Aufrufe
vor 1 Jahr

Das Stadtgespräch Juli 2019

  • Text
  • Rheda
  • Juli
  • Menschen
  • Beiden
  • Stadtverwaltung
  • Kinder
  • Eltern
  • Stadt
  • Gesamtschule
  • Gemeinsam
  • Rhwd.de
Die aktuelle Ausgabe des Rheda-Wiedenbrücker Stadtgesprächs für Juli 2019

12 Das

12 Das Stadtgespräch POLSTER SIND KEIN SPIELZEUG! 05242 8763 | 0151 64010817 • m.kaffitz@polsterei-wd.de • www.polsterei-wd.de Die Händlerinnen und Händler sind wieder gerne für die Kunden da. © Kleinetroll Photography DEUTSCH-HOLLÄNDISCHER STOFFMARKT Bunt, bunter, Stoffmarkt Am Sonntag, den 14. Juli macht der Deutsch-Holländische Stoffmarkt wieder von 11 bis 17 Uhr Station in Rheda. Über 100 kreativ dekorierte und teilweise mit Stoff behangene Stände verwandeln die Widumstraße in ein buntes Meer aus Farben und Mustern. Das Nähen erlebt eine Renaissance, denn immer mehr Menschen sind auf der Suche nach individueller Kleidung. Aus diesem Grund lautet das diesjährige Motto der Aussteller: »Näh mal wieder«. Ob es nun eine schicke Bluse aus leichtem Chiffon oder doch eher ein elegantes Halstuch aus anschmiegsamen Georgette sein soll, Ihrer Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Natürlich wird den Besuchern auch vieles für die Innenraum- Gestaltung geboten. Ein neuer Bezug für die Polster, modische Gardinen oder ein interessanter Tischläufer, das richtige Material für Ihr nächstes Design ist am Sonntag schnell gefunden. Neben der riesigen Auswahl an Stoffen und Nähzubehör, bietet der Stoffmarkt Nähbegeisterten ein kommunikatives Forum um zu fachsimpeln oder sich einfach auszutauschen. Umgeben von so vielen Farben, Mustern und anderen Stoffenthusiasten, kommt die Inspiration fast von allein. Nähmaschine zu gewinnen Der Nähmaschinenhersteller Elna ist erneut mit einem Info-Stand vertreten. Hier hat jeder Besucher die Chance, vor Ort eine wertvolle Nähmaschine der Schweizer Traditionsmarke im Wert von ca. 229,– € zu gewinnen. Die Verlosung findet um 17 Uhr öffentlich am Stand von Elna statt. Verkaufsoffener Sonntag Passend zum Ferienbeginn finden die Besucher von 13 bis 18 Uhr in den verkaufsgeöffneten Geschäften der Rhedaer Innenstadt tolle Angebote für die Reise, den Urlaub daheim oder was man allgemein so braucht. Die örtlichen Gastronomen bieten sich dabei als Zwischenstopp für eine kleine Stärkung oder Erfrischung an. Weitere Infos: www.stoffmarktexpo.de – www.rheda-erleben.de Zur Stärkung in die Stadtkirche Der Freundeskreis Matisi und die Frauenhilfe Rheda nehmen den Stoffmarkt zum Anlass, die Besucher in die Stadtkirche einzuladen.

13 In Sachen Stoff und Zubehör gibt es fast nichts, was es nicht gibt. Dieser Stoffmarkt wird bunt. Foto: © Kleinetroll Photography Dort werden Kaffee, Kuchen und Waffeln angeboten. Der Erlös des Kuchenverkaufs ist für die Partnergemeinden der Ev. Versöhnungs-Kirchengemeinde in Tansania und Lettland bestimmt: In Tansania sollen in den Partnerkirchenkreisen Kyerwa und Murongo die Arbeit der Frauengruppen sowie das Jugendausbildungszentrum in dem Ort Nkwenda unterstützt werden. Gegenwärtig hält sich eine Delegation aus dem Kirchenkreis Gütersloh bei den Partnern in Tansania auf. In der Partnergemeinde Matisi stehen Reparaturarbeiten an der Kirche an, an dessen Kosten sich der Freundeskreis Matisi beteiligen möchte. Zur Durchführung der Aktion werden noch Helferinnen und Helfer gesucht, die Kuchen spenden oder tatkräftig mit anpacken. Wer den Verkauf unterstützen möchte, meldet sich zur weiteren Planung gerne bei Birgit Strothenke unter Tel. 05242/931587. Store by Börger new in town + verkaufsoffener Sonntag 13-18 Uhr Rheda Ortsmitte So 14. Juli 11-17 Uhr BÖRGER Elektrotechnik GmbH Present Store 33378 Rheda-Wiedenbrück Gütersloher Str. 18 Fon 0 52 42 - 94 56-0 Fax 0 52 42 - 94 56-19 info@elektro-boerger.de Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9:00 – 12:30 und 14:30 – 18:00, Sa. 9:00 – 13:00 www.stoffmarkt-expo.de

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz