Aufrufe
vor 4 Jahren

Das Stadtgespräch Juni 2016

  • Text
  • Juni
  • Rheda
  • Termin
  • Kinder
  • Ebenfalls
  • Menschen
  • Stadt
  • Thema
  • Zeit
  • Eltern
Magazin für Rheda-Wiedenbrück

66 GESCHÄFTLICHES

66 GESCHÄFTLICHES Das Stadtgespräch anzeigen ELEKTRO-HANSMEIER Wie schmeckt Spargel aus einem Dampfgarer? Ganz anders als herkömmlich zubereitet; aber wie genau, das lässt sich nur schwer in Worte fassen. »Intensiver«, meint Anne Bär, »schließlich liegt das Gemüse ja nicht 20 Minuten im Wasser«. Wer diesem Geschmack genauer nachspüren möchte, der ist am Freitag, 17. Juni 2016, bei Elektro-Hansmeier richtig. Im Fachgeschäft an der Holunderstraße 29 a in Wiedenbrück laden Anne Bär und ihre Kollegen zu einem Aktionstag Dampfgaren ein. Zwischen 14 und 17 Uhr beantwortet eine Fachkraft der Firma Miele alle Fragen rund um das moderne Küchengerät und führt ganz praktisch vor, was der Dampfgarer alles kann. Und das ist eine Menge: Das Gerät spart Zeit, weil die Zutaten schneller gar sind. Es ist effizient, weil es Produkte mit verschiedenen Garzeiten gleichzeitig verarbeiten kann. Es ist vielseitig, weil es automatisch die Abfolge von Temperatur und Garzeit für ein Menü regeln kann. Die Zubereitung ist gesünder, weil die frischen Lebensmittel schonend gegart und mehr Vitalstoffe erhalten bleiben. Damit sind wir wieder bei der Ausgangsfrage nach dem Spargelgeschmack: Darauf kann jeder Besucher am Aktionstag selbst eine Antwort finden, wenn in der Musterküche Kostproben des frisch gegarten Stangengemüses angeboten werden. MITSCHKE SANITÄTSHAUS Schmerzen im Knie? Einladung zum Arthrose-Infotag am 29. Juni 2016 um 18.00 Uhr Das Programm am Arthroseabend: 18.00 – 18.45 Uhr – Arztvortrag Kniearthrose: Dr. med. Klaus Küppers / Sankt Vinzenz Hospital: Individuelle Arthrose-Behandlung: richtige Diagnose und die richtige Therapie bei Kniearthrose. 19.00 – 19.15 Uhr – Praktische Übungen für zu Hause: Physiotherapeutin Mareike Teckentrup präsentiert das fit & mobil Programm. Gelenke wirksam entlasten, Muskeln dehnen und kräftigen. 19.15 – 20.00 Uhr – Orthesen Präsentation: durch Mitarbeiter des Mitschke Sanitätshauses und Zeit für individuelle Fragen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit Orthesen zu testen. Schmerzlinderung ohne Medikamente Es gibt Kniebeschwerden, die uns ein Leben lang begleiten. Doch wer möchte dauerhaft mit Schmerzmitteln leben? Es gibt eine Lösung ohne Medikamente: Orthesen, die das Knie entlasten und dadurch die Schmerzen lindern können. Die entlastende Funktion einer Orthese kann zudem einer weiteren Abnutzung des Gelenkknorpels sowie weiteren Gelenkschädigungen entgegenwirken. Überzeugen Sie sich selbst von der schmerzlindernden Wirkung von Knie-Orthesen und besuchen Sie am 29. Juni 2016 von 18.00 – 20.30 Uhr unseren Infoabend. Anmeldung und weitere Informationen unter. Mitschke Sanitätshaus GmbH Ringstraße 120 33378 Rheda-Wiedenbrück Tel.: 05241 4001-0 www.mitschke-gt.de

GESCHÄFTLICHES 67 anzeigen FAMILIENTAGE AM 4. UND 5. JUNI Zwei Jahre Remise – Remiza (Kem) Monika und Marco Hagemann führen seit zwei Jahren die deutsch-polnische Gastwirtschaft »Remise – Remiza«. Den zweiten Geburtstag möchte das Wirtepaar und sein Team am 4. und 5. Juni 2016 mit seinen großen und kleinen Gästen feiern. An beiden Tagen ist die Markthütte im Biergarten geöffnet, ab 12 Uhr gibt es original Krakauer vom Grill für 1,50 Euro und Bigos für 2,50 Euro. Für die kleinen Gäste ist eine Riesenhüpfburg aufgestellt. Am Samstag spielt ab 20 Uhr eine polnische Band, der Eintritt ist frei. Sonntag wird bunt, ab 14 Uhr Gratis-Kinderschminken mit Steffi Ilgenstein von Party-Paint. Auch im zweiten Jahr steht das Wirtepaar Monika und Marco Hagemann voll hinter ihrem Konzept: Deutsch-Polnisch! »Wir führen das Lokal zweisprachig und mit sehr viel Herzblut sowie Freude und legen Wert auf eine offene, familiäre und gemütliche Atmosphäre«. Jeder fühlt sich willkommen, egal ob deutscher und polnischer Mitbürger oder Zugezogener aus irgendeinem anderen Land. Hier genießen Sie ausgesuchte Köstlichkeiten nicht nur aus der polnischen Küche, neuerdings auch ofenfrischer Flammkuchen an jedem Tag. Remise I Remiza, Berliner Straße 22a, Rheda-Wiedenbrück, Tel: 578 98 34, Mittwoch bis Sonntag ab 17.00 Uhr Montag und Dienstag geschlossen. PROBLEME MIT RÜCKEN-KOPFSCHMERZEN ODER VERSPANNUNGEN? Kostenlose Körperstatikanalyse bis zum 30. Juni 2016 Seit 2001 bietet das Analysezentrum für Körperstatik und Bewegung – vabene, eine ganzheitliche Methode zur Regulierung von haltungsbedingten Beschwerden, wie z.B. Rückenschmerzen an. In einem 30 bis 45-minütigen Körperstatik- Check führen geschulte Sportwissenschaftler eine orthostatische Untersuchung durch und können dabei Fehlhaltungen und muskuläre Ungleichgewichte Ihres Bewegungsapparates erkennen. Die vabene Methode basiert auf den Erkenntnissen der Propriozeption – jede Art der Bewegung erfolgt durch die Anspannung und Entspannung der Muskulatur. Damit der Mensch bei allen Bewegungen sein Körpergleichgewicht halten kann, überprüft und beeinflusst der Körper über Nervenzellen, den sogenannte Propriozeptoren, permanent den Zustand seiner Muskelspannung. Diesen Mechanismus macht sich die vabene Methode zunutze. Durch die gezielte Beeinflussung der Muskelspannung über Propriozeptoren in den Fußsohlen kann eine schrittweise Normalisierung der Körperhaltung erzielt werden. Haltungsbedingte Schmerzen, wie z.B. Verspannungen, Kopfweh, Rückenschmerzen oder Knieprobleme können mit neuromuskulären Prozeptorsohlen wirkungsvoll und dauerhaft gelindert werden. Diese in Deutschland noch junge Therapieform ist in anderen Ländern, wie beispielsweise Frankreich oder Holland seit vielen Jahrzehnten ein fester Bestandteil der medizinischen Versorgung Neurologen, Orthopäden und Physiotherapeuten aus Europa und den USA erforschen und entwickeln diese Therapieform ständig weiter. Nutzen auch Sie bis zum 30. Juni 2016 die Möglichkeit zu einer kostenlosen Körperstatikanalyse. Terminvereinbarung unter: v abene – Mitschke Analysezentrum für Körperstatik und Bewegung Ansprechpartner: Dipl. Sportwissenschaftler Oliver Brinkmann, Eickhoffstr. 13, 33330 Gütersloh Tel. 05241 / 2100675. www.vabene-guetersloh.de

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

Das Stadtgespräch Ausgabe Dezember 2020
Das Stadtgespräch Ausgabe Oktober 2020
Das Stadtgespräch Ausgabe September 2020
Das Stadtgespräch August 2020
Das Stadtgespräch Ausgabe Juli 2020
Das Stadtgespräch Juni 2020
Das Stadtgespräch für Rheda-Wiedenbrück Ausgabe März 2020
Das Stadtgespräch Rheda-Wiedenbrück Ausgabe Februar 2020
Das Stadtgespräch Dezember 2019
Das Stadtgespräch November 2019
Das Stadtgespräch Oktober 2019
Das Stadtgespräch September 2019
Das Stadtgespräch August 2019
Das Stadtgespräch Juli 2019
Das Stadtgespräch Mai 2019
Das Stadtgespräch Dezember 2015
Das Stadtgespräch November 2015
Das Stadtgespräch Oktober 2015
Das Stadtgespräch September 2015
© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz