Aufrufe
vor 3 Jahren

Das Stadtgespräch Juli 2018

  • Text
  • Juli
  • Rheda
  • Menschen
  • Beiden
  • Stadt
  • Kinder
  • Zeit
  • Westag
  • Arbeit
  • Thema
  • Rhwd.de

54 GESCHÄFTLICHES

54 GESCHÄFTLICHES Das Stadtgespräch anzeigen KÜNDIGUNGSRECHT Beleidigung eines Kollegen kann zur fristlosen Kündigung führen Beleidigt ein Arbeitnehmer einen Kollegen derartig, dass dieser nach Form und Inhalt erheblich in seiner Ehre verletzt wird, verstößt er damit erheblich gegen seine Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis. Dies kann an sich eine außerordentliche fristlose Kündigung rechtfertigen. Die- se Klarstellung traf das Landesarbeitsgericht Hamm im Fall eines Arbeitnehmers, der einen Kollegen als »kleiner Dreckstürke« bezeichnet hatte. Er war daraufhin von seinem Arbeitgeber fristlos gekündigt worden. Die Richter stellten klar, dass sich der Arbeitnehmer dabei nicht der Billigkeit bewegt. Das LAG formulierte es in seinem Leitsatz wie folgt: »Die Gewährung von Freizeitausgleich zum Abbau von ›Plus-Stunden‹ auf das Arbeitszeitkonto erfolgt im Wege des arbeitauf das Recht auf freie Meinungsäußerung berufen könne. Die freie Meinungsäußerung schütze weder vor Formalbeleidigungen noch vor bloßen Schmähungen oder vor bewusst unwahren Tatsachenbehauptungen. Unerheblich sei auch, dass es sich um eine einmalige Ehrverletzung gehandelt habe. Auch diese sei kündigungsrelevant. Sie wiege umso schwerer, je unverhältnismäßiger und je überlegter sie erfolgt sei. Zu berücksichtigen sei jedoch, dass – je nach Schwere des Vorfalls – bei einem einmaligen Vorfall zunächst eine Abmahnung erfolgen müsse. Im vorliegenden Fall hatte der Arbeitnehmer aber Glück. Die Kündigung war unwirksam, weil sein Arbeitgeber zuvor die notwendige Zustimmung des Integrationsamtes nicht eingeholt hatte (vgl. LAG Hamm, Urteil vom 03.05.2017, 15 Sa 1358/16). FREIZEITAUSGLEICH: Arbeitgeber darf bei Über stunden Freizeitausgleich anordnen Das LAG Hamm hat entschieden, dass ein Arbeitgeber Freizeitausgleich zum Abbau von »Plus-Stunden« auf einem Arbeitszeitkonto anordnen kann, wenn sich seine Weisung dabei in den Grenzen geberseitigen Weisungsrechts in den Grenzen der Billigkeit, ohne besondere Abreden ist die Zustimmung des Arbeitnehmers nicht erforderlich« (vgl. LAG Hamm, Urteil vom 18.05.2017, 18 Sa 1143/16). Petra Andrews Rechtsanwältin für Familienrecht in der Kanzlei Swienty · Granas · Döring & Collegen, Rheda-Wiedenbrück Petra Andrews VERSPANNUNGEN LÖSEN – OHNE PILLEN! Lockerung kann in 10 Sekunden spürbar sein! Viele Menschen leiden unter haltungsbedingten Schmerzen, wie z.B. Verspannungen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen oder Knieproblemen. Vabene bietet mit seinen neurologischen Sohlen VERSPANNUNGEN LÖSEN – OHNE PILLEN! LOCKERUNG KANN IN 10 SEKUNDEN SPÜRBAR SEIN! Über 20 Jahre Erfahrung Beratung durch Dipl. Sportwissenschaftler Individuelle Körperstatik-Analyse JETZT KOSTENLOSEN TERMIN VEREINBAREN! vabene – Mitschke Analysezentrum für Körperstatik und Bewegung Tel.: 05241 210 06 75 eine einzigartige Methode, mit der haltungsbedingte Schmerzen gelindert werden können. Vabene wurde als Analysezentrum für Körperstatik und Bewegung im Jahr 2001 vom Mitschke Sanitätshaus gegründet. Eickhoffstraße 13 33330 Gütersloh www.vabene-guetersloh.de In einem kostenlosen 30-minütigen Beratungsgespräch führen unsere geschulten Sportwissenschaftler einen Körperstatik- Check durch und können dabei Fehlhaltungen oder muskuläre Ungleichgewichte Ihres Bewegungsapparates erkennen. Die neurologischen Sohlen basieren auf den Erfahrungen der Propriozeption - jede Art der Bewegung erfolgt durch die Anspannung und Entspannung der Muskulatur. Damit der Mensch bei allen Bewegungen sein Körpergleichgewicht halten kann, überprüft und beeinflusst der Körper über Nervenzellen permanent den Zustand seiner Muskelspannung. Diese Erkenntnis machen sich die neurologischen Sohlen zu Nutze. Über die eingearbeiteten Prozeptoren soll die Muskelspannung beeinflusst werden. Positive Effekte können bereits während der Analyse spürbar werden. Die Sohlen werden individuell auf Ihre persönliche Körperhaltung abgestimmt und für Sie hergestellt. Ziel ist es, so eine schrittweise Normalisierung der Haltung zu schaffen. Jetzt kostenlosen Termin vereinbaren! vabene – Mitschke Analysezentrum für Körperstatik und Bewegung. Ansprechpartner: Dipl. Sportwissenschaftler Oliver Brinkmann, Eickhoffstr. 13, 33330 Gütersloh Tel. 05241 / 2100675 www.vabene-guetersloh.de Öffnungszeiten Mo.-Fr.: 09:30-18:00 Uhr Sa.: 10:00-13:00 Uhr

GESCHÄFTLICHES anzeigen 55 BELLA ITALIA! La dolce vita im Don Raffaele (CL) Einen Steinwurf vom Rathaus entfernt gibt es seit einem Jahr die Pizzeria Don Raffaele, die das Herz eines jeden Italien-Fans höherschlagen lässt. Zwischen Olivenbäumchen, edel gefüllten Weinregalen und rustikalem Kerzenschein verwöhnt der in Calabrien geborene Geschäftsführer Raffaele Mandaglio seine Gäste mit edlem Pizza e Pastagenuss. Der junge Signore Mandaglio ist ein wahrer Meister der la cucina italiana. Und das schmeckt man – denn er würzt seine Köstlichkeiten mit seiner mehrjährigen Erfahrung in den Küchen Süditaliens. Raffaele stehen die charmante Anna Speranza im Service und Francesco Monni in der Küche zur Seite. Am Steinofen zaubern Raffaele und Francesco echte Verführungen, z.B. mit der Pizza Bianca – eine Pizza ohne Tomatensauce. Hausgemachtes rotes Pesto, pikante Pasta Arrabiata und frisches Carpaccio in Kombination mit Melodien von Zucchero und Tiziano Peter Dworok, Raffaele Mandaglio und Anna Speranza auf der stimmungsvollen Sonnenterrasse des Don Raffaele Ferro zaubern italienisches Urlaubsflair in jedes Gemüt. Besonders im Sommer, denn da ist die Sonnenterrasse geöffnet – sowohl in den romantischen Abendstunden als auch zur geschäftigen Mittagszeit. Für den Appetit in der Lunchpause bietet Don Raffaele ein spezielles Mittagsangebot an. Zum Preis von 7,50 € kann der Gast zwischen einer Pizza, Pasta oder einem Salat und einem 0,3 l Softgetränk wählen. Sollte die Lust auf italienisches Essen lieber am heimischen Tisch gestillt werden, ist das auch kein Problem. Peter Dworok liefert mit dem Pizzataxi zeitnah die Speisen von Don Raffaele in jedes Rheda- Wiedenbrücker Zuhause. Öffnungszeiten: Montags und mittwochs bis freitags: 12.00 bis 14.00 Uhr und 17.30 bis 22.30 Uhr, samstags von 17.30 bis 22.30 Uhr sowie sonntags von 17.00 bis 22.00 Uhr. Pizzeria Don Raffaele · Widumstraße 31 · 33378 Rheda-Wiedenbrück · T. 05242 4087500 DIE BURGBÜHNE STROMBERG ZEIGT »MOMO« Auf der Suche nach der Zeit Michael Endes Roman »Momo« gehört zu den Klassikern der Kinder- und Jugendliteratur. Die Geschichte wird nun auf den Stufen vor der Stromberger Heilig-Kreuz- Kirche lebendig. Am Rande einer großen Stadt. steht die Ruine eines alten Amphitheaters, in dem das Mädchen Momo lebt. Stets hat sie Zeit für ihre Freunde, hört ihnen zu und bringt sie auf gute Ideen und Gedanken. Doch schleichend legt sich ein Schatten über die Stadt und die Freundschaft zwischen Momo und den Stadtbewohnern, denn die Gruppe der Grauen Her- ren hat es auf die Lebenszeit der Menschen abgesehen. Als Agenten der Zeitsparkasse bringen sie immer mehr Menschen dazu, Zeit zu sparen und effizienter zu arbeiten. In Wirklichkeit aber stehlen sie Zeit und sorgen dafür, dass es in der Welt zunehmend hektischer und kälter zugeht. Momo beschließt, etwas zu unternehmen. Hilfe bekommt sie von Meister Hora und seiner weisen Schildkröte Kassiopeia. Wer wissen möchte, ob es gelingen wird, etwas gegen die Grauen Herren zu unternehmen, kann das Familienstück unter der Regie von Theaterpädagoge Hendrik Becker diesen Sommer auf der Stromberger Freilichtbühne erleben. Termine und weitere Infos gibt es auf www.burgbuehne.de oder während der Bürozeiten dienstags von 17.00 bis 20.00 Uhr sowie donnerstags und freitags von 9.30 bis 12.30 Uhr unter 02529 948484. Foto: Alexander Schneider

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz