Aufrufe
vor 1 Jahr

Das Stadtgespräch Ausgabe Januar 2021

  • Text
  • Rheda
  • Stadt
  • Weihnachten
  • Kinder
  • Ebenfalls
  • Zeit
  • Ford
  • Frohe
  • Menschen
  • Beiden
  • Rhwd.de
Das Stadtgespräch und Mein Rheda-Wiedenbrück präsentieren die erste Ausgabe des Stadtmagazins für Rheda-Wiedenbrück 2021.

Inh. Björn Noethen Wir

Inh. Björn Noethen Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Steildach Flachdach Bauklempnerei Fassadenbau Balkonsanierung Innenausbau Dachfenster Holzbau Altbausanierungen Energieberatung Sturmschadenreparatur FÜR EIN MODERNES ZUHAUSE! Siechenstraße 39b 33378 Rheda-Wiedenbrück Fon 05242 9860665 Mobil 0170 1674397 kontakt@noethen-dachdecker.de www.noethen-dachdecker.de Wir bedanken uns für Ihre Treue und Wünschen Ihnen: N Zäsur im Pastoralverbund Reckenberg 1 Visualisierung des Ensembles mit dem geplanten Neubau der Zentralen Pastoralverwaltung und dem Bestandsgebäude mit Dienstwohnungen für die beiden Geistlichen des Pastoralverbundes Reckenberg Neue Verwaltungszentrale wächst am Kirchplatz heran Dieselstraße 6 • Rheda-Wiedenbrück Tel.: 0 52 42 / 9 68 39 57 www.kroegerelektrotechnik.de EIN FROHES FEST & EIN GESUNDES NEUES JAHR In Zukunft werden alle Fäden im Pastoralen Raum Reckenberg am Kirchplatz von St. Aegidius zusammenlaufen. Spätestens zum 1. Oktober 2021 werden auf dem Grundstück des im vergangenen Februar abgerissenen roten Backsteingebäudes der Dekanei am Kirchplatz 4 die beiden Baukörper der neuen Verwaltungszentrale eröffnet. Die Geistlichen werden hier gemeinsam mit dem neuen Verwaltungsleiter Roland Junghardt, der zum 1. April 2021 seinen Dienst antritt, sowie den zurzeit drei Gemeindereferenten und den beiden Pfarrsekretärinnen von St. Aegidius an einem Ort zusammenarbeiten. Der Leiter des Pastoralverbundes, Pfarrdechant Reinhard Edeler, ist froh, dass die Verwaltungsleitung ihm in Zukunft viel Verantwortung abnehmen wird. »An eine optimierte und zentrale Verwaltung führt in Zukunft kein Weg vorbei«, unterstrich der Pfarrdechant im Gespräch mit uns nicht nur mit Blick auf den unzureichenden Priesternachwuchs. Darüber hinaus gehe es um die effektivste Bündelung der für die Gemeinden aktiven Kräfte sowie um eine Entlastung der ehrenamtlich tätigen Gläubigen in den Kirchenvorständen und Pfarrgemeinderäten. Zudem soll das »Büro am Sitz des Leiters« (BaSiL) – so die kircheninterne Bezeichnung für die Verwaltungszentrale – ein Haus der Begegnungen sein. Werktags und auch samstags sollen die Gläubigen hier für ihre unterschiedlichsten Anliegen kompetente Ansprechpartner finden. Kontaktbüro statt Pfarrbüro Anmeldungen für Hochzeiten, Taufen und die Kommunion, Messintentionen für Verstorbene sowie Anfragen bezüglich der Caritas stellen und anderes mehr können die Gläubigen weiterhin in den zu Kontaktbüros umgewandelten dezentralen Pfarrbüros der Kirchengemeinden St. Pius Wiedenbrück, St. Vitus St. Vit, und St. Lambertus Langenberg. »Pfarrbüros sind nicht mehr betriebsnotwendig und werden vermietet, 16 Das Stadtgespräch

3 Pfarrdechant Reinhard Edeler, Leiter des Pastoralverbundes Reckenberg, mit der Architektin Andrea Fahl von der archtektur-werk-stadt Paderborn verkauft oder erfahren eine Umnutzung«, erklärt der Pastoralverbundsleiter Reinhard Edeler. Kontaktbüro St. Vit Das Kontaktbüro St. Vit hat in der Nachfolge des früheren Pfarrbüros ein neues Domizil in dem sanierten Küsterhaus Am Lattenbusch erhalten. Bei unserem Besuch bedauerte Pastor Olaf Loer, dass die hier seit 18 Jahren für die Gemeinde tätige Pfarrsekretärin Monika Budde Ende des Jahres in den Ruhestand tritt. Mit ihr würden so viele Kontakte und Wissen gehen, lobte er die verdiente Mitarbeiterin. Für die Kontaktbüros von St. Pius und St. Lambertus laufen noch Abstimmungsgespräche, berichtete der Pastoralverbundsleiter. Baufortschritt Die im August begonnenen Arbeiten an dem neuen Verwaltungssitz am Kirchplatz kommen gut voran. Nachdem die beiden Geschossdecken q BAU SANIERUNG UMBAU ANBAU Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2021 fotolia © Michael Möller www.venjakob-moebel.de ALLES AUS EINER HAND UND DOCH GANZ NACH IHREN WÜNSCHEN. www.hp-loeppenberg.de Bauunternehmung H.-P. Löppenberg GmbH Benzstraße 3a 33378 Rheda-Wiedenbrück Telefon: 0 52 42 / 4 06 75 30 WERKSVERKAUF BAUM RAUS. MÖBEL REIN. Auf Los geht‘s los: Sehen Sie Auslau fmodelle mit anderen Augen, verl ieren Sie Ihr Herz an Rückläufer und erleben Sie Restposten von ihrer attraktivsten Seite. Schön günstig – einfach schön! 28. | 29. | 30.12.2020 10 00 – 16 00 Uhr www.runschkebau.de A. Runschke GmbH Bauunternehmung Benzstr. 3a 33378 Rheda-Wiedenbrück Telefon: 0 52 42 / 938 388-0 Alfons Venjakob GmbH & Co. KG | Friedrichsdorfer Str. 220, 33335 Gütersloh Das Stadtgespräch 17

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz