Aufrufe
vor 4 Jahren

Das Stadtgespräch Februar 2017

  • Text
  • Februar
  • Stadt
  • Kreissparkasse
  • Ebenfalls
  • Rheda
  • Haus
  • Menschen
  • Kreis
  • Frau
  • Anmeldung
  • Rhwd.de

14 Das

14 Das Stadtgespräch 18. BAUMESSE RHEDA-WIEDENBRÜCK Sicher und sparsam wohnen Die Baumesse in Rheda-Wiedenbrück eröffnet 2017 erneut ihre Tore. Vom 3. bis 5. Februar 2017 können sich Besucher von 10 bis 18 Uhr im A2-Forum über alle Themen rund ums Eigenheim informieren. Besondere Schwerpunkte liegen dieses Mal auf den Bereichen Sicherheit, Energiekosten und dem direkten Draht zur Industrie über die Kreishandwerkerschaft, die zugleich Premium- Partner der Messe ist. Zudem lohnt sich ein Blick auf einen großen Wohntrend: Öfen und Kamine. Das Handwerk hat es nicht immer leicht. Alle schätzen und bewundern die Leistungen der verschiedenen Gewerke, dennoch kämpfen Handwerksbetriebe einerseits gegen ein oft ungerechtfertigtes Misstrauen gegenüber der Arbeitsqualität und andererseits um gute Auszubildende. Die Kreishandwerkerschaft möchte F ür die Region GT-Strom: Besuchen Sie uns auf der Baumesse im A2 Forum und erfahren Sie mehr über unseren regionalen Stromtarif. www.stadtwerke-gt.de

15 (V. l.) Hans-Ulrich Birke (Passivhaus-Projektgruppe), Wilhelm Gröver (Kreis GT), Kurt Gramlich (Passivhaus-Projektgruppe) und Ursula Thering (Kreis GT) Foto: Kreis Gütersloh hier als direkter Ansprechpartner helfen und alle Fragen der Besucher beantworten. Es geht um Rechte und Pflichten von Kunden als auch Betrieben, um die aktuellen und künftigen Karrieremöglichkeiten im Handwerk oder auch um Tipps, woran Sie einen guten Handwerker erkennen. Sich im Eigenheim sicher fühlen Bereits bei der letzten Baumesse war der Einbruchschutz ein wichtiges Thema. Auch 2017 bieten spezialisierte Aussteller viele Möglichkeiten, Fenster und Türen mechanisch oder elektronisch zu sichern. Unter anderem ist dort ein Schloss mit digitalem Schließzylinder zu sehen, der nicht nur per Transponder oder NFC-fähigem Smartphone zu öffnen ist, sondern auch durch Morse-Codes. Diese können frei programmiert werden und sind nur so häufig wie gewünscht anwendbar. Damit sind die Schließsysteme perfekt für Mietobjekte oder medizinische Notfälle geeignet. Um sich bei der großen Auswahl aber nicht orientierungslos, sondern ganz nach den eigenen Bedürfnissen, abzusichern, bietet die Kreispolizeibehörde Gütersloh vor Ort umfangreiche Informationen. Gemütlich und warm mit dem eigenen Kamin Seit einigen Jahren erleben Kamine und Öfen ein Comeback. Sie sorgen für eine gemütliche Atmosphäre, sind ein echter Hingucker und spenden wohlige Wärme. Immer mehr Menschen berücksichtigen schon beim Hausbau einen

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz