Aufrufe
vor 10 Monaten

Das Stadtgespräch Ausgabe September 2020

  • Text
  • Eigentlich
  • Deutlich
  • Haus
  • Zudem
  • Rheda
  • September
  • Theo
  • Stadt
  • Ebenfalls
  • Menschen
Mein Rheda-Wiedenbrück Das Stadtgespräch 2020

Herbst

Herbst 2020 TRENDS für die goldene Jahreszeit ... Tom Tailor Woman • Geisha kenny S. • Cecil • Studio Mac • Via Appia Due My True me by Tom Tailor bis Gr. 52 Gabriele und Heike Kammerewert GbR Lange Str. 34 • Rheda-Wiedenbrück • www.kammerewert.de Cafe &Restaurant Jeden Mittwoch im September Zum Preis von 23,50 € p.P. Zum Preis von 29,50 € p.P. BEQUEM UND STILVOLL SITZEN 05242 8763 | 0151 64010817 m.kaffitz@polsterei-wd.de www.polsterei-wd.de Schuh Witthaut Marktzentrum • Wiedenbrück Filet vom Wolfsbarsch unter der Kräuterkruste mit Weißweinsauce, Kürbisflan und gekräuterten Rahmkartoffeln Jeden Donnerstag im September Flanksteak mit Whiskeyjus feurigem, lauwarmen Tomatensalat und Kürbis-Kartoffelgratin Mi. bis Fr. von 18 – 22 Uhr |Sa. Café ab 15 Uhr | Küche von 18 – 22 Uhr So. Café durchgehend geöffnet | Küche von 12 – 14 Uhr & 18 – 22 Uhr Montag und Dienstag Ruhetag oder nach Vereinbarung. Aktuelle Öffnungszeiten erhalten Sie auch auf unserer Homepage & telefonisch. Emshaus Rheda | Gütersloher Straße 22 | Tel. 40 60 400 | www.emshaus-rheda.de 1 Titelbild für das neue VHS-Programm im Wintersemester 2020/2021 W Wintersemester VHS Reckenberg-Ems Bewährtes und Neues (Kem) Mit bester Laune, einem vielfältigen neuen Programm und unter Einhaltung der geltenden Coronaschutzverordnung startet das neue Semester der VHS Reckenberg-Ems ab Anfang September. Covid-19-bedingt enthält es viele digitale Angebote. Entsprechend hat die VHS ihre Onlinepräsenz über ihre Cloud stark ausgebaut. Bei den Präsenzveranstaltungen dominieren kleine Gruppen mit 7–8 Teilnehmern. Große Veranstaltungen mit 30, 50 Besuchern wird es nicht geben. Seit dem 12. August liegt an den bekannten Stellen der neue VHS-Bildungskatalog mit einer Auflage von 7000 Exemplaren für das Wintersemester 2020/21 aus. Ebenso lange läuft bereits die Anmeldephase. Hier ein kleiner Blick in das Programm: Debattierclub »Worte, Werte, wunderbar« Hier werden Sie in angenehmer Atmosphäre kontroverse Debatten erleben. Gefördert über das Bundesprogramm »Demokratie leben«! Ohne Gebühr. Der Wolf in deutschen Wäldern Auch in Rheda-Wiedenbrück wurde der Wolf bereits gesichtet. Naturschützer warten auf die ersten Rudelgründungen – Nutztierhalter sind verunsichert. Es referiert der Wolfsberater Dieter Wortmeier. Ohne Gebühr. soirée musicale I Klaviermusik aus Barock, Romantik und zeitgenössischer Musik mit dem Wiedenbrücker Pianisten Ansgar Brockamp. 8 €. Digitaler Lesekreis: Die Seuche in der Literatur Zu Beginn jedes 90-minütigen Webinars erwartet Sie ein einführender historischer Vortrag der Germanistin und Historikerin Swantje Arndt. Anschließend besprechen die Teilnehmer in der Gruppe einen konkreten Text oder Textausschnitt. Teilnahmegebühr 39,40 €. Anmeldung Interesse geweckt? Dann bitte umgehend anmelden und weiter informieren. Persönlich: VHS im Stadthaus, Kirchplatz 2. Anmelde-Hotline: 05242/9030-900, Bürgerbüro: 05242/963223/4/6. E-Mail: briefkasten@ vhs-re.de · weitere Infos: www.vhs-re.de. 6 Das Stadtgespräch

M Manneken Pis aus Rheda-Wiedenbrück Hochgespielt (Satire) Die Geschichte schlug deutschlandweit im Fernsehen, Focus, in der Süddeutschen und vielen anderen Medien große Wellen – kein Wunder: In dem hier vor Ort sicherlich allen Menschen bekannten Vorfall gibt ein Ordnungsbeamter der Stadtverwaltung nach einem Dienstgang zu einem Wohnhaus in Wiedenbrück unbemerkt an der hohen und langen Zypressen-Hecke des Eck-Grundstücks seiner drängenden Notdurft statt. Sowohl der Erste Beigeordnete als auch der Mitarbeiter entschuldigen sich bei dem Bürger für das »nicht hinnehmbare Verhalten«. Der Mitbürger hatte von der hochnotpeinlichen Angelegenheit durch die Aufzeichnung einer Überwachungskamera erfahren. Als der verärgerte Anwohner den Vorfall in die Medienwelt lancierte und es sogar politische Kreise geben soll, die diese Sache zum Thema im Rat machen wollen, gar von dienstrechtlichen Konsequenzen die Rede ist, wurde sie zu einem richtigen Hermann: Ausgerechnet ein Ordnungsamtsbeamter, der Verstöße gegen das Wildpinkelverbot ahnden muss, begeht selber diesen Frevel, so die allgemeine Empörung. Outdoor-Urinieren Draußen urinieren ist keine Seltenheit: Wer dann nicht mehr lange warten kann und dabei erwischt wird, muss u. U. tief in die Tasche greifen! Denn in der Öffentlichkeit zu urinieren ist in Deutschland nicht erlaubt. Die Pampers-Industrie aber könnte sich an diesem Verbot so richtig eine goldene Nase verdienen. Ja, vielleicht kann man ja demnächst in der Stadtverwaltung nicht nur gratis gelbe Säcke und Hundebeutel abholen, sondern auch Pampers für die Dame und den Herrn. Denn nicht jeder will fast wie ein Gallier gleich mit einem Dixi-Klo durch die Gegend rennen. Stände „Manneken Pis“ in RWD, müsste es sicher schamvoll verhüllt werden! Die Begründung könnte lauten: Kunstvolle Verherrlichung einer verbotenen Handlung. Scherz beiseite: In Rheda-Wiedenbrück beträgt das Bußgeld für öffentliches Urinieren zwischen 35 und 55 €. Nach Auskunft der Pressestelle wird das Bußgeld nur ein- bis zweimal im Jahr verhängt. Also eine sehr nachsichtige amtliche Reaktion auf ein allzu menschliches Verhalten. 1 Die Touristen bestaunen gerne Manneken Pis. Das Stadtgespräch Kirche im Dorf lassen Es muss ja nicht alles an die »große Glocke« gehängt werden. Insbesondere, wenn der beanstandete Vorfall, wie in diesem Falle geschehen, eigentlich durch eine Entschuldigung bereinigt sein sollte. Und es muss ja nicht gleich jeder Fehler eines Staatsdieners nach Blockwart-Mentalität auf die Goldwaage gelegt werden. Die Bürger sind doch auch glücklich, wenn sie durch eine Entschuldigung eine kleine Entgleisung mit dem Ordnungshüter schiedlich, friedlich regeln können. Oder soll auch noch in Brüssel »Manneken Pis« schamvoll verborgen werden? Die Begründung könnte lauten: Kunstvolle Verherrlichung einer verbotenen Handlung. Raimund Kemper * Gilt pro Einkauf ab 49,95€. Auch auf reduzierte Ware! 1 Jahr in Wiedenbrück Wir sagen Danke - feiern Sie mit uns! A.B. Happy Brithday 29.08. bis 12.09.20 10€* Gutschein & Überraschung Anzeige ausschneiden und mitbringen. HANDTASCHEN, SCHUHE, REISE- UND BUSINESSGEPÄCK, SCHULE, U.V.M. LEDERBAR HAUPTSTR. 7 • 33415 VERL TEL. 0 52 46 - 70 37 50 Mo.-Fr. 9.30 - 12.30 Uhr und 14.30 - 18.30 Uhr Sa. 9.30 - 13.00 Uhr MODE FÜR MÄNNER Junge Jeanswear Casuals elegante Anzüge und das in allen Größen Gabriele und Heike Kammerewert GbR . . MANNERMODE IN ALLEN GROSSEN Lange Str. 88 • Rheda-Wiedenbrück • www.kammerewert.de HOLZ – WOHNEN – GARTEN Breslauer Str. 36 Rheda-Wiedenbrück Tel.: (05242) 4 98 42 Mobil: 0171 / 735 55 76 www.joergplugge.de LANGE STR. 16 33378 RHD.-WIEDENBRÜCK TEL. 0 52 42 - 84 60 Mo.-Fr. 10.00-18.00 Uhr Sa. 10.00-14.00 Uhr www.ab-lederbar.de • a.b.lederbar 7

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz