Aufrufe
vor 3 Jahren

Das Stadtgespräch Juli 2018

  • Text
  • Juli
  • Rheda
  • Menschen
  • Beiden
  • Stadt
  • Kinder
  • Zeit
  • Westag
  • Arbeit
  • Thema
  • Rhwd.de

38 Das

38 Das Stadtgespräch Dr. Hugo empfiehlt Bastelt das perfekte Spiel für den Sommer. Es macht einen Riesenspaß und ist ganz einfach herzustellen. Darüber hinaus habe ich euch in einem Suchbild ein paar Fehler versteckt. Euer Dr. Hugo Ihr braucht dazu: • 4 große rote Luftballons • 4 große blaue Luftballons • 1 Trichter • Sand • 1 Stein • Wasserfarben So geht’s: Pustet alle Luftballons einmal auf und lasst die Luft wieder heraus. So passt später mehr Sand in die Luftballons, da sie sich ausdehnen. Nehmt den Trichter und stülpt die Öffnung eines Luftballons über den Trichter. Schüttet den Sand vorsichtig in die Trichteröffnung. Wenn der Luftballon prall gefüllt ist, zieht ihn von dem Trichter ab und knotet ihn fest zu. Das macht ihr auch mit allen anderen Luftballons. Malt den Stein mit bunten Mustern an. Geschafft, schon ist euer Spiel fertig. Denkt daran, zum Spielen immer nach draußen zu gehen. Teilt euch dort in 2 Teams auf. Jede Mannschaft wählt eine Luftballon-Farbe. Den Stein legt ihr auf den Boden und geht ein paar Schritte von ihm weg. Je weiter ihr weggeht, desto schwieriger wird es. Versucht nun von hier aus abwechselnd, eure Ballons so nah wie möglich an den Stein zu werfen. Die Mannschaft, deren Ballon am nächsten zu dem Stein liegt, hat gewonnen. Lösung des Rätsels S.43

39 Lust auf Ponyreiten? Foto: Frederik De Graeve – CC BY-SA 3.0 Wer will gerne einmal Detektiv sein? Foto: AboutLife – shuterstock.com DAS FERIENSPIEL-PROGRAMM IST DA! Keine Zeit für Langeweile Was soll ich spielen? Wo kann ich Neues kennenlernen? Wann ist was los? Antworten dazu liefert das mehr als 50 Seiten starke Rheda- Wiedenbrücker Ferienspielprogramm. Damit Langeweile erst gar nicht aufkommt, haben sich die über 20 Veranstalter wieder viele spannende Aktionen für Kinder und Jugendliche ausgedacht. Das Programmheft liegt im Rathaus, den Jugendhäusern, der Stadtbibliothek und vielen weiteren öffentlichen Einrichtungen aus. Es kann auch unter www.jugendhaus-wd. de, www.jhpius.de, www.jz-emstorschule.de und www.rheda-wiedenbrueck.de/medien/bindata/ pdf/Ferienspiele_Broschuere2018. pdf heruntergeladen werden. Anmeldungen sind ab sofort möglich. In der Broschüre ist zu den einzelnen Veranstaltungen vermerkt, wo und wie man sich anmelden kann. Wir stellen hier wieder eine kleine Auswahl der vielen tollen Aktionen vor. Wir sind mal kurz weg... Ferien-Renner sind wie immer die Tagesfahrten. Diesmal geht es u.a. nach »Fort Fun« (16. Juli), zum Heidepark Soltau (24. Juli), Potts Park (31. Juli), Movie Park Bottrop (10. August), in den Safaripark Stukenbrock (20. August), ins Phantasialand (21. August) und den Dinopark nach Münchehagen (23. August). Aber auch die BVB-Stadiontour (27. Juli) und die Ausflüge zum Skatertraining im Münster (4. August) oder zur SuperFly-Trampolinhalle (14. August) mit dem Jugendhaus St. Aegidius / Pius werden neben weiteren Fahrten ein Top-Erlebnis werden. Baut eure eigene Rakete! Mit dem Jugendhaus St. Pius tretet ihr in die Fußstapfen von Daniel Düsentrieb. Nach dem Basteln und Designen könnt ihr eure Wunderwerke bei gutem Wetter sogar starten lassen. Für Getränke und Snacks ist gesorgt. Alter: 10–14 Jahre. Kosten: 3 € p.P. Termin: Di 17. Juli, 14 bis 18 Uhr. Alles rund ums Pony Das städtische Jugendzentrum Alte Emstorschule fährt mit euch zur Familie Reiling. Dort erkundet ihr den Hof und lernt vieles über Ponys. Nach dem ausgiebigen Putzen darf auch geritten werden (feste Schuhe anziehen und nach Möglichkeit Fahrradhelm mitbringen). Alter: 7–11 Jahre. Kosten: 7 € p.P. Termin: Fr 20. Juli, 10 bis 13 Uhr. Muffins backen Das städtische Jugendzentrum Alte Emstorschule nimmt euch mit zum Bäcker Nordgerling. Dort könnt ihr Muffins backen und sie nach Lust und Laune verzieren. Alter: 6–10 Jahre. Kosten: 3 € p.P. Termin: Mo 6. August, 14.30 bis 16.30 Uhr. Werde zum Detektiv In diesem Workshop mit der Flora Westfalica und der Stadtbibliothek Rheda müsst ihr gemeinsam mit einem echten Detektiv einen Fall lösen. Also los geht’s auf Spurensuche. Zum erfolgreichen Abschluss gibt’s einen eigenen Detektiv-Ausweis (vorher bei Abholung der Eintrittskarte ein Foto in Passbildgröße mitbringen). Alter: 8–12 Jahre. Kosten: 8 € p.P. Termin: Mo 13. August, 10.30 bis 13 Uhr bzw. 14 bis 16.30 Uhr. Wir bauen einen Vogelnistkasten Mit dem Vogelschutz- und Liebhaberverein könnt ihr in Herzebrock- Clarholz, Gütersloher Str. 53., selbst einen Nistkasten aus Holz mit zum Teil vorbereiteten Elementen bauen und individuell gestalten (geeignete Kleidung tragen). Alter: 6–14 Jahre. Kosten: keine. Termin: Sa 18. August, 10 bis 15 Uhr. Indoor Klettern Mit dem städtischen Jugendzentrum Alte Emstorschule fahrt ihr nach Bielefeld. Dort bekommt ihr von einem Trainer erklärt, worauf es ankommt. Dann dürft ihr selbst die Wand raufklettern... Alter: 8–12 Jahre. Kosten: 8 € p.P. Termin: Fr 24. August, 12 bis 16 Uhr. REINIGUNG VON: EINFAHRTEN STUFEN TERRASSEN (alle Oberflächen wie Naturstein, Holz usw.) Onlineshop: www.proclean24.de Kostenfreie Lieferung in Rheda-Wiedenbrück und Umgebung! Wir sind umgezogen! Sie finden uns ab sofort an der Schwedenschanze 17! An der Schwedenschanze 17 Rheda-Wiedenbrück Tel: 05242 402652 huebsch-s@versanet.de info@fensterputzer-huebsch.de MEISTERBETRIEB

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz