Aufrufe
vor 2 Jahren

Das Stadtgespräch Dezember 2019

Mein Rheda-Wiedenbrück und Das Stadtgespräch Ausgabe Dezember 2019

84 kleinanzeigen

84 kleinanzeigen Das Stadtgespräch Jobs Jobs Unterricht Unterricht Michels Bestattungshaus sucht rüstige Rentner als Träger bei Beisetzungen. Tel. 05242/902000 Suche Heimarbeit auf 450,– € Basis Chiffre-Nr. 565-111, Das Stadtgespräch, Hauptstr. 21, 33378 Rheda- Wiedenbrück. Friseur/in gesucht Biosthetique Salon Callesen Tel 05242/46262 Wer hilft mit bei der Gartenarbeit? 14-tägig 2 Stunden 05242/ 56489 Wir suchen eine zuverlässige Raumpflegerin für den Privathaushalt in Wiedenbrück. Tel: 0173-5208261 Privathaushalt in WD sucht verlässliche Haushalts- und Bügelhilfe für 2-3 Std./Woche 0176/29900356 Messerschmitt-Kabinenroller gesucht oder wer weiß wo einer steht, auch zerlegt. Oder wer kann einen Kabinenroller vermitteln? Tel 0172 5210964 Kaufgesuche PfandhausGT beleiht/kauft: Uhren, Gold, Silber, Handy, PC, Hifi, TV;0 Tel.: 05241-9618690. GOLDANKAUF! Kaufen Altgold, Bruchgold, Zahngold etc. gegen Barauszahlung; Juwelier Uhrmeister; Tel: 54740. Garage in Rheda-Wiedenbrück zu kaufen gesucht. Tel. 01573-2476080 Blechblasinstrumente: Lernen leicht gemacht. Unterricht erteilt staatl. geprüfter Musiklehrer. Kostenlose Probestunde. Tel: 05242/49134. Spanisch für Anfänger und Fortgeschrittene. Für Freizeit, Schule u. Beruf. + Übersetzungen. Muttersprache Spanisch, Tel: 05242/401605. Einzelnachhilfe bei Ihnen zu Hause qualifizierte und erfahrene Nachhilfelehrer für alle Schularten, Fächer und Klassen. z.B. Mathe, Englisch, Deutsch, Französisch Latein, Bio, ReWe usw. Keine Fahrtkosten, keine Anmeldegebühr ABACUS- Nachhilfeinstitut (05242) 908390. Suche für meinen Sohn sechste Klasse Einstein Gymnasium Nachhilfe in Deutsch, Englisch und Mathe! Unterrichtsort bei uns Zuhause! tibdev0816@gmail.com Reiten, Voltigieren, Miniclub Kindergeburtstage u. vieles mehr www. reiten-auf-hartmanns-hof.de Staatlich. geprüfter Übersetzer i. R. langjährige Schulerfahrung Engl. Frz. Lat. Span. 05242-9351700/0175- 4518318 Verkäufe Küchenblock, 2,70m breit ohne E-Geräte, mehrere Design, 282 Euro, erweiterungsfähig. Mi.-Fr. 14.30–18.00 Uhr, Sa. 9.30–13.00 Uhr. Tel: 05241/237661, Möbel Wittig. Kaminholz, Holzpellets, Grillholzkohle, Steinkohle Daimlerstr. 3b RH-WD Tel. 940678 Kaminbrennholz24.de Thule-Fahrradträger für Anhängerkupplung für 2 normale Räder nicht E-Bike. Ein Damen-, ein Herrenfahrrad, 7-Gangschaltung, Marke Cambridge, LED-Beleuchtung, Nabendynamo zusammen für 75,– € oder einzeln für je 25,– € abzugeben. Tel.: 8733 Komplette Angelausrüstung zu verkaufen. Tel.: 05242/34290 KLEINANZEIGE TEXT FÜR DIE AUSGABE: ANZEIGENSCHLUSS: Nr. 566 – Januar 2020 Donnerstag, 28.11.2019 Gewerblich Betrag inkl. MwSt. buchen wir von Ihrem Konto ab! Privat Betrag bitte in bar beifügen! privat 9 Zeilen 10,– gewerblich 9 Zeilen 45,– privat 6 Zeilen gewerblich 6 Zeilen 7,50 30,– privat 3 Zeilen gewerblich 4 Zeilen 5,– 20,– *Privat **Gewerblich Chiffre ( 5,– € zusätzlich) Unter dieser Rubrik soll die Anzeige erscheinen: Immobilien Vermietung Mietgesuche Verschiedenes Kraftfahrzeuge Verkäufe Kaufgesuche Geschäftliches Jobs Unterricht Urlaub Kegeln Bekanntschaften Glückwünsche *Den Betrag für private Kleinanzeigen bitte in bar beifügen! *Dieses Angebot gilt nicht für gewerbliche Anzeigen sowie bezahlbare Dienstleistungen, Immobilienangebote oder Vermietungen (auch Ferien- objekte ). Dafür gilt der Berechnungs-Satz für gewerbliche Anzeigen. Annahmeschluss für Kleinanzeigen: Mo – Fr: 09.00 –12.30 und 13.30 –16.00 Uhr Coupon bitte ausfüllen, ankreuzen, ausschneiden und einsenden an: DAS STADTGESPRÄCH, Hauptstraße 21, 33378 Rheda-Wiedenbrück Name Straße, Nr. PLZ, Ort Geschäftsinhaber, Name IBAN BIC Bank Datum, Unterschrift Tel.-Nr. **Basislastschriftmandat: Den Betrag für gewerbliche Kleinanzeigen inkl. MwSt. buchen wir 2 Werktage nach Rechnungsstellung von Ihrem Konto ab!

TERMINE 85 NOVEMBER Bitte beachten Sie zusätzlich die Termine unserer letzten Ausgabe! MI 20 9.00 »Farben im Licht« Die Rheda-Wiedenbrückerin Anne Wortmeier stellt im Café-Bistro Anker Villa bis 27. Januar Acryl- und Metallstaub-Bilder aus. Ihre Bilder (Landschaft, Stillleben oder abstrakt) prägen warme Farben und viel Licht. Zeiten: Mo, Mi 9–18 Uhr | Do, Fr 9–21 Uhr | Sa, So und Feiertag: 9.30–18 Uhr. 1 14.00 Aliens Welcome! Science-Fiction- Literatur aus Westfalen 1904–2018 Ist Westfalen ein Science-Fiction- Land? Mitnichten. Aber westfälische AutorInnen waren überall dabei, prägten das Genre auf ihre Weise mit: z.B. auf Plattdeutsch, in Form von Terzinen, als Anarcho-Comic oder als Superheldenstory mit hohem Schmusewert, Grusel-Schocker, gesellschaftlich relevante Dystopie. Ausstellungsinstallation bis 8. März auf dem Kulturgut Nottbeck von Jeremias H. Vondrlik. Es erscheint ein umfangreiches Begleitbuch. Parallel dazu bis 24. November im Gartenhaus: Zeichnungen und Cover-Bilder von Alfred Kelsner sowie Zinnfiguren von Hartmut Kasper aus dem faszinierenden Kosmos der »Perry Rhodan«-Reihe. Eintritt: frei – Spende nach eigenem Ermessen. Öffnungszeiten: Di–Fr: 14–18 Uhr, Sa, So, Feiertag: 11–18 Uhr. Infos: www.kulturgutnottbeck.de, Tel. 02529/945590. 15.00 Farbenrausch im Gotteshaus Ausstellung mit großformatigen Kohlezeichnungen und farbigen Kirchenmalereientwürfen von Heinrich Repke, dem wohl bedeutendsten Kirchenmaler Westfalens in den 1920er Jahren, im Museum Wiedenbrücker Schule. Bis 26. Januar . Zeiten: Mi 15–18 Uhr, Do, Sa, So 15–17 Uhr sowie nach Vereinb. Eintritt: Erw. 2,50 €, Kinder 1 €, Fam. 5 €, Gruppen-Ermäßigung. 15.00 50 Jahre Einstein-Gymnasium im Spiegel der Kunst Ausstellung im Wiedenbrücker Schule Museum. Zeiten: Mi 15–18 Uhr, Do, Sa, So 15–17 Uhr sowie nach Vereinb. Eintritt: Erw. 2,50 €, Kinder 1 €, Familien 5 €, Gruppen sind ermäßigt. Bis 19. Januar. 19.00 Rechtspopulistischer Sprachgebrauch in Politik und Medien Wie viel nationalsozialistischer Sprachstil lässt sich in der Sprache rechtspopulistischer Parteien und Gruppierungen aufzeigen und welcher Art sind die sprachlichen Parallelen zwischen gegenwärtigem Populismus und vergangener Propaganda? Vortrag mit Diskussion von Sprachwissenschaftlerin Dr. Andrea Graumann im Haus der Kreativität. Ohne Gebühr – gefördert durch »Demokratie leben!«. Infos: vhs-re.de DO 21 19.00–20.30 Live-Webinar: Die gespaltene Republik Bedroht Rechtspopulismus den gesellschaftlichen Zusammenhalt? Live- Stream mit Richard Gebhardt aus der VHS Eschweiler in der VHS im Stadthaus. Ohne Gebühr. Infos: vhs-re.de SA 23 20.00–22.00 Theater-Theater: Mist und Moneten Der Weilerhof steht kurz vor dem Bankrott. So sehr sich die Bäue rin Anna auch bemüht: Die Einnahmen reichen von vorne bis hinten nicht. Ihre Steuerberaterin Irene hat den rettenden Einfall: Warum aus dem Bauernhof nicht einen Wellnesshof für Touristen machen? Theater mit der VHS-Schauspieltruppe (Regie: Diana Hoffmann-Balja) im Luise-Hensel-Saal im Stadthaus. Eintritt: AK Erw. 10 €, Jugendliche 6 €. Kartenreservierung unter 05242/9030-112 möglich. SO 24 10.00 Radio Liveübertragung des Hochamtes in St. Aegidius im WDR/Deutschlandfunk mit allen Chören der Gemeinde. 12.30–17.00 Weihnachtsreiten Zum 50. Jubiläum lädt der RV Reckenberg-Wiedenbrück herzlich in den Stall Reiling, Marburg 40, ein. Mit dabei: Kaffee, Kuchen und Punsch, Claudias Engelchen, Shetty-Quadrille, Voltigiervorführung, Kürvorführung, Dressur-Quadrille, Weihnachtsgeschichte und der Nikolaus. 15.30 Fidolino – Hörner im Einsatz 2 Beim Instrumentenquiz im Stadthaus wird alles horntypische von A wie Alphorn bis Z wie Zubehör unter die Lupe genommen. Mit dabei: ein Koffer voller Fragen, vier Koffer voller Instrumente, ein Quizmaster, vier Kandidaten, eine Bühne, vier Publikumsgruppen und jede Menge Musik mit mancher Überraschung. Ltg, Konzept und Moderation: Claudia Runde. Eintritt: TK 1 Erw. + 1 Kind: 15 € | weiteres Kind: 5 € | weiterer Erw. 9 €. MO 25 14.30 Christkindlmarkt Wiedenbrück auf dem Marktplatz. Bis Mo 23. Dez. Infos vorn. 19.00–20.30 Wie die Digitalisierung die regionale Berufelandschaft verändert Webinar mit Prof. Dr. Andranik Tumasjan im Stadthaus zu den Themen Agilität, Hierarchieabbau, Diversität, Experimentierkultur, Mut, Offenheit und Co-Creation. Eintritt: AK 3 €. Infos: vhs-re.de 20.00–21.30 Filmmusik: John Williams III Mit fast 70 Oscar-Nominierungen ist Williams der erfolgreichste Komponist aller Zeiten. Ein Ende seines Schaffens ist noch nicht in Sicht. Seminar mit Sören Paschke im Haus der Kreativität. Eintritt: AK 5 €. Infos: vhs-re.de DI 26 19.30–21.00 Kunstgeschichte: Georgia O’Keeffe Stephanie Paschke über die bekannteste und erfolgreichste US-amerikanische Malerin im Haus der Kreativität. Eintritt: AK 5 €. Infos: vhs-re.de MI 27 19.00–21.30 Schweige und höre Treffpunkt Meditation im Gemeindehaus Rheda. Ltg.: Pfr. Rainer Moritz. Auch am 11.12. 1 Aliens Welcome! 2 Fidolino: Klassik für Kinder 20.00–21.30 Literarischer Herbst 2019 Dr. Sybil Gräfin Schönfeldt stellt im Domhof interessante Neuerscheinungen der Buchmesse vor. Eine Veranstaltung der VHS mit der Stadtbibliothek Rheda-Wiedenbrück und den heimischen Buchhandlungen. Eintritt: frei. DO 28 15.00–18.00 Kindertreff: Geschichten erzählen ist eine Kunst Geschichtenerzähler Hartmut Lengenfeld kommt ins Aegidius-Jugendhaus. Anmeldung: Tel. 05242/903713 (limitiert). Kosten: keine – Spenden erlaubt. 19.00 »125 Jahre Hans Fallada« Spannender Themenabend in der Buchhandlung Güth: Michael Schikowski vom Aufbau-Verlag liest aus »Der eiserne Gustav«, kombiniert mit interessanten Fakten u. gesellschaftlichem Hintergrundwissen. Eintritt: 10 €. SA 30 17.00 Öffentliche Fackelführung durch Wiedenbrück. Start: Adenauerplatz. Ohne Kosten. Anmeldung erforderlich: Flora Westfalica, Tel. 05242/9301-0. Auch am 7. Dez. Foto: Kulturgut Haus Nottbeck Foto: Detlef Güthenke 19.00 Großes Adventskonzert Der Gesangverein »Hoffnung« Wiedenbrück lädt in die Piuskirche. Auf dem Programm stehen die »Messa di Gloria« von Giacomo Puccini sowie der »Lobgesang« von Felix Mendelssohn Bartholdy. Puccinis Werk steht für italienisches Lebensgefühl und religiöse Expressivität. Karten: Erw. 17 €, Schüler 10 €. VVK Flora Westfalica GmbH, Buchhandlung Rulf, Chormitglieder. DEZEMBER SO 1 10.30 Hochamt Gregorianische Gesänge mit der Choralschola St. Aegidius. 11.00 Öffentliche Führung durch Wiedenbrück. Ohne Anmeldung. Start: Adenauerplatz. Kosten: 3 €. 11.00 Fundstück: Science-Fiction aus Westfalen Seit den 1950er Jahren gibt es in Westfalen mit Leihbuchverlagen, Fan-Clubs sowie Autoren, Graphikern und technischen Zeichnern eine rege Science-Fiction-Szene. Germanistik-Studierende der Ruhr-Uni Bochum unter Leitung von Dr. Joachim Wittkowski präsentieren Funde ihrer Entdeckungstour in einer Broschüre. Ausstellung im Gartenhaus des Kulturguts Nottbeck bis 8. März. Öffnungszeiten: Di–Fr: 14–18 Uhr, Sa, So, Feiertag: 11–18 Uhr. Infos: www.kulturgut-nottbeck.de, Tel. 02529/945590. 11.00 »First Contact« – Außerirdische im Verhör An der Uni Paderborn entstanden Video-Clips zu drei Texten von Hartmut Kasper, dem aktuellen Storyliner und Autor der Perry-Rhodan Romanserie (Ltg. Thomas Strauch, Carsten Engelke und Walter Gödden). Einige davon werden bis zum 8. März im Gartenhaus-Atelier des Kulturguts Nottbeck gezeigt. Premiere feiern wird der Kurz-

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz