Aufrufe
vor 3 Jahren

Das Stadtgespräch März 2018

  • Text
  • Rheda
  • Zeit
  • Zudem
  • Haus
  • Stadtverwaltung
  • Menschen
  • Ebenfalls
  • Kinder
  • Frau
  • Stadt
  • Rhwd.de

68 KLEINANZEIGEN

68 KLEINANZEIGEN Das Stadtgespräch Immobilien Stark vor Ort !!! www.gildemeisterimmobilien.de 05242-402500 Widumstr.19 Rheda-Wiedenbrück Wir suchen für den eigenen Ankauf sowie für unsere Kunden Grundstücke, Ein- und Mehrfamilienhäuser und Eigentumswohnungen Imran Immobilien, Bielefelder Str. 2, Rheda-Wiedenbrück, Tel.: 05242/44754 www.imran-immobilien.de Garage in Rheda-Wiedenbrück zu kaufen gesucht Tel.: 0157 / 32476080 Nette Familie sucht Haus oder Doppelhaushälfte zum Kauf in Wiedenbrück. Gern auch sanierungsbedürftig. Wir freuen uns über jedes Angebot. Chiffre-Nr. 544-777 Das Stadtgespräch, Hauptstr. 21, 33378 Rheda-Wiedenbrück. Kraftfahrzeuge Mercedes Benz B 170, 85 KW, Automatic, silber, Baujahr 07/2006, Km 35.000, Top-gepflegtes Garagenfahrzeug, VHB 8.900 € - Tel. 0172 52 16016 . Kraftfahrzeuge Sommerreifen Ecowing Kumho Es01 185/60 R15‘8 4 Stück 100 € Tel.: od. SMS 0172-4408840 Jobs Putzfee auf Minijobbasis in Wiedenbrück gesucht. 2x monatlich für 2 Stunden. 01573-7835657 Tischlerlehrling (m/w) gesucht Bewerbungen an Herrn Gödde H&B Holzdesign GmbH, 05248/81000, Wankelstraße 1, 33449 Langenberg Wir suchen eine/n Aushilfskraft bis 450,- € Basis in Rheda-Wiedenbrück, Biene‘s Grill, Tel. 05242/9644888 Wir suchen Bürokraft für 2 Nachmittage in unserer Anwaltskanzlei in Wiedenbrück ab sofort. Rechtsanwälte Drees & Rüter, Lange Str. 58, Rheda-Wiedenbrück,info@kanzleidrees-rueter.de Liebevolle Hunde-Sitterin gesucht (nette Schülerin oder Rentnerin). Gelegentlich und nach Absprache, gerne auch mal über Nacht für unseren kleinen Labrador. Telefon: 0172-8045733

TERMINE 69 FEBRUAR DI 27 9.00 Maren Sagemüller Ausstellung mit zumeist figurativer Öl-Malerei in der Kreissparkasse, Wasserstraße 8–12. Öffnungszeiten: Mo–Do 9–12.30 und 14.30–18 Uhr, Fr 9–12.30 und 14–16 Uhr. Bis 23. März. Am 1. und 15. März ist die Künstlerin von 11 bis 12.30 Uhr anwesend. 14.00 Nowack – Ein Roman wird lebendig Jeremias Vondrlik hat die Lebenswelt des Harry S. Nowack (Figur im ersten westf. Pop-Roman von Wolfgang Körner) nachempfunden. Facetten der 68er-Bewegung werden sichtbar. Mit Hörcollage von Walter Gödden. Ort: Installation im Gartenhaus des Kulturguts Nottbeck bis Ende April. Öffnungszeiten: Di–Fr: 14–18 Uhr, Sa, So, Feiertag: 11–18 Uhr. Eintritt nach eigenem Ermessen. www.kulturgutnottbeck.de, 02529-945590. 15.00 Anschlussfehler – der überspannte Raum Installation von Sinta Werner in der Orangerie. Durch speziell präsentierte Fotos verschränken sich Raum und Bildraum ineinander und stellen die Wahrnehmung auf die Probe. Öffnungszeiten: Mo-Fr 15–17 Uhr, Sa 14–17 Uhr, So 11–17 Uhr. Bis 11. März. Infos: www.bleichhaeuschen.de 18.00 Bürger- und Vereineschießen Veranstaltung für Vereine, Gemeinschaften, Familien bis 16. März (Mo–Fr 18–21 Uhr) im Schießstand der Stadtschützen am Werlplatz. Siegerehrung: Sa 24. März, 16 Uhr m. Kaffee u. Kuchen. Anmeldung: www.stadtschuetzenrheda.com/termine-berichte.html 16.00 »Mein 1968« Installation von Jeremias Vondrlik mit Exponaten von Privatpersonen, die für sie 1968 persönlich wichtig waren. Ort: Kulturgut Nottbeck. Bis 28. April. Öffnungszeiten: Di–Fr: 14–18 Uhr, Sa, So, Feiertag: 11–18 Uhr. Eintritt nach eigenem Ermessen. www.kulturgutnottbeck.de, 02529-945590. MI 28 10.00–12.00 Lebendige Landschaften Ausstellung mit farbkräftigen Aquarell- und Acryl-Reiseimpressionen von Dr. Johannes Feimann in der Stadtkirche. Zeiten: Mi + Sa 10–12 Uhr. Führungen: n. Vereinbarung, Tel. 05242/42417 (Pfr. Moritz). Bis 25. März. MÄRZ DO 1 15.00–18.00 Kindertreff: Bemalen der Fenster mit bunter Fingerfarbe Anmeldung im Jugendhaus St. Aegidius erforderlich: 05242-903713 (Teilnehmerzahl begrenzt). Kosten: keine. Spenden sind willkommen. 17.30–19.00 Steuerfragen im Alter Vortrag rund um die Rentenbesteuerung (mit Fragemöglichkeiten) von Ludger Weeg im Haus der Kreativität. Kosten: AK 3 €. Infos: www.vhs-re.de 20.00 Erwin Grosche: »Der alte Mann und sein Hund: oder Warum der Hawaii-Toast auch schon bessere Zeiten gesehen hat«. Kleine weise Geschichten, die vom Glück, der Liebe und den Hunden erzählen. Lesung mit Überraschungen vom Paderborner Kabarettisten, Sänger und Alltagsphilosoph im Kulturgut Haus Nottbeck. Eintritt: VVK 14 € / 12 €; AK: 16 €/ 14 €. www.kulturgutnottbeck.de, 02529-945590. FR 2 14.00 Ein Mann. Ein Hund. Zwei Apfelkuchen. Die Fotografin Juliane Befeld (alias Linsensüppchen 54) begleitete Erwin Grosche in seiner Paderborner Heimat. Ausstellung mit Schwarz-Weiß-Fotos im Kultur-Café des Kulturguts Haus Nottbeck. Bis 8. April. Öffnungszeiten: Sa, So und feiertags 14–18 Uhr und auf Anfrage. www.kulturgut- nottbeck.de, Tel. 02529-945590. 18.30 Geistliche Abendmusik »Die sieben Worte des Erlösers am Kreuz«. Konzert für Chor, Soliloquenten und Orgel in St. Clemens. Es musizieren: Birgit Kuhlmann, Hermann Munkelt, Joseph Woestmann, Vokalsensemble Herzebrock, Siegfried Buske (Gesamtleitung). Eintritt: frei – um eine Spende wird gebeten. ca. 18.30–23.00 Nachtschicht Innenstadt Wiedenbrück. Infos vorn. 20.00 Magic-Boogie-Woogie-Abend Vito und Mickey bringen die 1940er und 1950er Jahre zurück. Eine mitreißende Show, die zum Tanzen verführt. Ort: Fa. Ebeling, Kleestraße 11. Für Getränke und kleine Snacks ist gesorgt. Eintritt: 15 €. Karten: VVK Buchhandlungen Rulf und Lesart, Neuer Wall 1 sowie unter info@vitart.de. Infos: www.vitart.de SA 3 22.00 Zurück in die 80er »Early Bird« Revival-Party 4.0 Die Gäste dürfen wieder die Musik bestimmen, der DJ lässt den Plattenteller glühen und spielt die Hits der 80er – wie vor 30 Jahren. Trefft »alte Freunde«. Eintritt: von 22 bis 22.30 Uhr frei; kostenl. Prosecco für die Ladys. Ort: Discothek Eden, Lippstädter Str. 125. SO 4 9.00–15.00 Volksflohmarkt in Batenhorst (Hubertushalle). 14.00 Offene Schlossführung Die romanische Schlosskapelle und die historischen Räume im Barocktrakt werden gezeigt. Dauer: etwa eine Stunde. Weitere Termine: 11., 18., 25. März. Treff (ohne Anmeldung): Orangerie. Kosten: 12 € Erw., 6 € Schüler, Studenten. Kontakt: 05242/9471-0 MO 5 18.00–19.30 »TanzBewusstSein« Neue Kraft für Mütter, neue Familienerlebnisse, gemeinsamer Spaß: Dazu bietet der »VKM – Für Menschen mit Förderbedarf e.V.« vier Kurse zum ungezwungenen Tanzen an, einzeln oder im Paket belegbar. Der 5. März richtet sich primär an Mütter. Familien sind Sa 11. März, 10.30 Uhr dran. Infos u. Anmeldung: Corinna Kühn, Tel. 05244/405764-71. Ort: Inklusive Kita »Tausendfüßler«. 1 Zweiter Prager Fenstersturz DI 6 19.30–21.30 Stress mit dem Chef? Stress mit dem Mitarbeiter? Über das, was man im Arbeitsrecht wirklich wissen sollte, referiert Alexander Gromann (Fachanwalt für Arbeitsrecht) im Haus der Kreativität. Kosten: AK 3 €. Infos: www.vhs-re.de MI 7 18.00–19.30 Ist eine nachhaltige Zukunftsperspektive denkbar? Wie soll Wirtschaftswachstum auf Dauer funktionieren auf einem Planeten mit begrenzten Ressourcen und Umweltkapazitäten? Vortrag von Uli Schwieder im Haus der Kreativität. Kosten: AK 3 €. Infos: www.vhs-re.de DO 8 13.30 Seniorenwanderung der Abt. Gütersloh des SGV im Gebiet Paderborn-Elsen/Lippesee. Treff für Fahrgemeinschaften: am Werl in Rheda. Gäste sind herzlich willkommen. Infos: Franz Weber, Tel. 05209/5821. 15.00 Kindertreff: Wünsch dir was… Anmeldung im Jugendhaus St. Aegidius erforderlich: 05242-903713 (Teilnehmerzahl begrenzt). Kosten: keine. Spenden sind willkommen. 1 19.30–21.00 Dreißigjähriger Krieg: Entstehung, Verlauf u. Auswirkungen Kein anderes Ereignis hat auf deutschem Boden so viele Opfer gefordert und nachhaltiger die folgenden Jahrhunderte geprägt. Vortrag von Jochen Dreier im Haus der Kreativität. Kosten: AK 3 €. Infos: www.vhs-re.de Illustration: Matthäus Merian 2 Nadine Dubberke alias NaDu Foto: Max Schmidt mxxs.de 20.00 Guten Abend, Kurt Tucholsky! Eine (musikalisch begleitete) Annäherung an Leben und Werk des Journalisten und Schriftsteller mit Bärbel Page, Regine Richert und Ute Stevener im Lesecafé der Stadtbibliothek Rheda. Kosten: AK 8 €. Infos: www.vhs-re.de SA 10 14.00–17.00 Repair Café Im Foyer der Oster rath-Realschule. Infos: www.repaircafe-rhwd.de 10.00 Afrikanische Lieder gemeinsam lernen und singen Die Gruppe »Spark ling« lädt zu einem offenen Workshop ein. Bis 14 Uhr werden im Aegidius haus Lieder mit Peter Matz einstudiert. So 11. März werden sie im Rahmen eines Gottesdienstes in der evangelischen »Kirche-alle- Tage« vorgetragen. Kosten: 10 €. Infos bei allen Gruppenmitgliedern. Anmeldung: lengenfeld@pv-reckenberg.de 19.00 NaDu: Ohne Möpse 2 läuft nichts im Business Nadine Dubberke alias NaDu beschäftigt sich in ihren Liedern mit der Rolle der heutigen Frau, die in die eng gesteckten Schönheitsideale nicht reinpasst. Ein Brückenschlag zwischen Emanzipation und Alltagskomik. Ort: Luise-Hensel-Saal, Kirchplatz 2. Karten: 12 € p.P. inkl. Fingerfood (tel. Bestellung möglich). Kontakt: Gleichstellungsstelle, Tel. 05242/963266 SO 11 13.00 Trödelmarkt im Reethus Eintritt: 1,50 € p.P. Aufbau: 12 Uhr.

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz