Der Recyclinghof ist an diesem Tag für die Öffentlichkeit geschlossen! 14.00–16.00 Second-Hand-Verkauf von Kinderartikeln im Gemeindehaus St. Pius. Standbetreiber-Anmeldung: 12. März ab 7 Uhr bei Frau Füchtenhans, Tel. 05242/34225. Gebühr: ein Kuchen und 10% des Umsatzes zugunsten der Tageseinrichtung sowie dem Förderverein Kindergarten & Tagesstätte St. Pius e.V. 15.00–19.00 MIA – SingStar spielen Ein kostenloses Angebot des Jugendhauses St. Aegidius ohne Anmeldung nur für Mädchen ab Klasse 5 bis zum 18. Lebensjahr. Getränke und Snacks zum kleinen Preis. SO 18 15.00–18.00 Tanztee Gemälde von Otmar Alt im Reethus mit Live-Musik, Kaffee und Kuchen. Eintritt: 3 € 15.30–17.00 Fidolino – Klassik für 4 Kinder: »MoZart oder MoStark?« Coole Musik mit Wolfgang Amadeus Mozart: viele musikalische Highlights mit Schwung, Charme und Witz. Mit: Annette Bialonski (Gesang), Natalia Gamper (Klavier), Magdalena Kapka (Gesang), Johanna Kölle (Violine), Anja Wohlers (Violoncello), Claudia Runde (Flöte, Ltg., Konzept und Moderation) im Stadthaus. Eintritt: 15 € (ein Erw., ein Kind). Infos: www.vhs-re.de 18.30 Die Frauen von 68 – Sichtbar gemacht – Die Fotografin und Autorin Ruth E. Westerwelle zeigt im Lesecafé der Stadtbibliothek Wiedenbrück die berührenden schwarz-weiß Porträts der Frauen der 68er in ihrem jetzigen Alter, erzählt Biografisches und zieht ein Resümee. Anmeldung bei der Gleichstellungsstelle: 05242/963266. Eine Veranstaltung im Rahmen des Little Red Snack am Equal Pay Day. MO 19 20.00–21.30 James Bond und seine Komponisten Filmmusik-Seminar mit Sören Paschke im Haus der Kreativität. Kosten: AK 5 €. Infos: www.vhs-re.de DI 20 19.00 Der Pianist aus den Trümmern Im Krieg in Syrien spielte Aeham Ahmad zwischen Ruinen auf der Straße Klavier für seine Nachbarn, vor allem für die Kinder. Irgendwann verbrannte der IS sein Instrument und er musste fliehen. Der Träger des Beethovenpreises für Humanität gibt in der Stadtkirche ein Konzert und berichtet über den Krieg, die Kinder und die Flucht. Jutta Maas übersetzt. Eintritt: frei, Spende willkommen. 20.00 musica da camera: The Golden Age Das Marais Consort, bestehend aus Hans-Georg Kramer, Brian Franklin, Hermann Hickethier, Irene Klein (alle Viola da Gamba) und Ingelore Schubert (Cembalo), spielt in der Orangerie voraussichtlich Werke von Thomas Morley, Alfonso Ferrabosco, Elway Bevin, Orlando Gibbons, William Byrd, William Brade, John Dowland, Thomas Lupo, George Jeffreys und Anthony Holborne. Karten: VVK 22 € bei der Flora-Westfalica, Rathausplatz 8-10, Tel. 05242-9301-0. 20.00–21.30 soirée musicale: Werke von Bach für Klavier und Chor Der Kirchenchor der Ev. Versöhnungskirchengemeinde (Ltg. Angelika Riegel) mit Christiane Brüggenjürgen am Klavier singen Choräle, Arien und Liedvariationen von Bach. Bereichert wird das Programm durch Ansgar Brockamp mit Klavier-Solowerken von Bach. Ort: Luise-Hensel-Saal im Stadthaus. Karten: AK 8 €, Jugendliche 4 €. Infos: www.vhs-re.de MI 21 18.00–19.30 Staatsverschuldung Soll die »schwarze Null« weiterhin Bestand haben oder muss jetzt Schluss sein mit der Sparpolitik? Vortrag von Uli Schwieder im Haus der Kreativität. Kosten: AK 3 €. Infos: www.vhs-re.de 19.15–21.30 Nikolaus Ludwig und Erdmuthe Dorothea von Zinzendorf Seminar mit Dr. Rüdiger Krüger im Rahmen der Litterarischen Mittwochsgesellschaft im Lesecafé der Stadtbibliothek Wiedenbrück. Kosten: AK 8 €. Infos: www.vhs-re.de 20.00–21.30 Erben und Vererben Vortrag von Heino Maiwald (Fachanwalt u. Notar) zu Risiken bei der gesetzlichen Erbfolge bzw. bei selbst formulierten Erklärungen. Ort: Luise- Hensel-Saal im Stadthaus. Kosten: AK 3 €. Infos: www.vhs-re.de DO 22 15.00–18.00 Kindertreff: Basteln für den Osterhasen Anmeldung im Jugendhaus St. Aegidius erforderlich: 05242-903713 (Teilnehmerzahl begrenzt). Kosten: keine. Spenden sind willkommen. SA 24 10.00–17.00 Druckwerkstatt Kreativer Workshop (Ltg. Herbert Blaschke) an der Handpresse des Museums mit alten Holz- und Bleilettern. Gebühr: 40 € (inkl. Verpflegung). Infos und Anmeldung: Tel. 02529- 945590, www.kulturgut-nottbeck.de 14.00–17.00 Knax-Osteraktion der Kreissparkasse Wiedenbrück und der Batenhorster Schützen mit österlichen Spaß auf dem Gelände der Flora Westfalica. Infos und Anmeldung: www.knax.de/kskwd 20.00 Wohnzimmerkonzert mit Kathrin Eigendorf Die Vollblutmusikerin gibt am Flügel Coversongs und Ausschnitte ihre eigenen Stücke (Rock, Pop, Filmmusik, Gospel und Soul) zum Besten. Mitsingen ist erwünscht. Ort: Familie Post in der Kleestraße 13c. Für Getränke und kleine Snacks ist gesorgt. Eintritt: 15 €. Karten: VVK Buchhandlungen Rulf und Lesart sowie unter info@vitart.de. Infos: www.vitart.de 20.00 Rheda-Wiedenbrück Live! Neun internationale Top-Bands mit untersch. Musikstilen werden die teilnehmenden Lokale so richtig durchschütteln! Eintritt für alle Konzerte: VVK 13 €, AK 16 € in allen teiln. Lokalen. Infos: www.bandnacht.de/ rheda-wiedenbrueck SO 25 8.10 Von Holzhausen Richtung Minden Wanderung der Abt. Gütersloh des SGV auf dem Mühlensteig. Zur Mittagspause (Rucksackverpflegung) und, wenn gewünscht, für die Reststrecke, steht der Bus zur Verfügung. Gäste sind willkommen. Treff: Parkpl. an der B 61 vor WD. Anmeldung und Infos: Hubert Krämer, 0173/5256968 13.00–18.00 »Rheda erblüht« mit verkaufsoffenen Geschäften in der Innenstadt Rheda. Infos vorne. Weitere Termine: www.mein-rhwd.de

71 Caritas. menschlich sein muss!

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz