Aufrufe
vor 3 Jahren

Das Stadtgespräch Mai 2017

  • Text
  • Rheda
  • Eltern
  • Kinder
  • Stadt
  • Zeit
  • Angebot
  • Kreis
  • April
  • Ebenfalls
  • Menschen

66 GESCHÄFTLICHES

66 GESCHÄFTLICHES Das Stadtgespräch anzeigen DANK UNTERSTÜTZUNG DES AUTOHAUSES THIEL DANK UNTERSTÜTZUNG DES AUTOHAUSES THIEL Autoübergabe der Aktion Kinderträume Das Autohaus Thiel hat im vergangenen Monat seine Standortneueröffnung in Rheda-Wiedenbrück gefeiert. Zur Eröffnung hat Thiel anstatt von Geschenken um Spenden gebeten. Das 101. Auto der Aktion Kinderträume wurde nun erstmalig im neuen Thiel-Gebäude übergeben. Thiel- Geschäftsleiter Jürgen Macke überreichte bei einer emotionalen Spendenübergabe den Scheck an Margit Tönnies. Insgesamt kam eine Spendensumme von 10.224,37 Euro zusammen. Der Betrag geht in vollem Umfang an die alleinerziehende Mutter des 5-jährigen Jaden zur Anschaffung eines behindertengerechten Autos. Jaden sitzt im Rollstuhl, muss beatmet werden und ist aufgrund seiner therapieresistenten Epilepsie auf eine Dauerpflege angewiesen. Durch seine häufigen Anfälle und Infekte hat er viele Fehlzeiten in der Kindertagesstätte. Dank der großzügige n Spende des Autohauses Thiel übergibt die Aktion Kinderträume der Familie einen umgebauten VW Caddy im Wert von EUR 25.500,00. Aktion Kinderträume: Auto- und Scheckübergabe von Thiel-Geschäftsleiter Jürgen Macke an Margit Tönnies von der Aktion Kinderträume Margit Tönnies bedankte sich im Namen der Aktion Kinderträume sehr herzlich bei den Verantwortlichen für die tolle Idee und den Besuchern aus der gesamten Region für die wunderbare Spende im Namen der Familie Meyer aus Iburg. Dank der langjährigen Kooperation der Aktion Kinderträume mit dem Autohaus Thiel wurde nun mit dem 101. Auto erneut einer Familie geholfen. SPEZIALITÄTEN AUS DEM GLASBALLON Schoko-Lädchen erweitert Angebot Der Name ist Programm: Im »Schoko-Lädchen« von Dirk Siebrasse zergeht nicht nur schokoladenhaltiges Naschwerk auf der Zunge. Auch mehr oder weniger hochprozentige Leckereien für den Gaumen sind in der Beckerpassage 8 zu haben. Neu ist die große Auswahl an Spirituosen in schicken Glasballons, aus denen man die gewünschte Menge in passende, besondere Gefäße abfüllen lässt. Das Angebot reicht von fruchtigem Williams-Birnen- Brand über Waldhimbeergeist bis zu Jamaika- und Caribbean-Rum. Zu empfehlen ist auch der holzfassgelagerte Grappa. Insgesamt 16 verschiedene Sorten hat das »Schoko-Lädchen« im Angebot. Ob für den Eigenbedarf oder als Geschenk, die Spirituosen werden passend zu Anlass und Bedarf in mitgebrachte oder neue schicke Glasflaschen aus dem »Schoko-Lädchen« abgefüllt. Neben den farbenfroh gefüllten Glasballons gibt es im Schoko- Lädchen auch eine große Auswahl an Weinen renommierter deutscher Winzer und Anbaugebiete wie Pfalz, Rheinhessen, Baden, Mosel und Saar. Auch Weine aus Österreich, Italien, Frankreich, Spanien und Portugal sind weiterhin zu haben. Darüber hinaus gibt es eine riesige Auswahl an Süßigkeiten und weit mehr als hundert Sorten Tee. Dem Genuss sind also keine Grenzen gesetzt – jedenfalls nicht im Schoko- Lädchen. Beckerpassage 8 Tel.: 05242/8903 Fax: 05242/908549 Mail: siebrasse-wein-schoko@web.de ES IST WIEDER SOWEIT! Mohn Media lädt zum Tag der Ausbildung Am 20. Mai 2017 lädt Mohn Media zum dritten Mal zum Tag der Ausbildung auf dem Betriebsgelände in Gütersloh ein. In der Zeit von 10 bis 15 Uhr können junge Menschen zusammen mit ihren Eltern alles Wissenswerte über die Ausbildungsmöglichkeiten bei Europas führendem Druckund Mediendienstleister erfahren. In den vergangenen Jahren erschienen zahlreiche Besucher und auch in diesem Jahr wird ein ähnlicher Ansturm erwartet. Neben der Geschäftsleitung und den Auszubildenden stehen auch weitere Mitarbeiter und Führungskräfte den Interessierten für einen Informationsaustausch zur Verfügung. Weiterhin sind wieder Experten vor Ort, die wichtige Tipps für den erfolgreichen Berufsstart geben. Angefangen von »Wie bewerbe ich mich richtig?« über den Einblick in einen Einstellungstest bis hin zu »Wie überzeuge ich im Vorstellungsgespräch« sind allerhand nützliche Themenbereiche abgedeckt. Weiterhin können die Besucher einen Farbtauglichkeitstest absolvieren, welcher im Druckbereich eine wichtige Voraussetzung darstellt. Neben dem Informationsaustausch wird auch für das leibliche Wohl mit Getränken und Speisen gesorgt, der Überschlagsimulator der Verkehrswacht kann getestet werden und auch in diesem Jahr wird sich die Werksfeuerwehr wieder auf dem Gelände präsentieren

GESCHÄFTLICHES 67 anzeigen und präventiv für Sicherheit sorgen. An den Info-Points der Ausbildungsabteilungen stehen die Auszubildenden jedem Rede und Antwort und laden die Besucher auch ein, interaktiv Erfahrungen mit dem Thema »Druck« zu machen und selbst zu Werke zu gehen. Dieses Jahr wird Christian Lütkefedder, Sales Manager bei Mohn Media, die Veranstaltung moderieren und damit ein Forum für Fragen rund um das Thema »Ausbildung im Printbereich« bieten. Nach den Interviews mit der Geschäftsleitung, Führungskräften und Azubis, dürfen gerne auch die Besucher Fragen an die Führungsetage von Mohn Media stellen. Eines der großen Highlights ist wieder das Gewinnspiel für die jugendlichen Besucher. Dieses Jahr werden zwei Soundlink Speaker der Firma Bose sowie weitere attraktive Gewinne verlost. Wir freuen uns heute schon auf zahlreiche Besucher, denen wir wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Programm bieten. Mohn Media Mohndruck GmbH Carl-Bertelsmann-Straße 161 33311 Gütersloh www.mohnmedia.de Umweltschonend »Die Firma Der-Tinten.Shop ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit mehr als 11-jähriger Erfahrung in der Produktion und dem Vertrieb von hochwertig recycelten Tintenpatronen und Tonerkartuschen passend für Geräte aller gängigen Hersteller, erklärt Rico Dietrich. »In all unseren Produkten vereinen wir hohe qualitative Standards und ökologisches Bewusstsein.« Bis zu 70 Prozent Ersparnis lassen sich so erzielen. Bei der Wiederbefüllung setzt er natürlich auf modernste Technik: Durch Reinigungsgeräte, Vakuum- Befüllmaschinen und Testgeräte sorgt der Inhaber mit seinem achtköpfigen Team für bestmögliche Qualität. Der-Tinten.Shop · Rheda-Wiedenbrück · Hauptstr. 6 · 33378 Rheda- Wiedenbrück Telefon: (0 52 42) 37 86 21 Telefax: (0 52 42) 37 86 22 Öffnungszeiten: Mo–Fr: 9.30–13.00 Uhr u. 14.30– 18.30 Uhr / Sa: 10.00–14.00 Uhr Rico Dietrich GEWERBEVEREIN WIEDENBRÜCK ÜBERREICHTE FAMILIENJAHRESKARTEN Da wird das Freibad Wiedenbrück zum Hauspool Nicole Kirschner, Inhaberin des Geschäfts »Neue Zeiten« (hinten rechts), mit den Gewinnern der Glückshäuschen-Aktion für Kinder: (stehend v. r.), Neele Schubert, Svea Tönsfeuerborn, Silke Buhl (stellvertretend für ihre Tochter Sophie), (sitzend v. r.) Hannah Buschherm (mit ihrer Freundin Jana Beckord), Nils Tönsfeuerborn und Till Hermes Die fünf Gewinner der Glückshäuschen-Aktion für Kinder dürfen sich mit ihren Familien im Freibad Wiedenbrück nun fast wie zu Hause fühlen. Denn sie können das Bad eine ganze Saison lang während der Öffnungszeiten nach Lust und Laune besuchen, ohne einen einzigen Euro zu bezahlen. Unter den zahlreichen Mädchen und Jungen, die zur Teilnahme fleißig Stempel gesammelt hatten, waren die fünf Glücklichen nun mit ihren Eltern und Freunden zur Preisübergabe in das Geschäft »Neue Zeiten« eingeladen. Susanne Böttner, Geschäftsführerin des Gewerbevereins, dankte den Kindern herzlich für das Mitmachen, überreichte ihnen die Umschläge mit den Eintrittskarten und wünschte allen viel Spaß mit ihren Gewinnen. Geschäftsinhaberin Nicole Kirschner schloss sich den guten Wünschen gerne an. Alle Beglückten kommen diesmal aus Rheda-Wiedenbrück. Gewonnen haben: Neele Schubert (8), Till Hermes (4), Nils und Svea Tönsfeuerborn (5 und 9), Sophie Buhl (10) und Hannah Buschherm (6). Jetzt muss Petrus nur noch für gutes Wetter sorgen, dann wird das kühle Nass ein gern besuchtes zweites Zuhause sein.

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz