Aufrufe
vor 1 Jahr

Das Stadtgespräch Dezember 2019

Mein Rheda-Wiedenbrück und Das Stadtgespräch Ausgabe Dezember 2019

8 Das

8 Das Stadtgespräch GUTSCHEIN 15 RABATT* ATT* % AUF EINEN ARTIKEL IHRER WAHL DAMENSCHUHE ACCESSOIRES HANDTASCHEN lange straße 31 • 33378 rheda-wiedenbrück • telefon 05242.964350 PIUS-APOTHEKE Stromberger Straße 10 Rheda-Wiedenbrück Tel.: 05242 - 3 44 33 SONNEN-APOTHEKE Hauptstraße 17 Rheda-Wiedenbrück Tel.: 05242 - 406 89 01 *Nur gegen Vorlage dieses Gutscheins Pro Kunde nur ein Gutschein einlösbar. Ausgenommen Aktionsware, bereits reduzierte und sortimentsfremde Artikel, rezeptpflichtige Artikel und Bücher. Nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. In den Abendstunden entfaltet der Christkindlmarkt seine Pracht. quittungen aus. Die Gemeinde besitzt ein eigenes Markthäuschen, das von der »Adolph-Kolping- Stiftung finanziert und von Kolpingmitgliedern gebaut wurde. Es wird in jedem Jahr unentgeltlich von der Firma Peterburs auf- und abgebaut. Verkaufsteam Groß ist ebenfalls die Motivation der Gemeinde-Mitglieder bei der Besetzung des Standes während der langen Christkindlmarkt-Zeit. Den beiden Organisatorinnen steht ein Pool von zirka 50 Personen aus der St. Aegidius-Gemeinde für den Einsatz zur Verfügung. Der von dem Leitungsteam aufgestellte Dienstplan hält die Schichten akribisch fest. Damit die Mitarbeit überschaubar bleibt und die Helfer selbst bei kalten Temperaturen gerne mit anpacken, hat es die einzelne Schicht auf zwei, maximal 2 1/2 Stunden begrenzt. Manche Ehrenamtliche übernehmen gleich mehrere Schichten. Ebenfalls der Erlös aus dem Verkauf der selbst gefertigten Dinge ist richtig gut: Im vergangenen Jahr erwirtschaftete der Stand einen Betrag von 13.000 Euro. Mit rund 800 Mark fing es Ende der 1990er Jahre an. Seitdem wuchs diese Summe im Verlauf der Jahre kontinuierlich an. Nachfolge Annette Büscher und Gabriele Klauke sind sich trotzdem sicher, dass sie die Organisation und Koordination all der beschriebenen Arbeiten in diesem Jahr zum letzten Mal übernehmen: »Man hat die Verantwortung, ist das ganze Jahr damit beschäftigt. Man muss unzählige Gespräche, Telefonate, Gänge, Schreib- und Organisationsarbeiten durchführen, während des Marktes den Stand bestücken und diesen aufräumen; bei einem plötzlichen Vertretungsfall selber in eine Schicht einspringen. Wir beenden jetzt den jahrelangen Einsatz für den Stand von St. Aegidius auf dem Christkindlmarkt. Wir haben es 25 Jahre gemacht, immer gerne und mit Spaß an der Sache«, bekennen die beiden Frauen. Sie befinden sich zwischenzeitlich zudem in einem Alter, in dem man ruhigen Gewissens liebgewonnene Tätigkeiten in andere Hände abgeben darf. Die beiden Endsechzigerinnen haben ihre Absicht schon Anfang des Jahres Pfarrdechant Reinhard Edeler und dem Pfarrgemeinderat mitgeteilt, damit diese sich um die Nachfolge kümmern können. Das ist ein schwieriges Unterfangen: Bei diesem Aufwand wie ihn Annette Büscher und Gabriele Klauke betreiben ist es nicht einfach Personen zu finden, die in ihre Fußstapfen treten können. Berufliche und familiäre Gründe stehen vielfach dagegen. Das lassen die Äußerungen der bislang Angesprochenen erkennen. Aber vielleicht

9 Die Kinder können sich auf ein unterhaltsames Programm freuen. Schauen, Staunen, Einkaufen in den adventlichen Budengassen finden sich doch noch Frauen und Männer, die sich als neues Leitungsteam zusammentun. Hilfe Als Annette Büscher und Gabriele Klauke vor 25 Jahren in diese Aufgabe hineinwuchsen, ging es in den ersten beiden Jahren um die Unterstützung der St. Aegidius- Gemeinde bei der Bildung des Eigenanteils für das neue Altenwohnheim am Drostenweg. In zwei Jahren erwirtschaftete der Stand auf dem Christkindlmarkt rund 30.000 DM aus der Verlosung der beiden von der Firma Lückenotto gesponserten Fahrzeuge. In den Folgejahren diente der Reinerlös der Errichtung einer Mädchenschule im ghanaischen Ayinase, an der Grenze zur Elfenbeinküste. Mehr als 100 Mädchen erhalten hier eine Berufsausbildung in Hauswirtschaft, Kochen, Nähen und in Büroarbeiten in der Internatsschule. Für den Erfolg der Ausbildung spricht, dass immer alle Absolventinnen der Schule eine berufliche Anstellung finden. Das Gros des Reinerlöses ist seit Jahren für die Gehälter der Lehrpersonen bestimmt. Der Staat nimmt sich dieser Sache leider nicht an. Einen kleineren Teil des Reinerlöses erhält eine deutsche Kinderärztin im Agogo-Hospital. Es liegt nahe der früheren Lan- ALLE TERMINE ONLINE BUCHBAR! UnSeR WoRkShOp PrOgRaMm FüR 2020 IsT Da! Das passende Weihnachtsgeschenk für alle kreativen „Selbermacher“! Gestalten Sie einen Stern für unsere Weihnachtsdekoration und wir belohnen Ihre Kreativität mit einer Spende von 5,00 € an das Kinderhospiz Bethel.* Holen Sie sich gleich eine Bastelvorlage in unseren Geschäftsstellen. Dann können Sie auch leckere Waffeln genießen, die der Kindergarten vor Ort gebacken hat. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. www.volksbank-bi-gt.de/weihnachten In vorweihnachtlicher Stimmung schwelgen! Heiligabend bis 13 Uhr geöffnet * Die Spendensumme beträgt max. 5.000 Euro Am Nonenplatz 3 ___ 33378 Rheda-Wiedenbrück Telefon: 05242-90 96 96 ___ www.ladenimgarten.de ___ und auf facebook Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 10 bis 18 Uhr und Samstag 10 bis 16 Uhr

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz