Aufrufe
vor 9 Monaten

Das Stadtgespräch Ausgabe September 2020

  • Text
  • Eigentlich
  • Deutlich
  • Haus
  • Zudem
  • Rheda
  • September
  • Theo
  • Stadt
  • Ebenfalls
  • Menschen
Mein Rheda-Wiedenbrück Das Stadtgespräch 2020

Wie in der vorherigen

Wie in der vorherigen Ausgabe angekündigt, veröffentlichen wir eure Hochzeitsbilder, die ihr uns zugeschickt habt. Dafür bedanken wir uns und wünschen euch weiterhin alles erdenklich Gute für eure gemeinsame Zukunft! Euer Stadtgespräch-Team Charline & Philipp Fotos: Andre Schebaum - Fotografie Kirsten & David Fotos: @detailverliebt Julia & Sascha Fotos: Waldemar Koop Lena & Tim Fotos: JC Bildinspiration / Chris Jeß 34 Das Stadtgespräch

B Brachum- Kunstpreis- Trägerin 2020 Nico Joana Weber 1 Porträt der Brachum-Preisträgerin Nico Joana Weber aus Ludwigshafen. Der Brachum Kunstpreis hat eine neue Preisträgerin. Nach Christian Odzuck im Jahr 2014 und Frauke Dannert im Jahr 2017 erhält nun Nico Joana Weber aus Ludwigshafen am Rhein den Förderpreis für hochbegabte Nachwuchskünstler, der von der Stadt Rheda-Wiedenbrück mit Unterstützung der Regionalen Kulturstiftung vergeben wird. Der Preis wird der Künstlerin am 21. August in der Stadthalle feierlich übergeben. Für den Brachum Kunstpreis 2020, der mit 12.500 Euro für ein Projekt im öffentlichen Raum dotiert ist, waren 19 Künstler bzw. Künstlergruppen nominiert worden. Preisträgerin Nico Joana Weber freut sich über die Entscheidung der Jury und über die damit verbundene Möglichkeit, in Rheda-Wiedenbrück zu arbeiten. Die Künstlerin, gebürtig aus Bonn, studierte am Goldsmiths College in London und an der Kunsthochschule für Medien, Köln. Schwerpunktmäßig arbeitet sie mit Video, Installation und Fotografie. Für ihre Arbeiten erhielt sie verschiedene Stipendien u.a. in 2018 das NRW Stipendium für Medienkünstlerinnen sowie zahlreiche Auszeichnungen wie den angesehenen Villa Romana Preis. Im vergangenen Jahr wurde ihr der Bonner Kunstpreis verliehen, in 2020 ist sie in diesem Rahmen im Kunstmuseum Bonn mit einer Einzelausstellung vertreten. »Nico Joana Webers Ansatz, sich über Architektur einer Stadt zu nähern und auf urbane Strukturen aufmerksam zu machen, ist beeindruckend«, so der Vorsitzende der Jury, Roland Nachtigäller, Direktor der Marta Herford. »Die Untersuchung der Künstlerin endet formal stimmig in einer Installation und findet mit dem bewegten Bild oder Foto wieder zusammen. Maßanfertigung ohne Aufpreis direkt ab Werk Das Stadtgespräch 35

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz