Aufrufe
vor 3 Jahren

Das Stadtgespräch Februar 2018

  • Text
  • Februar
  • Stadt
  • Haus
  • Menschen
  • Ford
  • Zeit
  • Rheda
  • Stadtverwaltung
  • Polizei
  • Kinder
  • Rhwd.de

34 GARTENTRÄUME

34 GARTENTRÄUME Das Stadtgespräch NACH ZEHNJÄHRIGER PAUSE ZURÜCK »Gartenträume« vom 16. – 18. Februar Es grünt in bunten Frühlingsfarben bei der Gartenmesse »Gartenträume Rheda-Wiedenbrück« vom 16. – 18. Februar 2018 in den Hallen des A2 Forums. Die Messe lädt ein das grüne Wohnzimmer im Freien auszutauschen und den Garten wieder auf Vordermann zu bringen. Sobald sich die Schneeglöckchen einen Weg durch den Schnee bahnen ist das ein sicheres Zeichen dafür, dass die Natur, nach langem Winterschlaf, wieder zu neuem Leben erwacht. Was liegt da näher, als dies der Natur gleich zu tun und sich wieder neue Inspirationen für die Gartensaison 2018 zu holen? Bereits an 11 Standorten, sowohl Indoor als auch Outdoor, begeistert die beliebte Messe Gartenträume Gartenfreunde deutschlandweit und 2018 findet dieses inspirierende Event nach zehn Jahren Pause auch wieder in Rheda-Wiedenbrück statt – ein Besuch voller Erlebnisse mit dem gewissen grünen Etwas! Besuchen Sie die Gartenträume in den Hallen des A2 Forums. Regionale Garten- und Landschaftsbauer zaubern aus dem kompletten Erdgeschoss eine große, traumhafte Gartenwelt und zeigen Erlebnisgärten voller Ideen. Das i-Tüpfelchen fehlt? Auch dann werden Sie bei den Gartenträumen fündig. Mehr als 85 ausgesuchte Aussteller bieten Ihnen Inspirationen, um Ihrem Garten noch den letzten Schliff zu verleihen. Egal, ob Sie sich einen (Whirl-) Pool wünschen, neue Gartenmöbel suchen, einen neuen Rasenmäher brauchen oder einfach nur mit Dekorationsartikeln Ihren Garten verschönern wollen – bei den Gartenträumen gibt es das Neueste was das Gartenträumer-Herz begehrt. Der grüne Treffpunkt 16. - 18. FEBRUAR A2 FORUM/ RHEDA-WIEDENBRÜCK Tipp: Online Tickets sind günstiger! Mehr als eine Messe Experten kommen zu Wort! Auch bei den Gartenträumen in Rheda-Wiedenbrück laden Experten aus der grünen Branche an allen drei Tagen zu Vorträgen mit Informationen und Tipps, Aktionen und Workshops zum Mitmachen ein und stehen den Besuchern vor Ort mit Rat und Tat zur Seite. Großzügige Gartenlandschaften, neueste Trends und eindrucksvolle Farbenspiele – die Gartenträume Rheda-Wiedenbrück 2018 zeigen die Vielfalt und Raffinesse der Gartengestaltung und Pflanzenkunst. Wussten Sie schon? Das Konzept der Gartenträume wurde erweitert – Gartenliebhaber begegnen den Gartenexperten nicht mehr nur auf den Messen, um sich dort mit tollen Produkten und Inspiration für den Garten zu vergnügen. Zusätzlich treffen sie sich jetzt auch im Internet und in Form eines Magazins »Das Magazin für Gartenträumer«. Eine einmalige Verbindung, um Träume zu (er-)schaffen und um unsere Experten mit Gartenfreunden und jene, die es werden wollen, in Kontakt zu bringen. Gartenträume ist unter www.gartentraeume.com 24 Stunden an jedem Tag erreichbar und bietet ein breite Palette an tollen Gartenprodukten. Gleichzeitig kommen Gartenträume-Experten zu Wort und verhelfen Ihnen zu einer grünen Oase nach individuellem Geschmack. Öffnungszeiten: Freitag, 16. bis Sonntag, 18. Februar 2018 jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr Eintrittspreise: Erwachsene 7,– €, Rentner 6,– €, Kinder bis 12 Jahre 1,– €, bis 4 Jahre gratis Adresse: A2 Forum Informationen/Anfahrt: www.gartentraeume.com Kontakt: Tel.: 032-22109619, E-Mail: info@gartentraeume.com facebook.com/gartentraeume WWW.GARTENTRAEUME.COM

35 DAS SOMMERSEMESTER DER VOLKSHOCHSCHULE Wissen zum kleinen Preis Wie kann ich mit meiner guten Idee Geld verdienen? Was und wen muss ich kennen, um mit meinem Geschäft nicht zu scheitern? Wie komme ich erfolgreich durch die verschiedenen Phasen der Existenzgründung? Und mache ich es ganz allein oder mit einem Franchise-Konzept? Wer solche und viele andere Fragen und Probleme nicht allein oder nur mit Google lösen möchte, sondern mit Menschen, die Erfahrung und Kompetenzen genau in diesen Bereichen haben, der findet bei der Volkshochschule Reckenberg-Ems die richtigen Ansprechpartner. Auch in Sachen beruflicher und schulischer Weiterbildung, Web-Design oder Prüfungsvorbereitung findet man Kompetenz und Unterstützung. Die Themengebiete reichen von praktischem Wissen und künstlerischen Fertigkeiten über Bewegungsangebote, politische Bildung und Musik bis hin zu Tabuthemen, vor denen andere Anbieter zurückschrecken würden: Das Thema sexueller Missbrauch beispielsweise wird mit einem Kindertheaterstück für Grundschulen angepackt. VHS für Jedermann Gäbe es die Volkshochschule nicht, bliebe man bei vielen Themen perspektiv- und hilflos. Wissen und Fertigkeiten zu erwerben, den privaten Horizont zu erweitern und den beruflichen Aufstieg zu fördern – das alles ist möglich aber längst nicht der Hauptgrund für viele, beim VHS- Programm schnell zu zuschnappen: Menschen mit gleichen Interessen kennenzulernen ist für viele Kurteilnehmer ein wichtiger Anreiz. Vielleicht begibt man sich mit denen auf Bildungsreise, im Juni nach Schottland zum Beispiel, und vorher frischt man gemeinsam sein Englisch auf. So preiswert wird man nirgends schlau Attraktive Mitmachpreise schließen niemanden aus. Wer zum Beispiel Styling-, Kunst- oder Designkurse schon mal auf dem freien Markt buchen wollte, hat schnell gemerkt, dass andernorts Lernen für Trend-Themen für viele unbezahlbar ist, anders als bei der Volkshochschule Reckenberg- Ems. Und so manche Attraktion ist sogar ganz umsonst, wie der Vortrag von Prof. Dr. Metin Tolan zu den physikalischen Hintergründen des Raumschiffs Enterprise. Wer also nach den Sternen greifen will, ist bei der VHS richtig: auch bei der Planeten-Nachtwanderung unter dem Sternenhimmel. Anmeldung nötig Einen einzigen Nachteil hat das VHS-Programm: Es ist so vielseitig und spannend, dass es immer wieder allzu schnell ausgebucht ist: www.vhs-re.de. Also bloß keine Zeit verlieren, wenn Ihnen an einem Thema besonders viel liegt. Das Sommersemester 2018 startet am 19. Februar. Für die schnelle Anmeldung gibt es Sonderöffnungszeiten noch bis zum 17.2.2018: Mo–Fr 8–12.30 Uhr Mo–Do 14.00–18.00 Uhr Sa 9.00–12.00 Uhr Jetzt NEU! für PKW und LKW 9 0,54 / Liter ... aus der Zapfsäule! Tank-Technik-Handel Meiwes GmbH Herzebrocker Straße 36, Rheda-Wiedenbrück

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz