Aufrufe
vor 1 Jahr

Das Stadtgespräch Juli 2019

  • Text
  • Rheda
  • Juli
  • Menschen
  • Beiden
  • Stadtverwaltung
  • Kinder
  • Eltern
  • Stadt
  • Gesamtschule
  • Gemeinsam
  • Rhwd.de
Die aktuelle Ausgabe des Rheda-Wiedenbrücker Stadtgesprächs für Juli 2019

10 Das

10 Das Stadtgespräch Die ungewohnten Anblicke lassen die Kinder staunen. Foto: Bielawa Auch für die Kleinsten gibt es was zu entdecken. LÖSCHZUG ST. VIT LÄDT EIN Countdown zum Feuerwehrfest läuft (Kem) Am Wochenende, dem 13. und 14. Juli wird St. Vit ganz im Zeichen des Feuerwehrfestes 2019 stehen. Der Löschzug St. Vit lädt Groß und Klein zum Mitmachen auf den Festplatz zwischen Feuerwehrschule und Gerätehaus am Lattenbusch ein. Er bereitet mit einem großen Festzelt, Imbiss- und Getränkeständen sowie Animationen für Kinder am Sonntag alles bestens für einen kurzweiligen Aufenthalt vor. Somit bietet die Feuerwehr auch in diesem Jahr eine nicht alltägliche Location für Geselligkeit, Kommunikation, Spaß, Tanz und Information. Festauftakt Los geht es am Samstag um 17.00 Uhr mit dem traditionellen Empfang der Gastfeuerwehren und dem anschließenden Festmarsch durch das Dorf. Der Spielmannszug Rheda und die Kellerband Rheda begleiten den Umzug musikalisch. Am Ehrenmal gedenken die Teilnehmer den gefallenen Soldaten aus den beiden Weltkriegen durch Kranzniederlegung. Ab 19.30 Uhr steht das Vereine- Spiel im Blickpunkt. Jeweils zwei Mitglieder aus den Löschzügen, Vereinen oder Nachbarschaften dürfen sich aktiv an dem attraktiven Wettkampf beteiligen. Zum Anfeuern und Zuschauen sind natürlich auch alle anderen gerne eingeladen. Der genaue Inhalt des Spiels bleibt noch geheim und wird erst während des Festes verraten. Ab 20.00 Uhr sind alle herzlich willkommen zum Partymachen bis tief in die Nacht. Das musikalische Ruder übernimmt DJ Tobias Austermann. Mit einem sicheren Händchen für die passende Musik sorgt er für Stimmung und gute Laune. Verlosung Zu den Höhepunkten des Abends gehört die um 22.00 Uhr stattfindende Verlosung mit über 100 tollen Sachpreisen – wie beispielsweise Heißluftballonfahrten, ein Kurzurlaub und ein Die Baustelle ist weg! Wir sind jetzt wieder problemlos für Sie erreichbar! MO / MI / SA: 8–13 Uhr DI / DO / FR: 8–13 Uhr & 14–18 Uhr Rosen Aschhoff | Batenhorster Straße 44 | 33397 Rietberg/Bokel Tel 05242/54648 | info@rosen-aschhoff.de | www.rosen-aschhoff.de

11 Beim Umzug durch das Dorf: Feuerwehrleute soweit das Auge reicht Weber-Holzkohle-Grill. Die Preise können auch noch am Sonntag und in der darauffolgenden Woche abgeholt werden. Der Lospreis beträgt zwei Euro. Kinderfesttag Der Festsonntag beginnt um 12.00 Uhr mit einem Familiengottesdienst im Festzelt. Für reichlich Unterhaltung der kleinen Gäste ist ab 13.00 Uhr gesorgt. Neben Hüpfburg, Sandkasten und Kinderschminken stehen auch Rundfahrten im Feuerwehrfahrzeug auf dem Programm. Ab 14 Uhr wird eine besondere Kinderbelustigung locken mit Laufkarten und vielen Geschicklichkeitsspielen. Alle genannten Kinderattraktionen sind selbstverständlich kostenlos. Außerdem bietet der Löschzug kleine Vorführungen und stellt seine Fahrzeuge vor. In der Cafeteria am Sonntag werden gespendete Kuchen und Torten aus eigener Herstellung verkauft. Das Buffet öffnet um 14.30 Uhr. Selbstverständlich gibt es auch Köstlichkeiten vom Grill. Seinen Abschluss findet das Fest um 16.00 Uhr mit einem Marsch gemeinsam mit allen Kindern durch St. Vit. Neben Jubel, Trubel und Heiterkeit stehen an allen Tagen kompetente Gesprächspartner aus den Reihen der Feuerwehr zur Verfügung, um Fragen der Festbesucher zur Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr zu beantworten, oder um Anmeldungen für die Jugendfeuerwehr entgegenzunehmen. »Wir freuen uns auf viele Gäste, die gemeinsam mit uns feiern möchten«, erklärt Löschzugführer Martin Frankrone, der diese Festivität gemeinsam mit dem Festausschuss organisiert. Das Fest unterstreicht die enge Einbindung des Löschzugs in das Dorfleben. Und humorvoll fügt der Löschzugführer an: »Wir brennen für dieses Fest, alles andere löschen wir!« Marschweg Samstag Am Lattenbusch, Auf der Horst, Stromberger Str., Ehrenmal, Vitusstraße, Ostenbergstraße, Schlickbruch, Kleestraße, Stromberger Str., Auf der Horst, Am Lattenbusch, Festplatz. Marschweg Sonntag Am Lattenbusch, Vitusstraße, Ostenbergstraße, Kleestraße, Am Ziegelgarten, Stadtfeld, Michels Kamp, Stromberger Str., Am Lattenbusch, Festplatz. Das krane Brillen-Abo Komplette Brille nur: 6 20 • Kaufen Sie Ihre neue Brille im Abo • Monatliche Zahlung ohne Mehrkosten • Automatisches Abo-Ende • Auch für Sonnen- oder Arbeitsplatzbrillen * Beispiel: monatl. Abopreis, Laufzeit 24 Monate 3 * GRATIS! MONATE JETZT 3 Monate keine Abokosten: Aktion gilt bis zum 20.07.2019 für ein 24 Monate Abo. Nicht mit anderen Aktionen/Rabatten kombinierbar. Mehr Infos im Servicebereich auf krane-brillen.de Der Optiker DAS SEH- UND HÖRZENTRUM IN RHEDA-WIEDENBRÜCK LANGE STR. 59-61 · T: 0 52 42-5 79 96 90 · KRANE-BRILLEN.DE

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz