Aufrufe
vor 1 Jahr

Das Stadtgespräch Ausgabe Oktober 2021 auf Mein Rheda-Wiedenbrück

  • Text
  • Wwwmeinrhwdde
  • Zeit
  • Flora
  • Kirchplatz
  • Familie
  • Oktober
  • Kinder
  • Ebenfalls
  • Stadt
Das Stadtgespräch Ausgabe Oktober 2021 auf Mein Rheda-Wiedenbrück

1 Ein Vergnügen ist die

1 Ein Vergnügen ist die Himmelfahrt mit Jekyll & Hyde. 1 Rund um St. Aegidius sorgen die Schausteller für Mega-Kirmesspaß. Spaß auf vier Stockwerken Entworfen und komplett gestaltet hat »Viva Cuba« der Schwalmstadt-Ziegenhainer Daniel Geibel für Schausteller Dennis Hartmann. Gebaut wurde das Laufgeschäft am selben Ort von Dietz Fahrzeugbau, dem Nonplusultra für die Kreation von Belustigungsanlagen in Europa. Kinder und Erwachsene amüsieren sich bestens auf sich drehenden Walzen, in rollenden Tonnen, auf vibrierenden Böden, rotierenden Scheiben und in Wassergängen. Der Clou ist aber die zentral vor der Front in einem Kirchturm angebrachte Spiralrutsche, die nur über das Dach der Anlage zu erreichen ist. Der Beach Jumper hat den Strand dabei Herbst, Sonne, Sonnenschein: Dann ist Beach Jumper time. Supergeile Fahrerlebnisse erleben Jung und Alt im Beach Jumper der Schaustellerfamilie Wegener. Seit 2009 schaukeln, schwingen, schweben und fliegen die Gondeln des Kultfahrgeschäfts über die Festplätze der Republik. Die Fahrgäste werden für kurze Zeit dem freien Fall ausgesetzt, um kurz darauf wieder auf sechs Meter Höhe gehoben zu werden. Und nicht zu vergessen die Wasser Challenge am Beach des Jumpers: ein Mega-Spaß. Die Story von Jekyll & Hyde Die Erfolgsgeschichte von Jekyll & Hyde auf der Herbstkirmes geht weiter: Wenn die Fahrkapsel nach dem raketenartigen Start auf eine Höhe von 41 Metern steigt – und das mit einer Spitzengeschwindigkeit von 125 km/h – und zudem gleich unzählige Male hintereinander. Dann stehen die Kirmesfans vor dem Hochfahrgeschäft wieder Schlange. Movie Star Auf dem Kirchplatz feiert das Riesenrad »Movie Star« der Firma Landwermann-Henschel seine Premiere in Wiedenbrück. Wer die schöne Aussicht auf Wiedenbrück genießen möchte, sollte dabei sein. New World 3000 Wirklich krass ist der Simulator von Paul Welte. Die außergewöhnliche Elektronik dieser Filmmaschine entführt die Gäste mit ungewöhnlichen Illusionen in eine virtuelle Welt spannender Abenteuer. Kirmesvergnügen für die Jüngsten Große Kirmesbegeisterung erleben die kleinen Kirmesfans auf dem Kirchplatz bei Dölfi Hirschs Truck Stop, Dirk Stippichs Kinderflieger und Claudia Reilings Pony-Reitbahn. Beliebte Ziele sind auch Aladins Wunderland von Familie Lönne und Petra Webers Kinderrundfahrtgeschäft auf dem Marktplatz. Können & Glück Lustige und spannende Unterhaltung bieten Axel Werdermann (Pfeilwerfen), Dirk Stippich (Fadenziehen), Michael Zahn-Kleuser (Enten angeln) und Maria Clausen (Automatenausspielung), Rita Scheffer (Froschspiel) sowie die Großverlosung »China Town« von Ramon Lambertz. Die Meisterschützen kommen bei Carsten Lönne und Simon Balshüsemann sowie Carlo Eickenberg auf ihre Kosten. Keiner muss verhungern Die Imbissbetriebe bieten alles für den kleinen und großen Hunger, ob Hot Dogs von Harry Sindermann oder Familie Becker, Hüseyin Ergis Döner, Willi Kaisers gebackenes Gemüse, riesige gefüllte Kartoffeln von Ellena Schneider oder Crêpes von Willi Perl, Kevin Preher und Iolanda Tränkler, Brezeln aus selber hergestelltem Teig und nach Wunsch belegt aus Andreas Grimmers Laugen-Bretzelbäckerei, die Riesenchampignons von Udo Osthold, Pizza von Guiseppe Maltese und Michael Derleh, Pommes Special von Toni Wimmer oder Bethel Thelen’s Riesenbratwurst. Auch Glöckles Imbiss sowie Maike Strothenke-Kelchs mit der ungarischen Spezialität Langos sind wieder dabei. Für den süßen Zahn Waffeln aus dem »Wiener Café Häuschen« von Dieter Maus, Dirk und Wilfried Oberschelps Lebkuchen, frische Mandeln von Christa Brand, Hans Dreyer, Klaus Jelitte, Rudolf Osthold, Inge Schweinefuß-Scorziello und Seonie sowie Ralf Blasik und Kevin Preher mit Eisspezialitäten, Ste- 8 Das Stadtgespräch

1 Krammarkt 1 Vito und Mickey sorgen mit ihrer »Magic Boogie Show« bei Krane für Unterhaltung. fan Kaiser mit Zuckerwatte und Fredi Kohlwes mit Slush Eis verführen zum Naschen. Öffnungszeiten & Highlights Kirmestheken Wer möchte am ersten Oktober-Wochenende seinen Stammtisch verlegen? Die Herbstkirmes hält gleich verschiedenste Theken bereit: Auf dem Büschers Platz lädt Gloria Fischer mit ihrem Team im »Biertreff« ein, auf dem Kirchplatz Heinrich Heitmann mit der »Altdeutschen Bierstube« und Cocktailbar. Auf dem Marktplatz warten die Ausschankwagen von der Familie Wöste-Bader und Carsten Lönne auf durstige Seelen. Krammarkt am Montag Etwa 100 Händler bieten ihre Waren am 4. Oktober ab 8 Uhr auf der Langen Straße an. »Magic Boogie Show« Bei Krane an der Langen Straße 59–61 werden Boogieman Vito und Mickey mit Boogie-Woogie, Swing, Rock’n’Roll und Showeinlagen das Gefühl der 40er und 50er Jahre des vergangenen Jahrhunderts zurückbringen. Um die Bewirtung kümmert sich wie sonst in bewährter Weise das Team vom Planet Wiedenbrück. Es hat das beliebte Event auch wieder organisiert. Freitag, 1.10.2021 Samstag, 2.10.2021 Sonntag, 3.10.2021 Montag, 4.10.2021 14 Uhr bis 24 Uhr Offizielle Eröffnung um 15 Uhr am Riesenrad auf dem Kirchplatz 20.00 Uhr Illuminations-Show (Feuerwerk) nach Noten am Emssee, gesponsert von den Schaustellern und der Hohenfelder Privatbrauerei 14 Uhr bis 24 Uhr Wegen der Kirmes findet der Wochenmarkt erstmals auf dem Parkplatz »An der Reitbahn« statt. 13 Uhr bis 22 Uhr 11 Uhr bis 22 Uhr Großer Krammarkt ab 8 Uhr mit 100 Händlern WIR SIND IHRE EXPERTEN FÜR INDIVIDUELLEN HÖRGENUSS HÖRGERÄT FÜR 10.- EURO * Der Einstieg in die Welt des guten Hören s ist günstiger als Sie denken: Individuell angepasste Hörsysteme erhaltenen Sie bei uns schon ab 10.- Euro! * * Als Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse und bei Vorlage einer (gültigen) ohrenärztlichen Verordn ung zahlen Sie nur 10.- Euro gesetzliche Zuzahlung je Gerät. Privatpreis ab 741.- Euro je Hörgerät. PREMIUM AKKU-HÖRGERÄTERÄ Für alle, die es noch bequemer möchten: Die innovativen Phonak Marvel TM -Hörsysteme ermöglichen Ihnen dank wiederaufladbaren Akkus optimalen Hörkomfort ohne lästiges Wechseln der Batterien. Jetzt unverbindlichen Beratungs-Termin vereinbaren! ORIGIN INAL GRÖSSE Rennefeld und Oesterschlink GmbH & Co. KG Die 2 Hören & Sehen Rennefeld & Oesterschlink GmbH & Co KG Rheda-Wiedenbrück (Firmensitz) Wasserstraße 32 · Tel.: 0 52 42 - 4 05 49 65 www.diezwei-hoerenundsehen.de Herzebrock-Clarholz · Clarholzer Straße 49 Tel.: 0 52 45 - 9 21 35 41 Oelde · Geiststraße 7-11 Tel.: 0 25 22 - 8 32 05 62 Das Stadtgespräch 9

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz