Aufrufe
vor 3 Jahren

Das Stadtgespräch Februar 2018

  • Text
  • Februar
  • Stadt
  • Haus
  • Menschen
  • Ford
  • Zeit
  • Rheda
  • Stadtverwaltung
  • Polizei
  • Kinder
  • Rhwd.de

ätsel 38

ätsel 38 Das Stadtgespräch GEBÜNDELTE K OMPETENZ – JEDERZEIT FÜR IE VOR RT S O H.-DIETER SWIENTY Rechtsanwalt / Notar a.D. Mitglied im Deutschen Forum für Erbrecht e.V. VANESSA SWIENTY-BROKEMPER Rechtsanwältin PETRA ANDREWS Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Mediatorin In Kooperation mit: P ROF.D R.J UR. KIRSTEN BECKMANN Wirtschaftsrecht / Kartellrecht Berliner Str. 14 (Doktorplatz) 33378 Rheda-Wiedenbrück Tel: 05242-9460-0 G EMEINSAM STARK – FÜR I HRE R ECHTE Schwedenrätsel Langspieß Affe, Weißhandgibbon europäischer Staat (Éire) poetisch: aus Erz bestehend indischer Staatsmann seit geraumer Zeit 1 gestalt 7 enthaltsam lebende Frau amerik.- engl. Dichter (T. S.) eingedickter Fruchtsaft ägyptische Göttin bibl. Stammvater (Arche) 6 stark basische Verbindung aufgebrühtes Heißgetränk Gebirge in Nordwestafrika Vorraum, Flur Zeitalter kleines, ärmliches Haus liegen, entspannen weibliches Bühnenfach chinesische Stadt südamerik. Schleuderwaffe vordringlich langsame Gangart Lösung: feierliches Gedicht Violinist 5 Hotelboy weibl. griech. Sagen- 2 ment 3 spanischer Maler (Joan) nach Abzug der Kosten Bücher-, Wandbrett Holzblasinstru- jeder ohne Ausnahme annähernd, ungefähr englisch: eins Mostert, Mostrich selten, knapp Beginn Pastenbehälter Verkehrsstockung Himmelsrichtung Klagelied indische Gesellschaftsschicht Edelgas 4 spanische Baleareninsel Schlüsselblume Ton-, Töpferware Schluss Schwertlilie Kanton der Schweiz Durchsichtsbild (Kzw.) Begleitmannschaft Landenge ungebunden Untergestell (Geschütz) 1 2 3 4 5 6 7 8 8 Zeichen für Dezibel Dunst über Großstädten Stromübergangsleiter ein Himmelskörper Stuhlplatte Kfz- Zeichen Bielefeld Brühe, Abgekochtes Wasserfahrzeug, Holzboot Denkansatz; Lehrmeinung Felsschlucht mit Wildwasser Nervenzentrum Feuchtigkeit Herrenbekleidung Unser Lösungswort vom letzten Mal: Lametta JOHANNES GRANAS Rechtsanwalt / Notar Fachanwalt für Familienrecht Fachanwalt für Verwaltungsrecht REMBERT DÖRING Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht FRANK KRÖGER Rechtsanwalt OLIVER BREVES Rechtsanwalt Fürst-Bentheim-Str. 6 33378 Rheda-Wiedenbrück Tel. 05242-9438-0 Sudoku leicht Tragen Sie in die leeren Felder die Ziffern 1 bis 9 so ein, dass in jeder Zeile, jeder Spalte und jedem 3-x-3-Gebiet jede der Ziffern 1 bis 9 genau einmal vorkommt. 7 5 8 2 9 3 4 5 4 8 6 5 3 7 8 6 9 9 4 9 1 2 5 7 6 3 7 1 8 9 mittel 2 8 7 9 6 2 6 1 8 8 1 1 4 6 7 5 7 9 2 3 2 9 5 4 6

39 DRUCKREIF BIS 24.02.2018 Der Tintenshop in Wiedenbrück bietet Tintenpatronen und Tonerkartuschen für viele verschiedene Fabrikate an. Entweder vom Hersteller oder als günstige Alternative mit herstellerneutralen Patronen und Tonerkartuschen. Die Empfehlung: Diesen Kauftipp ausschneiden, in die Wiedenbrücker Filiale bringen und ab einem Einkaufswert von 40 Euro 5 Euro sichern. Das Angebot gilt bis zum 24. Februar 2018.* * Ausgenommen sind Original-Druckerpatonen (Stehend v. l.) Kamuran Ugurlu, Vors. des Alevitischen Kulturvereins, (sitzend) Projektkoordinator »Demokratie leben« Demokrat Ramadani, Davut Aslan, Dipl.-Sozialarbeiter vom SKFM, Rechtsanw. Eligo Cetin, Sainer Aktas, Stellv. Vors. der Alevitischen Gemeinde ALEVITISCHE GEMEINDE Beteiligung am Projekt »Demokratie leben« (Kem) »Wir machen bei dem Projekt ›Demokratie leben‹ in Rheda- Wiedenbrück mit«, versicherten Kamuran Ugurlu, Vorsitzender der Alevitischen Gemeinde, und Sainer Aktas (Stellvertreter) dem Projektkoordinator bei der Volkshochschule, Demokrat Ramadani. Dieser hatte das Projekt auf Einladung des Alevitischen Kulturvereins in den Vereinsräumen am Hellweg 26 – 30 vorgestellt. Ziel dieses Programms vom Bundesfamilienministerium ist es, bundesweit sogenannte »Partnerschaften für Demokratie« aufzubauen. Mit dem Projekt sollen Migranten, Geflüchtete und Bürger zusammengebracht und von ihnen gemeinsam präventiv an demokratischen Strukturen gearbeitet werden. Die Aufgabe der dafür bei der VHS geschaffenen Koordinierungs- und Fachstelle hat Demokrat Ramadani übernommen. Die beiden Sprecher der alevitischen Gemeinde machten deutlich, dass ihre Arbeit seit jeher darauf ausgerichtet ist die Aleviten mit den anderen Bürgern Rheda- Wiedenbrücks zusammenzubringen und gemeinsam präventiv an demokratischen Strukturen zu arbeiten. Ugurlu und Aktas wollen speziell die alevitischen Jugendlichen für die Mitarbeit in dem Projekt motivieren. In einem ersten Schritt beabsichtigt die Alevitische Gemeinde sich an der Mitarbeit im Begleitausschuss zu beteiligen. Dieser entscheidet ab Anfang 2018 u. a. über die umzusetzenden Einzelmaßnahmen des Projekts. Rechtsanwalt Eligo Cetin erinnerte in einem speziellen Vortrag über die Haftung von Vereinen an die Verurteilung eines ehrenamtlichen Mitarbeiters zum Schadenersatz durch den Bundesgerichtshof. Durch die von dem Vereinsmitglied unfachmännisch ausgeführte Reparatur eines Kabels war es zu einem folgenschweren Brand gekommen. Es haftet nun mit seinem eigenen Vermögen. Der Rechtsanwalt empfahl vor diesem Hintergrund im Verein alle sensiblen Arbeiten rund um Wasser und Elektrizität von Firmen ausführen zu lassen. Schadensfälle seien dann durch die Betriebshaftpflichtversicherung gesichert. Zu den angesprochenen Themen gehörten weitere Fragen zum Vereinsrecht und zum Verbraucherschutz. Davut Aslan, Diplom-Sozialarbeiter von dem mitveranstaltendem Fachverband der Caritas, SKFM, dankte den zahlreichen Anwesenden für die interessierten Diskussionsbeiträge. Die Veranstaltung klang mit einem gemeinsamen Essen aus, das Perihan Senol und Zeynep Ugurlu vorbereitet hatten. DER-TINTENSHOP.COM Der-Tinten.Shop&more UG & Co.KG • Inhaber Rico Dietrich Geschäft Gütersloh Geschäft Rheda-Wiedenbrück Carl-Bertelsmann-Str. 51 33332 Gütersloh Tel: (0 52 41) 9 98 76 96 Fax: (0 52 41) 9 98 76 97 GUTSCHEIN 15 % RABATT AUF EINEN ARTIKEL Nur gegen Vorlage IHRER WAHL dieses Gutscheins Pro Kunde nur ein Gutschein einlösbar. Ausgenommen Aktionsware, bereits reduzierte und sortimentsfremde Artikel, rezeptpflichtige Artikel und Bücher. Nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Hauptstraße 6 Tel: (0 52 42) 37 86 21 33378 Rheda-Wiedenbrück Fax: (0 52 42) 37 86 22 ANDREAS-APOTHEKE Wilhelmstraße 22 Rheda-Wiedenbrück Tel.: 05242 - 966 900 PIUS-APOTHEKE Stromberger Straße 10 Rheda-Wiedenbrück Tel.: 05242 - 3 44 33 SONNEN-APOTHEKE Hauptstraße 17 Rheda-Wiedenbrück Tel.: 05242 - 406 89 01

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz