Aufrufe
vor 4 Jahren

Das Stadtgespräch Dezember 2017

  • Text
  • Dezember
  • Rheda
  • Stadt
  • Kinder
  • Zeit
  • Beiden
  • Menschen
  • Aegidius
  • Ebenfalls
  • Christkindlmarkt
  • Rhwd.de
Das Stadtgespräch Dezember 2017

20 Das

20 Das Stadtgespräch Programm Mittwoch, 6. 12. 2017 16.00 Uhr Öffnen der Buden 17.00 Uhr Stadtkirche: Ökumenische Andacht mit dem CVJM Posaunenchor 17.30–18.30 Uhr Bühne: Eröffnung mit Schirmherrin Marissa Fürstin zu Bentheim-Tecklenburg, CVJM Posaunenchor 18.30–19.45 Uhr Bühne: Akkordeonorchester »Hohnerklang« Oelde e. V., Ltg. Olaf Wittelmann 20.00 Uhr Bühne: Adventliche Musik mit Klaus Wulfheide 20.30–21.00 Uhr Bühne: »Gemeinsames Abschlusssingen« mit Peter Lippe Donnerstag, 7. 12. 2017 16.00 Uhr Öffnen der Buden 17.00–18.00 Uhr Bühne: Kinderchor »Kita Sonnenschein«, Ltg. Frau Altenhofer 18.30–19.30 Uhr Bühne: Ten Sing 20.00 Uhr Bühne: Adventliche Musik mit Klaus Wulfheide 20.30–21.00 Uhr Bühne: »Gemeinsames Abschlusssingen« mit Peter Lippe Freitag, 8. 12. 2017 16.00 Uhr Öffnen der Buden 16.30–17.00 Uhr Bühne: Kinder der AWO-Kita »Die kleinen Fürsten«, Ltg: Annika Bissmeier 18.00–20.00 Uhr Bühne: Fürstliches Trompetercorps Rheda, Ltg. Fredo Sommerfeld 20.30 Uhr Bühne: Adventliche Musik mit Klaus Wulfheide 20.45–21.30 Uhr Bühne: Gemeinsames Abschlusssingen mit Peter Lippe 22.00 Uhr Das Krämchen schließt heute eine Stunde später. Samstag, 9. 12. 2017 14.00 Uhr Öffnen der Buden 15.00–16.00 Uhr Bühne: Kinder der Andreas-Wenneberschule singen u. spielen Weihnachtslieder, Ltg. Diana Bublak, Ute Heitmann, Christiane Westermann 16.00 Uhr Bühne: Der Nikolaus kommt! Anschließend geht er mit den Kindern Kirche in die Stadtkirche und sendet die Wunschzettel der Kinder zum Himmel. 18.00–20.00 Uhr Bühne: Wohnzimmersoul 20.30 Uhr Bühne: Adventliche Musik mit Klaus Wulfheide 20.45–21.30 Uhr Bühne: Gemeinsames Abschlusssingen mit Peter Lippe 22.00 Uhr Auch heute schließt das Krämchen später. Sonntag, 10.12.2017 13.00 Uhr Öffnen der Buden 13.30–1.00 Uhr Bühne: DRK-Kita »Klawitter« und »Tönnies« mit Helene Siebert, Mechthild Krause, Silke Feldewerth, Sabrina Nowark 14.30–16.00 Uhr Bühne: SchülerInnen des Einstein-Gymnasiums, Ltg. Hauke Osada 16.00–17.00 Uhr Stadtkirche: Offenes Singen mit den Chören der Versöhnungskirchengemeinde, Ltg. Angelika Riegel 17.30–19.30 Uhr Bühne: Christmas – Unplugged mit Bianca Shomburg und Band »Graffiti« 20.30 Uhr Bühne: Preisverleihung der Hauptgewinne durch die Projektleiterin Ingvild Splietker 20.40–21.00 Uhr Bühne: Gemeinsames Singen zum Abschluss des Krämchens Mit Peter Lippe

21 Stadtgespräch Weihnachts Backtipp Orangen Haselnuss Schnitten © shutterstock/Natalia Hubbert Zutaten für 60 Stück • 300 g Mehl • 200 g Butter, weiche • 100 g Puderzucker 2 Eigelb • 1 Pck. Backpulver Für die Füllung: • 150 g Haselnüsse, gemahlen • 150 g Puderzucker • 1 Orange(n), davon die abgeriebene Schale (unbehandelte nehmen!) • 9 EL Orangensaft Für den Guss: • 120 g Puderzucker • 2 EL Wasser, heißes • 2 EL Orangensaft Zubereitung 1. Mehl, Butter, Zucker, Eigelb und Backpulver mit den Knethaken eines Handrührers zu einem Teig kneten, zur Kugel formen und ca. 1 Stunde kaltstellen. 2. Die Zutaten für die Füllung zu einer streichfähigen Masse verrühren. 3. Den Teig halbieren, jeweils zwischen Folie jedes Stück zu einem Rechteck (ca. 21 X 31 cm) ausrollen. Diese Teigplatten in der Folie noch einmal für ca. 10 Min. kaltstellen 4. Eine Teigplatte auf das mit Backpapier belegte Blech geben, Nussmasse darauf Verstreichen. Die zweite Teigplatte darauf legen, andrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der zweiten Schiene von unten ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen. 5. Für den Guss: Puderzucker, heißes Wasser und O-Saft verrühren, sofort den Teig damit bestreichen (sinkt ein, ruhig alles darauf geben). 6. Noch warm mit großem Messer vorsichtig in ca. 3 x 3 cm große Quadrate schneiden. Tipp: Wenn man das Messer nach jedem Schnitt in heißes Wasser tunkt, geht es besser zu schneiden. Wenn man Lust hat, kann man die ausgekühlten Stücke noch mit Puderzucker-Glasur-Mustern verzieren. Die Plätzchen in luftdichter Dose aufbewahren, trocknen sonst aus. 1 Jahr M.C.N. Kosmetik Danke für Ihr Vertrauen Rabattaktion vom 1.12. - 8.12.2017 10% Jubiläum msRabat t * auf alle Dienstleistungen 20% JubiläumsRabatt auf alle Produkte (wi e z.B. Edelweise s, dermav idu duals ls, Mesoestet ic) t * *nicht gültig bei Gutscheinen Wichernstraße 4 · 33378 Rheda-Wiedenbrück · Telefon: 05242 / 9314393 · Fax 05242 / 9314394 · E-Mail: info@mcn-kosmetik.de · www.mcn-kosmetik.de Öffnungszeiten: Di – Fr 9.00 – 13.30 Uhr und 15.00 – 18.30 Uhr · Sa 9.00 – 13.00 Uhr · Termine nach Vereinbarung

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz