Aufrufe
vor 4 Jahren

Das Stadtgespräch Ausgabe Januar 2017

  • Text
  • Stadt
  • Menschen
  • Zeit
  • Dezember
  • Rheda
  • Kinder
  • Weihnachten
  • Geld
  • Ebenfalls
  • Beiden
  • Rhwd.de

92 TERMINE

92 TERMINE Das Stadtgespräch 1 New York Gospel Stars 2 standby 3 Elisabeth Schnippe 4 Malia Foto: Johannes Gramm Foto: Mali Lazell DEZEMBER MI 14 16.30 »Ich bin nichts als ein Ergebnis der Zeit«. Das Rätsel B. Traven Die Ausstellung des Heinrich-Heine- Instituts und des Theatermuseums Düsseldorf im Kulturgut Haus Nottbeck. Eintritt: frei. Bis So 22. Januar 16.30 Dynamische Texturen. Lesbare Bilder Ausstellung des Künstlers Peter Reski im Gartenhaus des Kulturguts Haus Nottbeck. Eintritt: frei. Bis So 22. Januar 18.00 Treffpunkt Advent Treffen i.d.R. von 18 bis 19 Uhr vor einem erleuchteten Adventsfenster mit Liedern und Gesprächen. Bis zum 23. Dezember (ohne Wochenenden). www.angekreuzt.ekvw.de 18.30 »Hohelied / CANTICI« Ausstellung mit einzigartigen Kunstwerken von Prof. Silvio Cattani im ServiceCenter der Kreissparkassen-Geschäftsstelle Wiedenbrück, Wasserstrasse 12. Bis Mitte Januar. 19.15 – 21.30 Immanuel Kant: Die Kritik der reinen Vernunft In der Litterarischen Mittwochsgesellschaft widmet sich Dr. Rüdiger Krüger im Lesecafé der Stadtbibliothek Wiedenbrück dem wegweisenden deutschen Philosophen der Aufklärung. Kosten: 8 € DO 15 15.00 – 17.30 Kindertreff: Plätzchen backen Anmeldung im Jugendhaus St. Aegidius erforderlich: 05242-903713 (Teilnehmerzahl begrenzt). Kosten: keine. Spenden sind willkommen. FR 16 17.00 KidsKino: »Ario und Spot« Wer ab 5 Jahren begibt sich mit dem Dinosaurier und dem kleinen Jungen mit auf die gefährliche Reise? Ein Film mit frischem Popcorn im Wiedenbrücker Schule Museum. Eintritt frei. 20.00 Flüchtlingsgespräche von Bertolt Brecht Szenische Lesung mit mit Peter Sodann (Tatort-Kommissar Ehrlicher), mit subversiven Dialogen aus den frühen 1940ern vom Alltag der aus Deutschland Vertriebenen. Begleitet wird Peter Sodann dabei vom Pianisten und Sänger Michael Letz. Karten: Platzkategorie A: VVK 24 / 22 €; AK 26 / 24 €, Platzkategorie B: VVK 20 / 18 €; AK 22 € / 20 €, (freie Platzwahl). www. kulturgut-nottbeck.de, 02529-945590 22.00 – 24.00 Badminton Für alle ab 14. Ein kostenloses Angebot des städt. Jugendzentrums Alte Emstorschule in der Sporthalle des Einstein-Gymnasiums im Rahmen des Nachtsports. SA 17 15.00 – 19.00 Mädels In Action (MIA) Kostenloses Program für Mädchen ab Klasse 5 im Jugendhaus St. Aegidius, diesmal in winterlicher Atmosphäre. Ohne Anmeldung. 20.00 New York Gospel Stars 1 Die acht stimmgewaltigen Musiker unter der Leitung von Craig Wiggins, unterstützt von Piano und Schlagzeug, werden auf ihrem ersten Deutschlandstopp im Reethus mit klassischen Gospelliedern, Balladen und mitreißenden Songs ihr Publikum verzaubern. Karten: ab 28,95 €, Flora-Westfalica, Tel. 05242-9301-0 SO 18 11.30 standby 2 Eine Ausstellung in der Orangerie und im Bleichhäuschen zum Phänomen der Stille mit den internationalen Künstlern Kjersti Foyn (Malerei), Johannes Gramm (Fotografie), Jeabong Jung (Film), Laura Letinsky (Fotografie), Sebastian Lettner (Malerei), Melanie Manchot (Film). Bis 16. Januar: Mo – Fr 15 – 17 Uhr, Sa 14 – 17 Uhr, So 11 – 17 Uhr, nicht Heiligabend und Silvester www.bleichhaeuschen.de 16.00 Jubiläumskonzert des Mandolinenorchesters Gütersloh, zusammen mit dem Bürener Kinderund Jugendchor in der Herz-Jesu- Kirche Gütersloh, Dr.-Thomas-Plaßmann-Weg 9, Avenwedde. Karten: 10 € / 5 € bei Marketing Gütersloh, Berliner Straße 63 und an der Abendkasse. 16.30 Festliches Adventskonzert 3 in der St.-Clemens-Kirche mit Elisabeth Schnippe (Sopran), Christoph Grohmann (Orgel und Klavier), Harald Gokus (Orgel) und dem Männergesangverein von 1872 Rheda. Leitung: Edwin Pröm. Karten: 10 € / 6 € bei den Buchhandlungen Lesart, Rulf und Thormann, Brockhaus Baubedarf, Flora Westfalica, Kreissparkasse (Neuer Wall), Volksbank (Andreasstraße) und allen MGV-Sängern. DI 20 20.00 KleinKunst-SixPack: Zugabe Ein Land braucht eine Therapie. Die Kabarettisten Volkmar Staub und Florian Schroeder ziehen die Couch aus, nehmen den Patienten gründlich unter die Zeit-Lupe. Ein ganzes Jahr in schrägen Szenen, Parodien, Liedern und Gedichten im Reethus. Karten: Flora-Westfalica: 22 €, Rathausplatz 8–10, 05242-9301-0 DO 22 15.00 – 17.30 Kindertreff: Besuch in der St. Aegidius Kirche Anmeldung im Jugendhaus St. Aegidius erforderlich: 05242-903713 (Teilnehmerzahl begrenzt). Kosten: keine. Spenden sind willkommen. 15.30 – 17.00 Arbeiten mit Speckstein Für Kinder (ab 6 Jahren) in der Werkstatt Bleichhäuschen, Steinweg 4. Kosten: 8 € – inkl. Material. Anmeldung unter 05242-49811 oder m.koerkemeier@bleichhaeuschen.de www.bleichhaeuschen.de SA 24 17.00 Freiluftgottesdienst wegen des Umbaus der Kreuzkirche draußen vor der Kirche. MO 26 9.30 Pastoralmesse für Soli, Chor und Orchester

TERMINE 93 in der St.-Clemens-Kirche mit dem Kirchenchor St. Clemens Rheda, Ensemble nuove musiche (Detmold) und Solisten. Eintritt: frei 15.00 Tanztee Unbeschwerte Stunden im Reethus mit Live-Musik, Kaffee und Kuchen, veranstaltet von der Flora Westfalica GmbH. Eintritt: 3 € DO 29 19.00 Symphonic Christmas Ein abwechslungsreiches Konzert mit den Chören »Kirchenchor St. Lambertus«, »Rejoice« und »Voices of Spirit«, sowie dem Philharmonischen Kammerorchester Niedersachsen in der Lambertuskirche Langenberg. Leitung: Roland Orthaus. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Karten: 23 € / 17 €, VVK bei Buchhandlung Rulf, Marienstr. 16 und unter www.rejoice online.de. Auch am 30. Dezember SA 31 20.30 Silvester-Party im Reethus, ausgerichtet vom WCV Grüne Funken. Mit einem breitgefächerten Musikspektrum von DJ Heiko Bultmann sowie Essen und Trinken (Wertmarken). Einlass: 19.30 Uhr. Karten: 13 € p.P. inkl. 1 Glas Sekt um Mitternacht u. Tischreservierung bei Heike Paß: Tel. 05242-54625 (ab 15 Uhr), unter karten@gruenefunken.de oder bei der Flora Westfalica. JANUAR SO 1 11.00 Öffentliche Stadtführung durch die Wiedenbrücker Altstadt, ohne Anmeldung. Treff: Adenauer- Platz. Kosten: 3 € MI 4 19.00 Öffentliche Führung zur Tradition der sakra len Kunst sowie über die Stadtgeschichte im Wiedenbrücker Schule Museum. Kosten: 5 €, Kinder in Begl. Erwachsener frei SA 7 19.30 Winterball der Stadtschützen für alle Bürger mit Sektempfang, Pfefferpotthastessen, der Partyband »Graffiti«, Mitgliederehrung und großer Tombola im Reethus. Einlass: 19 Uhr. Eintritt: 19,50 € p. P. VVK: Kreissparkasse in Rheda 19.30 Der nackte Wahnsinn Es scheint die perfekte Story für ein Theaterstück zu sein: Ein Häusermakler benutzt ein ihm anvertrautes Objekt für ein kleines Techtelmechtel. Und plötzlich tauchen Haushälterin, Hausbesitzer, ein entflohenes Ehepaar und ein Einbrecher auf... Doch bei der Theatergruppe gerät alles aus den Fugen... Vorstellungen auch: So 8., 15. und 22. Januar, 17 Uhr; Fr / Sa 13., 14., 20. und 21. Januar, 19.30 Uhr Tickets: Kinder/Schüler 8 €, Erwachsene 10 € im Büro der Burgbühne, Burgstraße 5, Stromberg Di 15 – 20 Uhr, Do u. Fr 9.30 – 12.30 Uhr, unter 02529- 948484 oder www.burgbuehne.de SO 8 9.00 – 15.00 Volksflohmarkt Trödeln ohne Neuware in der Hubertushalle Batenhorst, Meerweg. Anmeldung für Standbetreiber: www.volksflohmarkt.de MI 11 15.00 – 16.30 Zeit für die Seele Alles rund um das Thema »Zeit« im »Carpe diem«. Mit Kaffeetrinken. Für Senioren und Interessierte. Gestaltung: Pfarrer Rainer Moritz DO 12 15.00 – 17.30 Kindertreff: Wünsch dir was… Anmeldung im Jugendhaus St. Aegidius erforderlich: 05242-903713 (Teilnehmerzahl begrenzt). Kosten: keine. Spenden sind willkommen. SA 14 14.00 – 17.00 Repair Café Im Foyer der Osterrath-Realschule am Burgweg 19 bringen Besucher eigene, defekte Elektrogeräte oder Textilien mit und reparieren sie. Experten helfen kostenlos dabei und sorgen für sichere Funktion. www.la21-rhwd.de 20.00 Winterball der Schützen der Landgemeinde Rheda im Reethus. Küche (Feinkost Gröne) ab 18 Uhr, Tischreservierung Restaurant: 05242/5226. Karten: VVK 10 € / AK 12 € p.P., VVK bei Allianz Kraska, Widumstr. 23, (9 – 12.30 u. 15 – 17.30 Uhr) und Carsten Recker, Tel. 05242-48626 SO 15 10.00 Festgottesdienst: 10 Jahre »Offene Kirche« in der Stadtkirche Rheda. Die Gastpredigt hält wie vor 10 Jahren Pfarrer Andreas Isenburg. Mit Pfarrer Rainer Moritz. 15.00 – 18.00 Tanztee Unbeschwerte Stunden im Reethus mit Live-Musik, Kaffee und Kuchen, veranstaltet von der Flora Westfalica GmbH. Eintritt: 3 € MO 16 20.00 Die großen Sieben: Passagier 23 Jedes Jahr verschwinden weltweit 23 Personen während einer Reise mit einem Kreuzfahrtschiff. Noch nie ist jemand zurück gekommen. Doch dann taucht Anouk auf. Mit einem Teddy, der dem ebenfalls von der »Sultan of the Seas« verschwundenen Sohn des Polizeipsychologen Martin Schwartz gehört... Theaterstück von Sebastian Fitzek im Ratsgymnasium mit dem Westfälischen Landestheater. Karten bei der Flora Westfalica: 18 €, Tel. 05242-9301-0 DI 17 20.00 Benefizkonzert des Luftwaffenmusikkorps 3 Die Musiker aus dem Münsterland versprechen ein musikalisches Feuerwerk für einen guten Zweck. Im Reethus. Karten bei der Flora Westfalica: 10 €, Tel. 05242-9301-0 MI 18 20.00 KleinKunst-SixPack: Jens Heinrich Claassen Der Nerd aus tiefstem Herzen findet sich manchmal nur schwer im Leben zurecht. Den täglichen Kampf nimmt er tapfer auf und erzählt noch tapferer davon. Da wird im Reethus so manch ein Geheimnis gelüftet. Karten bei der Flora Westfalica: 22 €, Tel. 05242-9301-0 DO 19 15.00 – 17.30 Kindertreff: Film ab! Kinderkino im Jugendhaus! Anmeldung im Jugendhaus St. Aegidius erforderlich: 05242-903713 (Teilnehmerzahl begrenzt). Kosten: keine. Spenden sind willkommen. SA 21 8.00 »Aktion Rummpelkammer« Die Kolpingfamilien Rheda, Wiedenbrück und die Landjugend sammeln gebrauchte, gut erhaltene Kleidung, Schuhe (paarweise gebündelt), Hüte, Pelze und Federbetten. Die Erlöse gehen an soziale Projekte. Altkleidertüten bitte um 8.00 Uhr an die Straße stellen oder bis 12.30 Uhr zum Werlplatz bringen. Die Abholfahrzeuge haben einen orangen Aufkleber. 14.30 – 18.00 Offenes Singen ohne Noten, ohne feste Sitzordnung und ohne Leistungszwang im Gemeindehaus Wiedenbrück. Kosten: keine. Anmeldung: Angelika Riegel, Tel. 05242-189395, angelika.riegel@ angekreuzt.de SO 22 11.00 Sala Lieber – Goldene Zeiten Die bekannte Künstlerin zeigt die High Society einer vergangenen Epoche: Opulente Stoffe, dramatische Draperien und gefüllte Wunderkammern. Mit neuen und neusten Siebdrucken und Gemälden. Eröffnung im Beisein Künstlerin. Galerie Hoffmann im COR Haus, Hauptstraße 74. Di – Fr 11 – 17 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr und nach Vereinbarung. Bis 11. März MI 25 19.15 – 21.30 Martin Luther: Ein Sermon von Ablaß und Gnade Dr. Rüdiger Krüger beleuchtet in der Litterarischen Mittwochsgesellschaft im Lesecafé der Stadtbibliothek Wiedenbrück das Werk des großen deutschen Reformators zum 500-jährigen Jubiläum des Anschlags seiner Thesen. Kosten: 8 € DO 26 15.00 – 17.30 Kindertreff: Richtig wichtig – Kinder haben Rechte! Anmeldung im Jugendhaus St. Aegidius erforderlich: 05242-903713 (Teilnehmerzahl begrenzt). Kosten: keine. Spenden sind willkommen. FR 27 20.00 »Flora in Concert« 4 Malia: Malawi-Blues Eine echte Ausnahmekünstlerin kommt in die Orangerie. Sie hat sich dem Genre Jazz mit Leib und Seele verschrieben. In ihrer Musik steckt viel Spiritualität und emotionaler Tiefgang. Das warme Timbre und die unglaubliche Mischung aus klassischer Zeitlosigkeit und brisanter Modernität machen Malia einzigartig. Karten bei der Flora Westfalica: 29 €, Tel. 05242-9301-0 SA 28 20.00 Jürgen von der Lippe: Der König der Tiere Der erfolgreiche Comedian ist auch ein gefeierter Autor, seine Lesungen sind legendär. Mit dem neuen Werk schickt sich der Großmeister der Pointen an, Ihr Zwerchfell im Reethus endgültig zu perforieren. Karten bei der Flora Westfalica: ab 26,60 €, Tel. 05242-9301-0 20.00 musica da camera: Neujahrskonzert in der Orangerie mit Arien, Musical-Melodien, Songs und Chansons vorgetragen von Sopranistin Angela Meyer und Pianist Peter Krüger. Karten bei der Flora Westfalica: 22 €, Tel. 05242-9301-0 SO 29 13.00 – 17.00 Trödelmarkt Über siebzig Stände laden im Reethus zum Stöbern ein. Eintritt: 1,50 € 15.30 Fidolino-Kinderkonzert: Bachblüten Alles dreht sich um Johann Sebastian Bach. Mit Blockflöten, Gambe, Cembalo und so manch lustiger Anekdote. Lieder und Tänze zeigen, wie das Leben am Hofe um 1700 war. Im Stadthaus Wiedenbrück. Einzelkarten: 15 € (ein Erwachsener mit einem Kind) 16.30 Filmpräsentationen u. Lesung B. Traven: »Der Schatz der Sierra Madre« und »Das Totenschiff«, vorgestellt von Jan-Christoph Hauschild. Zum Abschluss der Ausstellung »Ich bin nichts als ein Ergebnis der Zeit«. Das Rätsel B. Traven im Kulturgut Haus Nottbeck. Karten: TK 5 € / 4 € FEBRUAR SA 4 20.00 Purple Schulz: Musikalische Lesung »Sehnsucht bleibt« Eine ganz persönliche Zeitreise voller Überraschungen des Künstlers mit der unverwechselbaren Stimme und dem einfühlsamen Klavierspiel im Museum Wiedenbrücker Schule. Karten: AK 22 €, VVK 20 €: Buchhandlung LesART, Neuer Wall 1, Buchhandlung Rulf, Marienstr. 16 und unter info@vitart.de MI 8 20.00 Die großen Sieben: »Das Boot« Kriegsberichterstatter Werner geht 1941 an Bord von U96, um der Heimat von Heldentaten der Besatzung zu berichten. Doch feindliche Zerstörer vereiteln immer häufiger den Auftrag der Flotte. Statt englische Handelsschiffe zu versenken, hat die deutsche Kriegsmarine bereits 13 U-Boote in nur einem Monat verloren. Bei einem Angriff wird der Jäger zum Gejagten und die Enge an Bord zum Albtraum im kalten Atlantik... Theaterstück nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim im Ratsgymnasium Wiedenbrück mit Hardy Krüger jr., Marco Michel u.a. Eine Produktion von a.gon München. Karten bei der Flora Westfalica: 18 €, Tel. 05242-9301-0, AK 20,50 €

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz