Aufrufe
vor 1 Jahr

Das Stadtgespräch Ausgabe Oktober 2021 auf Mein Rheda-Wiedenbrück

  • Text
  • Wwwmeinrhwdde
  • Zeit
  • Flora
  • Kirchplatz
  • Familie
  • Oktober
  • Kinder
  • Ebenfalls
  • Stadt
Das Stadtgespräch Ausgabe Oktober 2021 auf Mein Rheda-Wiedenbrück

1 Im Disco-Jet geht es

1 Im Disco-Jet geht es schneller, immer schneller. steller-Gewerbes zwischenzeitlich existenziell. Daran hängen nicht nur unsere Schausteller-Familien, sondern auch noch unsere Angestellten mit ihren Angehörigen. Viele sind seit dem Beginn der Pandemie ohne reguläre Einkünfte und nur auf Hilfen angewiesen. Es sind Probleme, die auch die Gastronomie, Hotellerie und Veranstaltungsbranche, teils auch der Handel kennen. Zum Glück ist auch die Herbstkirmes eine Veranstaltung, die uns Hoffnung macht – und mit der wir Hoffnung schenken möchten. Wir sehen uns! Ihre Schaustellersprecher für die Herbstkirmes Arno Heitmann und André Schneider Covid 19 bedingt Planung und Durchführung waren dieses Jahr nicht nur für die Stadt Rheda-Wiedenbrück sondern auch für viele Schaustellerinnen und Schausteller eine Herausforderung. Einige mussten eingestehen, dass sie aufgrund der besonderen Situation ihre Teilnahme nicht gewährleisten können: sei es, dass die Planung auf andere Kirmesformate abzielte (Pop-up Park) oder schlicht kurzerhand kein Personal zur Verfügung steht. Glücklicherweise betrifft dies für die Herbstkirmes nur wenige Betriebe, die sich aber schon freuen, ab 2022 wiederkommen zu können. Für alle Kirmesinteressierte wird es dadurch in diesem Jahr auf den Plätzen auch mehr Freiraum geben. Vor dem Hintergrund der Bewahrung des Abstandsgebotes haben sich im Vorfeld der Kirmes die Schausteller und die Stadt entschieden, dieses Jahr auf die traditionelle Kirmeseröffnung mit Fassbieranstich, Verlosung und anschließender Freifahrtenviertelstunde zu verzichten. Die Schaustellerinnen und Schausteller bieten aber ein großzügiges Kontingent an Freikarten für ihre Fahrgeschäfte an. Diese Freikarten oder Fahrchips werden an Kinder und Jugendliche in Rheda-Wiedenbrück verteilt und können während der vier Kirmestage eingelöst werden. Genaueres zur Verteilung gibt die Stadt Rheda-Wiedenbrück noch bekannt. Für die stichprobenartige Kontrolle der »3G«-Regeln wird gebeten, die entsprechenden Nachweise und einen Personalausweis/Passdokument mit sich zu führen. Die naheliegenden Teststationen im LaLuna am Konrad-Adenauer-Platz sowie im Gänsemarkt und auch die Teststation des Autoglas spectrum-Autoglas 05244/78283 Elektro-Installation Goldkuhle Elektro 577805 Fenster + Haustüren Fechtelkord 46612 Fliesen Fliesen Ströer 05242/2796 Fugen, www.fugen-ibric.de 0170/2133223 elastisch & Zement Haushaltsgeräte Elektro Koch 968 3 968 Kundendienst Heizöl Lamberjohann 8071 Innenausbau Plugge 49842 + 46514 Insektenschutz Fechtelkord 46612 Küchen Schmidt 578390 Parkett Alexander Erdmann 3787759 Rasenmäherservice Niehof 579 19-0 Kleinemeier / Bokel 05248 / 7860 Ramfort Landtechnik 47789 Reinigungsmittel Ultrabio Chemie UG 9089202 SAT-Antennen Hollenhorst Service 981000 Fernseh Schmitt 44167 Schlosserei & Protte und Kellner 4082990 Metallbau Trockenbau/ Ebeling 0172/9463076 Innenausbau TV-Radio-Video Brökelmann Medientechnik 9044-0 Fernseh Schmitt 44167 Zimmertüren Ebeling 0172/9463076 Einfach mehr Service WIR KOMMEN SOFORT LIEFERN – REPARIEREN – BERATEN 6 Das Stadtgespräch

1 »Viva Cuba« gehört zu den Höhepunkten auf den deutschen Rummelplätzen. 1 Eine Augenweide ist der Beach Jumper auch bei Nacht. DRK auf dem Parkplatz »Auf der Schanze/Rhedaer Tor« haben während der Kirmestage geöffnet, so dass hier kurzfristig der Negativ-Testnachweis nachgeholt werden kann. Es geht los »Die Gäste erwartet eine spannende Mischung an Karussells«, versprechen Dirk Wiesbrock und Joel Otta. Nachfolgend die Attraktionen: Formel 1 auf dem Festplatz Die Verbindung der Schausteller-Familie Schneider mit Wiedenbrück reicht Jahrzehnte zurück. Marktmeister Ulli Holznagel hatte sie mit ihrem Autoskooter einst für die tausendjährige Stadt gewonnen. Der von André Schneider in Wiedenbrück aufgebaute »Formel 1 – verschärft« ist weltweit einmalig. Er gilt in der Fachwelt als der attraktivste, sicherste und technisch ausgereifteste Autoskooter. Für Jung und Alt ein Muss. Arno Heitmanns Disco-Jet Der Disco-Jet ist sein Betrieb – im Führerhäuschen mit dem CD-Regal im Rücken und dem Mikro am Mund: Eine Raupenbahn, Wagen an Wagen über einer Führungsschiene, auf hügeligem Rundkurs zwischen dem Rummel vorn und dem Tunnel hinten. »Das absolute Familienkarussell«, sagt Arno Heitmann. Seine Familie gehört mit dem Geschäft ebenfalls zum Inventar der Herbstkirmes. Wenn der Express bei heißer Musik »über Berg und durch das Tal« brettert, schlagen die Kirmesherzen schneller. q Jetzt die neuen Herbstkollektionen entdecken! Gaudi Shopping in Wiedenbrück 1. Oktober bis 22:00 Uhr und Samstag 2. Oktober bis 18:00 Uhr A.B. HANDTASCHEN, SCHUHE, REISE- UND BUSINESSGEPÄCK, SCHULE, U.V.M. LEDERBAR ANJA BRANDNER HAUPTSTR. 7 33415 VERL 05246-703750 Lange Str. 16 33378 Rheda-Wiedenbrück 05242-8460 www.ab-lederbar.de • Das Stadtgespräch 7

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz