Aufrufe
vor 4 Jahren

Das Stadtgespräch Juli 2016

  • Text
  • Juli
  • Rheda
  • Zeit
  • Menschen
  • Termin
  • Stadt
  • Kinder
  • Juni
  • Haus
  • Ebenfalls
Magazin für Rheda-Wiedenbrück

22 Das

22 Das Stadtgespräch Lukas Prinz, Marco Vorbusch, Deborah Prante und Johannes Linnenbrink mit der Startfigur Yoshi FÜNFTER DOMINO-TOPPLING IN RHEDA-WIEDENBRÜCK 50.000 Steine fielen bei »Super Mario« (Kem) Vor Ostern konnten Johannes Linnenbrink und Marco Vorbusch im österreichischen Tulln mit einem 19-köpfigen Team drei Domino- Weltrekorde aufbauen. Mit diesem Erfolg im Gepäck und der tatkräftigen Unterstützung ihrer beiden Mitstreiter Deborah Prante und Lukas Prinz hatten sie jetzt in der großen Sporthalle des Ratsgymnasiums zum fünften Rheda-Wiedenbrücker Domino-Event eingeladen. Über 60 Zuschauer erlebten dieses coole Top-Ereignis mit. Vor dem Countdown verbrachten die vier Dominobauer in der Halle an über zwei Tagen 30 Stunden mit Tüfteln, Aufbauen sowie Wiederaufbauen, wenn beim Stellen der Dominosteine ein »Unfall« passierte. Als Thema hatten sie das Video- Spiel »Super Mario« gewählt. Die ersten Ideen zu dem Projekt entstanden im Herbst letzten Jahres. Nach 13.135 Steinen in 2012 zum Thema »EM 2012« sowie 27.696 Steinen in 2013 (Motto »Deutschland«), ging das Team 2014 mit 30.084 Steinen (»Schneewittchen«) an den Start. Ein Jahr später verbauten sie 34.526 Steine (»St. Vit«). In diesem Jahr standen ihnen 53.251 Steine zur Verfügung. Mehrere Sponsoren hatten ihnen den Zukauf von 15.000 Steinen ermöglicht. Dieses großartige Projekt zusammen auf die Beine zu stellen, schmiedete die Gruppe noch fester zusammen. Das gewählte Thema bot dem Wiedenbrücker Domino- Team die Möglichkeit, so viele tolle Sachen zu bauen. Die Vier ließen Super Mario in mehreren Darstellungen und in einem tollen Schriftzug entstehen. Sie stellten die Steine mit großer Geschicklichkeit und Konzentration zu Reihen, Feldern sowie Cross Overs, zu Kuben im WILLKOMMEN BEI DER GRÖSSTEN KÜCHENSHOW IM KREIS KÜCHEN SCHMIDT - IHRE NR.1 SEIT FAST 40 JAHREN Die Küche ist das Herzstück und der Mittelpunkt unseres Hauses. Für uns, Ihr kompetentes Küchenstudio, hat die Verwirklichung Ihrer Ansprüche und Wünsche die oberste Priorität. Wir bieten Ihnen eine Fülle von Möglichkeiten, Ihre Traumküche nach Ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten. Freuen Sie sich auf ein Erlebnis der besonderen Art! Hauptstr. 145, 33378 Rheda-Wiedenbrück | Tel. 05242 / 578390 Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9.30 - 19.00 Uhr | Sa. 9.30 - 16.00 Uhr www.kuechen-schmidt.de en- e Hochhausformat und unüberwindbaren Walls. Und natürlich durfte auch das obligatorische Schildkrötenfeld nicht fehlen. Alle Bilder und Formen waren einfach echt Spitze. Den Start zu der Kettenreaktion löste Herr Wagner mit der Startfigur Yoshi aus. Die Steine rasten in Schrittgeschwindigkeit davon. Dabei entstanden immer wieder neue Effekte. Sie bereiteten dem Team und den Zuschauern eine besondere Freude. Der spannende Falldown erreichte im rasanten Tempo binnen 220 Sekunden seinen Höhepunkt, als er den Schriftzug »Super Mario« in eine andersfarbige Darstellung des Namens verwandelt hatte und keine weiteren Steine mehr fallen konnten. Nur ein Stein blieb stehen. Wer dieses großartige Dominoereignis nachträglich erleben möchte, kann das mit mehreren Kameras erstellte Video auf der Videoplattform YouTube bestaunen. www.youtube.com/watch?v= YgjMTYPLmhE, www.youtube. com/c/dominojojo-wdt Die Komplimente für das gelungene Projekt sprechen für sich: »Amazing! This is one of the neatest built domino-event projects I’ve ever seen«, kommentiert Flashdomino das Ereignis auf Youtube. Chilli schreibt dort: »Ernsthaft, das ist so großartig«. Domino Dan: »Boah! Echt perfekt! Leute! Respekt!«. Alle Domino-Enthusiasten freuen sich schon, wenn die Vier zu ihrem nächsten Projekt einladen. RADWEGEKONZEPT Die Radfahrer müssen warten (Kem) Acht Anträge der Bündnisgrünen warten auf die Bearbeitung durch die Stadt. Der älteste Antrag ist aus April 2011. Er hat die Mittagsverpflegung an den städtischen Schulen zum Thema. Er wird wohl auf den St. Nimmerleinstag verschoben. Den anderen Anträgen wird es wohl nicht besser ergehen. Jüngeren Datums ist der Antrag der Bündnisgrünen zu einem Radwegekonzept für Rheda-Wiedenbrück. Sie stellten ihn am 25. Oktober 2014. Die Bündnisgrünen erkennen an, dass in Rheda-Wiedenbrück einiges für die Radfahrer gemacht worden ist – beispielsweise an der Ringstraße und der Gütersloher Straße oder durch den Schnellradweg in der Flora Westfalica, der eine Uraltforderung der Bündnisgrünen in die Tat umsetzt. Es entstehen zudem immer wieder hier mal 500 m und dort mal einige hundert Meter Radweg. Andreas Hahn von den Bündnisgrünen bezeichnet die Abschnitte als »Stückwerk. Es fehlt ein Netz, auf dem der Radfahrer sich gut und durchgängig vorwärts bewegen kann«, damit er beispielsweise nicht alle paar hundert Meter den Bürgersteig wechseln muss oder er gezwungen ist Schleichwege zu suchen. Auf die Verbesserung eben dieser Situation zielt der Antrag der Bündnisgrünen hin. Der Bau-, Stadtentwicklungs-, Umwelt- und Verkehrsausschuss gab am 26. 2. 2015 grünes Licht für die weitere Bearbeitung des Grünen-Antrages. Nach dem Eingang eines Zuwendungsbescheides wurde der Auftrag zur Erstellung eines Radwegekonzeptes an das Büro der Ingenieurgesellschaft NTS in Münster erteilt. Seit gut einem Jahr gab es zu dem Thema noch keine neuen Nachrichten.

23 anzeigen AKTIVITA – ZENTRUM FÜR PHYSIOTHERAPIE & GESUNDHEITSTRAINING Jubiläumsangebot – 15 Jahre Gesundheitstraining: »Sie sparen 168,– Euro!!!“« Wir kennen ein Rezept, wie Sie jung bleiben! Sie möchten dauerhaft gesund werden und im Alltag fit bleiben? Sie möchten in angenehmer Atmosphäre etwas für Ihre Lebensqualität tun? Eine kompetente und persönliche Betreuung und Beratung ist Ihnen wichtig? Bei uns sind Sie bestens aufgehoben! Das Aktivita vereint eine Praxis für Physiotherapie und das Zentrum für Gesundheitstraining unter einem Dach. In beiden Bereichen wird besonderer Wert auf individuelle Beratung und Betreuung sowie das optimale Zusammenspiel von Therapie und Vorbeugung gelegt. Denn gezielte Bewegung hilft bei nahezu allen Erkrankungen, beugt diesen vor, fördert und erhält die Gesundheit. Wer in der Lage ist, im Alltag fit und leistungsfähig zu bleiben, sichert sich dadurch erheblich mehr Lebensqualität. In der Physiotherapie behandeln unsere Therapeuten die verschiedensten Krankheitsbilder aus Orthopädie, Chirurgie, Neurologie und Innerer Medizin. Neben den gängigen Therapieformen bieten wir alternative Heilmethoden wie Zellregulationstherapie, Dorn- Therapie, Akupressur, Reiki oder Kinesiotaping an. Seit diesem Jahr verfügen neben Günther und Philipp Recker auch Frank Drude und Ulf Sudbrock über die Zusatzqualifikation als Heilpraktiker der Physiotherapie! Unsere Therapeuten können Ihnen so bei akuten Problemen ohne ärztliche Verordnung schnell helfen. In den angenehm temperierten Räumen kann man auch im Sommer gut trainieren. Im Gesundheitstraining unterstützen unsere erfahrenen Therapeuten die Kunden seit nunmehr 15 Jahren mit individuellem gezieltem (!) Training dabei, ihre gesundheitlichen Ziele zu erreichen. Gesundheitskurse wie Tai Chi (mit Krankenkassenzuschuss) runden das Angebot im Entspannungsbereich ab. Aufgrund des Jubiläums bieten wir neuen Kunden im Juli & August die Möglichkeit eines kostengünstigen Einstiegs in das Gesundheitstraining: Sie erhalten einen Gutschein über 50 € für Physioleistungen, eine Ermäßigung auf das Startpaket in Höhe von 50 € und wir schenken Ihnen zusätzlich einen Trainingsmonat gratis. Somit sparen Sie insgesamt 168,– Euro!!! Wir machen Ihnen den Einstieg leicht mit einer kostenfreien Beratung. Vereinbaren Sie unter 05242/377 314 einen Termin und bringen Sie den Gutschein aus dem Stadtgespräch mit. Wir freuen uns auf Sie! Bitte melden Sie sich frühzeitig an, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist! Mehr erfahren Sie unter www. aktivita-recker.de, unter 05242/377 314 oder direkt am Hellweg 22. Aktivita – Wir stehen für besondere Fachkompetenz in Training und Therapie! Gemeinsam für Ihre Gesundheit! Wir kennen ein Rezept wie Sie jung bleiben! GUTSCHEIN für Ihren Einstieg ins Gesundheitstraining!* * Nähere Informationen erhalten Sie direkt im Aktivita. Sichern Sie sich jetzt einen Termin für Ihre persönliche Gesundheitsberatung unter 0 52 42 / 37 73 14 (nur 50 freie Plätze). Bitte GUTSCHEIN mitbringen! Wir unterstützen Sie gerne dabei, Ihre gesundheitlichen Ziele zu erreichen: · schmerzfreies Bewegen · Körperstraffung & Wohlfühlgewicht · Rücken- und Gelenkstabilität · mehr Ausdauer & Lebensqualität u.v.m. Einzulösen bei Abschluss einer Jahresvereinbarung bis 31.08.2016 im Aktivita-Gesundheitszentrum training akti ita WIR L(i)EBEN BEWEGUNG therapie Sparen Sie 168,- € Physiotherapie & Gesundheitstraining

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz