Aufrufe
vor 2 Jahren

Das Stadtgespräch Juni 2019

  • Text
  • Juni
  • Rheda
  • Stadt
  • Menschen
  • Zeit
  • Ebenfalls
  • Frau
  • Kinder
  • Stets
  • Sportabzeichen
  • Rhwd.de

18 Das

18 Das Stadtgespräch Die Gäste schätzen die Anwesenheit der Weinprofis auf dem Weinmarkt der Initiative Rheda. Zur Eröffnung kann die Initiative Rheda, Politiker a WEINMARKT AUF DEM DOKTORPLATZ 21. – 23. JUNI Kühler Wein und flotte Rhythmen (Kem) Vor nunmehr 33 Jahren eröffnete der erste Weinmarkt auf dem Doktorplatz seine Tore. Der Veranstaltungsort hat sich seitdem bewährt. Nach mehrjähriger Unterbrechung auf den Wiesen am Rosengarten kehrte das Fest im vergangenen Jahr an seinen ursprünglichen Platz zurück. Die Besucher waren begeistert: Der Doktorplatz erweist sich als der ideale Ort im Herzen der Altstadt mit der passenden Atmosphäre für das schöne Traditionsfest. Begeistert von dem Flair lassen sich die Gäste gerne treiben, trinken hier ein Gläschen, halten dort ein Schwätzchen und amüsieren sich köstlich bei weinseliger Musik. Die offizielle Eröffnung ist am Freitag um 18 Uhr. Über die Jahre hat sich ein großes Stammpublikum gebildet. Es freut sich gute, langjährige Bekannte unter den teilnehmenden Winzern wiederzusehen. Einige von ihnen sind dabei Pioniere aus den ersten Jahren der Veranstaltung. Winzer Auf dem Weinmarkt werden ausschließlich deutsche Weine aus drei verschiedenen Anbaugebieten verkostet. Mit rheinhessischen Rebensäften und Bränden verwöhnen der seit den 1980er Jahren kommende Siefersheimer Winzer Schön und die gleichfalls aus dem Rheinhessischen anreisenden Weingutbesitzer Weinbach und Stauff. Für die Vielfalt der deutschen Wein-Provenienzen stehen auf dem Weinmarkt auch das seit 1992 vertretene Weingut Keber-Kolling aus dem Winzerdorf Sommerloch (Nahe) und das in Hainfeld (Pfalz) ansässige Weingut Hagenbuch, das seit 2004 nach Rheda kommt. »Rheinhessisches« schenkt auch die Weinhändlerin Christa Ost von »Wein und Präsente« ein. Ihre Weine erzeugt das Weingut Biegler-Müller in Dolgesheim. Schmackhaftes Leckere Köstlichkeiten gibt es

® 19 us Bund, Land und Rat begrüßen. Die Atmosphäre des Weinmarkts begeistert die Gäste. ebenfalls für das hungrige Publikum. Das Back-Huus bietet »Dinetten« an – einen Hefeteig mit den unterschiedlichsten Belägen. Der ortsbekannte Imbissbetrieb Nottbrock-Monert serviert Schmackhaftes für den großen und kleinen Hunger. Und nicht zuletzt bieten die Gastronomen vom Doktorplatz Köstliches passend zum Wein an. Flotte Töne Am Freitagabend legt DJ Lou auf, darunter garantiert Musik zum Tanzen. Die Band »Sultans of Swing« spielt am Samstagabend. Auch da darf getanzt werden. Am Sonntag unterhält von 12–15 Uhr der Clown und Jongleur »Tasso« – sein Programm spricht Groß und Klein gleichermaßen an. Die Öffnungszeiten Freitag, 21. Juni: 18–24 Uhr Samstag, 22. Juni: 17–24 Uhr Sonntag, 23. Juni: ab 12 Uhr, Ende offen – je nach Besuch Organisation Sie liegt in den Händen von Projektleiterin Margret Reker sowie den ihr zur Seite stehenden Rolf Fricke und Simone Hördel (Geschäftsführung). GROSSER JUBILÄUMSVERKAUF VOM 27. MAI – 12. JUNI 2019 140 Jahre 1879 – 2019 20% Auf das gesamte Sortiment! * Schuhe, Textilien und Accessoires! * ausgenommen bereits reduzierte Ware ® The Comfort Shoemakers TM ACKFELD Shoes & more Berliner Str. 39 | 33378 Rheda-Wiedenbrück | Tel.: 05242-40 15 50 | www.ackfeld-schuhe.de | Besucht uns auch auf unserer Facebook-Seite

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz