Aufrufe
vor 3 Jahren

Das Stadtgespräch Juli 2018

  • Text
  • Juli
  • Rheda
  • Menschen
  • Beiden
  • Stadt
  • Kinder
  • Zeit
  • Westag
  • Arbeit
  • Thema
  • Rhwd.de

2 Das

2 Das Stadtgespräch Flankensteak „Flanksteak“ vom Rind, mit Paprika-Marinade 1000 g Flügelflitzer Hähnchenflügel, mariniert 1000 g 6.50 Gourmet Frühstück Salami, Schinken, Käse, Butter, Marmelade, Lachs, Camembert, 2 Brötchen und Kaffee satt + Glas Sekt gratis, wenn Deutschland ins Finale kommt. 12,50 Elf Freunde Stadion-Bratwurst, 11 x 100 g - Pack 9.99 Pack 1000 g 2.99 Pack Pack Meister-Bockwurst unsortiert, 10er/1000 g - Pack Winning Team Kotelett mit Bratkartoffeln LAOLA Ribs Spare Ribs mit Pommes Öffnungszeiten Restaurant: Montag – Freitag: 8.00 Uhr – 16.00 Uhr Alle Gerichte auch zum Mitnehmen! WM Fan Paket 5 Westfälische Rostbratwürstchen, 500 g 4 Nackensteaks in Paprikamarinade, 600 g Westfälischer Nudelsalat, 1000 g 3.49 7.99 6.20 5.50 WM Spieß vom Schweinenacken, nach russischer Art gewürzt 5.99 5.55 + Deutschland Autofahne gratis ECHTE FANS GRILLEN WAHRHAFT MEISTERLICH Tönnies Werksverkauf GmbH | In der Mark 2 | Rheda-Wiedenbrück | An der A2/Ausfahrt Rheda | Tel.: 0 52 42 / 961-390 Alle Angebote solange der Vorrat reicht. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.

3 Eine wahre Augenweide ist die usbekische Gruppe. INTERNATIONALES KULTURFEST ERSTMALS AUF DEM BAHNHOFSVORPLATZ Ein lebensfrohes Zeichen für Vielfalt und Integration (Kem) Premiere: Das Internationale Kulturfest präsentiert sich in diesem Jahr erstmals auf dem Bahnhofsvorplatz. Dort steht dem Fest definitiv mehr Platz zur Verfügung als am bisherigen Veranstaltungsort, dem Rathausplatz. Die sprichwörtlich gemütliche Budenstadt der teilnehmenden Vereine und Organisationen wird hier die Besucher in der von ihnen geschätzten gastfreundschaftlicher Atmosphäre begrüßen. Eine Überdachung der Sitzplätze im Zentrum des festlichen Runds wird dafür sorgen, dass die Besucher sich auch bei Regenwetter auf der Veranstaltung wohl fühlen können. Sie öffnet ihre Tore am Samstag, dem 30. Juni, von 11 – 22 Uhr, sowie am Sonntag, dem 1. Juli, von 12 – 20 Uhr. Mit eigenen Ständen sind u. a. vertreten: Der Türkische Arbeitnehmer Hilfs- und Kulturverein, der Alevitische Kulturverein, der Aramäische Kulturverein, eine rumänische und eine polnische Gruppe. Der usbekische Stand ist ebenfalls wieder mit dabei. Ferner sind auf dem Fest abermals die Diakonische Stiftung Ummeln, die VHS und die Integrationsstelle der Stadt sowie die deutsche Gruppe um Gudrun Bauer vertreten. Sie bieten Informationen und kulinarische Köstlichkeiten aus den heimischen Landen und Ländern rund um das Mittelmeer sowie dem östlichen Europa. Insgesamt lassen über 20 Stände die Zeit auf dem Fest garantiert nicht langweilig werden. Dazu steuern auch die Attraktionen auf der Bühne bei: Nach der offiziellen Eröffnung durch den Bürgermeister zu Beginn der beliebten Veranstaltung folgt dort ein buntes Unterhaltungsprogramm. Den Anfang macht am Samstag eine spanische Folkloregruppe. Eine Augenweide ist z.B. auch die später folgende kleine usbekische Tanzformation. Die Evangelische Stiftung Ummeln ist zudem mit einer Theatergruppe vertreten. Und die italienische Band »I due piu due« aus Paderborn wird mit ihren Rhythmen die Gäste am Sonntag garantiert zum Mittanzen und -singen inspirieren. Alleine diese Beispiele zeigen, wie bereichernd ein Blick in verschiedene Kulturen sein kann. Von einer bunteren Seite könnte sich Rheda-Wiedenbrück kaum zeigen: Das Internationale Kulturfest ist ein Synonym für Vielfalt und Toleranz, aber auch für Offenheit und gute Laune. Die Veranstaltung ver- Das Stadtgespräch im Juli GESELLIG Feuerwehrfest St. Vit Seite 8 GESUCHT Bringen Prämien zusätzliche Pfleger? Seite 18 Foto: Lisa S. / shutterstock.com GEGENSÄTZLICH Hitzige Debatte zur Gesamtschulfassade Seite 30 GELIEBT Schwester Clara verlässt Burgkindergarten Seite 36

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz