Aufrufe
vor 3 Jahren

Das Stadtgespräch Februar 2018

  • Text
  • Februar
  • Stadt
  • Haus
  • Menschen
  • Ford
  • Zeit
  • Rheda
  • Stadtverwaltung
  • Polizei
  • Kinder
  • Rhwd.de

2 Das

2 Das Stadtgespräch Ford ST-Line-Modelle 0 Anzahlung – 0 Garantiesorgen 0 Reparatur- und Verschleißkosten FORD KUGA ST-LINE 4 Leichtmetallräder 7,5 J x 18, 5x2-Speichen-Design, mit 235/50 R18, Park-Assistent mit Ein- und Ausparkfunktion (Active Park Assist), Leder-Stoff-Polsterung in Wildleder-Optik mit roten Ziernähten und Beifahrersitz, höhenverstellbar, Pedalerie mit Aluminium-Auflagen, Tempomat, Park-Pilot-System vorn + hinten, Zentralverriegelung + Fernbedienung, Dachreling, Elektr. einstellbare, beheizbare und elektr. anklappbare Spiegel, Klimaautomatik, Fensterheber vorn + hinten, Navigationssystem, Sportsitze € Monatliche Ford Lease Full-Service-Rate 215,- 1,2 Abbildungen zeigen Wunschausstattung gegen Mehrpreis. Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung): Ford Kuga ST-Line: 7,9 (innerorts), 5,4 (außerorts), 6,3 (kombiniert); CO 2 -Emissionen: 145 g/km (kombiniert). Bielefelder Str. 68 33378 Rheda-Wiedenbrück | Telefon (05242) 92 02 0 www.fordlueckenotto.de | www.facebook.com/fordlueckenotto 1 Das Ford Lease Full-Service-Paket ist optional für € 0,99 netto (€ 1,18 brutto) monatlich erhältlich und in der Ford Lease Full-Service-Rate berücksichtigt. Eingeschlossen sind Wartungs- und Inspektionsarbeiten sowie anfallende Verschleißreparaturen in vereinbartem Umfang und ohne Leasing-Sonderzahlung. 2 Ford Lease ist ein Angebot der ALD AutoLeasing D GmbH, Nedderfeld 95, 22529 Hamburg, für Gewerbekunden (ausgeschlossen sind Großkunden mit Ford Rahmenabkommen sowie gewerbliche Sonderabnehmer wie z. B. Taxi, Fahrschulen, Behörden). Gilt für einen Ford Kuga ST-Line 1,5-l-EcoBoost-Benzinmotor 110 kW (150 PS), 6-Gang-Schaltgetriebe, Start- Stopp-System, € 215,- netto monatliche Leasingrate, ohne Leasing-Sonderzahlung, bei 36 Monaten Laufzeit und 30.000 km Gesamtlaufleistung.

3 Das Stadtgespräch im Februar UNBERECHENBARKEIT Einbrüche beunruhigen Bürger Seite 7 Der Rosenmontagsumzug bringt die Stimmung auf den den ultimativen Höhepunkt. JECKEN GENIESSEN NÄRRISCHEN FROHSINN Die tollen Tage in Rheda-Wiedenbrück UNZUFRIEDENHEIT Kritik an Ausbau der Triftstraße Seite 24 (Kem) Rheda-Wiedenbrück ist für die »tollen Tage« gerüstet: Das Rosenmontagskomitee in Kooperation mit Noa-Entertainment, die Karnevalsvereine sowie alle Jecken und karnevalistischen Gruppen geben das Beste. Das sympathische Stadtprinzenpaar mischt munter mit. Soweit nicht anders vermerkt, finden die Veranstaltungen im Festzelt Auf der Schanze statt. Mit Weiberfastnacht geht es los. Hier sind unsere Tipps, was man alles unternehmen kann. Donnerstag, 8. Februar – Weiberfastnacht Zum Auftakt sollen an Weiberfastnacht natürlich die Damen auf ihre Kosten kommen. Dazu hält das Bühnenprogramm knackige Typen bereit: das RWU-Männerballett. Außerdem gibt es erneut »Jecke Stimmen – Jecken singen«, das zweite Wiedenbrücker Public Singing – jecke Hits zum Mitmachen … mal auf kölsch mal westfälisch. Das Prinzenpaar der Stadt Rheda-Wiedenbrück ist ebenfalls mit dabei. Und natürlich gibt es viele weitere Überraschungen. Beginn: 18 Uhr, Eintritt: 7,– € Freitag, 9. Februar: Kinderkarneval Ab 15 Uhr ertönt das »Helau« speziell für alle kleinen Jecken aus Rheda-Wiedenbrück. Ein buntes Programm mit viel Musik, Spiel und Spaß erwartet die Gäste. Ganz besonders freuen können sich die Besucher in diesem Jahr auf Herr Jeminé. Eine Show zum Lachen, Staunen und Genießen! Beginn: 15.00 Uhr, Eintritt frei! »Karneval 4Teens« mit Phätte Zeiten Nach den tollen Erfolgen der ersten Jahre ist die Jugendparty jetzt schon nicht mehr wegzudenken und findet daher natürlich auch in 2018 am Freitagabend seine Fortsetzung. Das Festzelt öffnet dann von 18 bis 22 Uhr. Es erklingen fette Beats und die angesagtesten Partyrhythmen speziell für das junge Publikum in der Altersklasse zwischen 12 und 18 Jahren. Sie werden beweisen, dass man auch ohne Alkohol richtig Party machen kann. In diesem Jahr auch wieder mit Livekonzert … Philipp Göhring (bekannt aus dem TV-Format »Dein Song«, ZDF/KIKA 2014) und seine Band »Phätte Zeiten« spielen auf vielfachen Wunsch erneut auf. Beginn: 18.00 Uhr, Eintritt: 5,– € Samstag, 10. Februar: Närrischer Wochenmarkt des WCV Grüne Funken Wenn auf dem Historischen Marktplatz Wiedenbrück getanzt wird, ist wieder Närrischer Wochenmarkt. Die Grünen Funken laden zu diesem geselligen Karnevalstreiben ab 10.33 Uhr ein. Sie erwarten zum jecken Höhepunkt das Stadtprinzenpaar und das Kinderprinzenpaar. Mit schmissigen Gardetänzen und tollen Showtänzen überraschen die WCV-Aktiven. Auch die Tänzerinnen der KG Helü zeigen ihr Können. Der DJ animiert zum Singen, Schunkeln und Tanzen! Und selbstverständlich muss man auf dem Närrischen Wochenmarkt nicht hungrig und durstig bleiben. Der WCV serviert alles Gute für das leibliche Wohl. UNSICHERHEIT Lehrlinge dringend gesucht Seite 28 UNEINIGKEIT Einzelhandelskonzept löst Probleme nicht Seite 32 UNMÖGLICHKEIT Mangelware Gewerbeund Wohnbauflächen Seite 36

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz