Aufrufe
vor 1 Jahr

Das Stadtgespräch Ausgabe Oktober 2021 auf Mein Rheda-Wiedenbrück

  • Text
  • Wwwmeinrhwdde
  • Zeit
  • Flora
  • Kirchplatz
  • Familie
  • Oktober
  • Kinder
  • Ebenfalls
  • Stadt
Das Stadtgespräch Ausgabe Oktober 2021 auf Mein Rheda-Wiedenbrück

Stadtgespräch 2021 · Mitarbeitersuche regional Jobbörse für die Region Hier finden Sie interessante Jobangebote ... Foto: pexels Buchhändler * * Berufsbezeichnung bezieht sich auf w/m/d Wer viel und leidenschaftlich gerne liest und immer einen Stapel ungelesener Bücher um sich herum hat, für den könnte dieser Beruf ideal sein. Buchhändler beraten und bedienen Kunden sachkundig bei Auswahl und Kauf ihrer Lektüre. Darum sind Aufgeschlossenheit und Kontaktfreude sowie Teamfähigkeit ganz wichtig. Wichtig sind auch ein kulturell vielseitiges Interesse sowie Lust auf Lesungen und Vorträge. Wer den Berufsweg des Buchhändlers einschlagen möchte, sollte idealerweise eine Allgemeine Hochschulreife oder ein Fachabitur abgeschlossen haben. Sehr gute Kenntnisse in Deutsch in Wort und Schrift, gute mündliche Englischkenntnisse sowie Office- und Social-Media-Kenntnisse sind dabei unabdingbar. Die Ausbildung zum/zur Buchhändler/in ist eine klassische duale Ausbildung, das heißt, dass der praktische Teil im Ausbildungsbetrieb, also im Bucheinzelhandel stattfindet und parallel dazu die Berufsschule besucht wird. Das Sortiment einer Buchhandlung erstreckt sich nicht nur auf Bücher, sondern auch auf Zeitschriften, Hörbücher und die vielfältigen elektronischen Produkte. Alles, was die Kunden am Ladentisch wünschen, sollte am besten gerade auf Lager sein. Dazu ist eine äußerst umsichtige Lagerführung notwendig. Buchhändler müssen daher den Markt genau beobachten. Um gegen elektronische Versandhäuser für Bücher und digitale Medien zu bestehen, sollten Buchhandlungen mit besonders freundlich-kompetenter Beratung und Bedienung sowie schnellen Lieferfristen punkten. Dabei beherrschen gute Buchhändler ihre elektronischen Medien und Suchkanäle souverän und bieten auch den einen oder anderen Extraservice an. Eine spezielle Geschenkverpackung? Eine entspannte Atmosphäre zum Bücher- Schnuppern? Telefonische Erinnerung, dass ein bestelltes Buch schon einige Zeit wartet? Manchmal wissen die Kunden auch nicht so genau, was sie wollen, wenn sie in die Buchhandlung kommen. Vielleicht kennen sie nur den halben Titel ihres gewünschten Romans oder wissen, dass das Buch kürzlich in einer Fernsehsendung besprochen wurde. Mit geduldigen, gezielten Fragen stoßen die Buchhändler dann sehr bald auf den gesuchten Titel. Hinter den Kulissen erledigen Buchhändler auch kaufmännische Arbeit, z.B. Bestellungen aufgeben, Rechnungen schreiben und Lieferungen kontrollieren. Und natürlich muss die literarische Seite des Berufes bedacht werden: Bestseller und Lieblingsbücher lesen, Rezensionen schreiben und Lesungen vorbereiten. Eine andere Aufgabe ist das attraktive Präsentieren von Verkaufsräumen und Schaufenstern. Buchhändler zeigen ihre Bücher so attraktiv und übersichtlich wie möglich. Sie stellen Bücher unter speziellen Themen zusammen und organisieren Autorenlesungen sowie kulturelle Begegnungen rund ums Buch. Die Buchhandlung wird so zu einem kleinen Kulturzentrum. QR-Code scannen und den Video-Clip ansehen 34 Anzeige Das Stadtgespräch

Für und Durchstarter! QR-Code mit Ihrem Smartphone einscannen! www.piening-personal.de/de/ standorte/rheda-wiedenbrueck.html www.piening-personal.de Ausgezeichnet, fair und kompetent Individuelle Personallösungen? Da sind Sie bei uns genau richtig! Wir wurden 7-fach Top Job ausgezeichnet und gehören zu den besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand. Gemeinsam mit Ihnen rocken wir alle Fragen rund um das Thema Personal: Für unsere Mitarbeitenden als zuverlässiger Arbeitgeber und für unsere Kunden als langfristiger Partner in unserer Region. Klingt interessant? Wir freuen uns auf Sie! Piening GmbH . Rathausplatz 16 . 33378 Rheda-Wiedenbrück T 05242 4101-0 . Rheda@PieningGmbH.de Das Stadtgespräch Anzeige 35

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz