Aufrufe
vor 4 Jahren

Das Stadtgespräch Ausgabe Januar 2017

  • Text
  • Stadt
  • Menschen
  • Zeit
  • Dezember
  • Rheda
  • Kinder
  • Weihnachten
  • Geld
  • Ebenfalls
  • Beiden
  • Rhwd.de

80 GESCHÄFTLICHES

80 GESCHÄFTLICHES Das Stadtgespräch anzeigen Sieger des +award als Qualitätsaus zeichnung für vorbildliche Praxis kultur in D-A-CH Dr. Moritz Haut, M.SC. und sein Team haben schon nach zweijährigem Bestehen des Dentalzentrums den »praxis+award 16« verliehen bekommen. Der +award zeichnet vorbildliche Praxiskultur aus und gibt Patienten Orientierung. Unabhängig. Objektiv. Unparteiisch. Für die Verleihung war besonders ausschlaggebend, dass in einem Gebäude die gesamte Zahnmedizin vereint werden konnte. Alles unter einem Dach zum Wohle des Patienten: Zahn.Medizin – Zahn.Technik – Zahn.Akademie Für den AWARD wird man nominiert und eine unabhängige, objektive und unparteiische Jury wählt die Siegerpraxen aus. Die Jury prämiert die »Besten der Besten« mit dem Siegel +award16 SIEGER. Dr. Moritz Haut wurde für seine vorbildliche Praxiskultur und Unternehmensführung in sechs Kriterien ausgezeichnet: Praxiskommunikation, Patientenansprache, Teamentwicklung, soziale Verantwortung und Design der Praxis. Diese Kriterien stehen für die Qualität der Praxis, die sich kon- Dr. Moritz Haut, M.SC. tinuierlich weiterentwickelt und verbessert zum Wohle des Patienten. Getreu der Praxisphilosophie: Wir lieben Qualität – wir leben Qualität – wir sind Qualität. Die Verleihung des Awards für 18 Siegerpraxen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz fand im Studio in Hamburg im Rahmen einer feierlichen Ehrung mit Originalübertragung im Netz statt. Der Award ist das Plus für Praxis und Patienten. Herzlichem Glückwünsch! Alle Gold-Sieger finden Sie auf http://plusaward.de/sieger2016 www.dentalzentrum-owl.de 20 JAHRE MUSTERRING GALLERY Glücksspiel gewinner stehen fest »20 Jahre Musterring Gallery«: So lange steht die Gallery an der Hauptstraße schon für Möbel, Wohntrends, Accessoires, Teppiche, Stoffe und Anregungen für das Wohn-Ambiente. Service wird groß geschrieben, die Kunden stehen im Mittelpunkt. Sarah und Jonas: An diese Namen werden sich die Gewinner des Gewinnspiels der Musterring Gallery noch lange erinnern, denn die beiden zogen die drei Gewinner aus insgesamt 800 Teilnehmern. Das Interesse an dem vierwöchigen Gewinnspiel war groß, schließlich gab es richtig was zu gewinnen. Den 1. Preis, einen Einkaufsgutschein für die Musterring Gallery über 5.000 Euro gewann Henk Prummel, der extra aus den Niederlanden angereist war. Der 2. Preis, ein Gutschein über 2.000 Euro ging an Frau Claudia Janta, deren Sohn Henry ihr die richtigen Antworten gab. Über den 3. Preis, einen Gutschein über 1.000 Euro freute sich Herr Norbert Brandt. Glückwunsch an alle Glücklichen! Die Gewinner wollen übrigens die Gutscheine vor allem für Sitzgelegenheiten ausgeben... Wer mitmachen wollte, musste sich gut in der Gallery auskennen oder sie schnell noch besser kennen lernen. Die Fragen hatten es in sich: - Wie viele Stühle befinden sich in der Gallery? (Lösung: 80) Galleryleiterin Marielis Beine Gewinner: Henk Prummel, Claudia Janta mit Sohn Henri, Norbert Brandt - Welches Musterring-Bett wurde von der Stiftung Warentest als Testsieger erklärt? (»Evolution Select«) - Wie viele Tage hatte die Gallery im Jahr 2015 für Sie geöffnet? (307) Hätten Sie es gewusst? Die Tage dieses Jahres sind zwar gezählt, es gibt aber noch reichlich Gelegenheit, in der »Musterring Gallery« nicht nur Stühle zu zählen, sondern auch anzuschauen und auszuprobieren.

GESCHÄFTLICHES anzeigen 81 PROBLEME MIT RÜCKEN-/ KOPFSCHMERZEN ODER VERSPANNUNGEN? Vabene feiert 15-jähriges Bestehen! Feiern Sie mit uns… Kostenlose Körperstatikanalyse bis zum 31. Januar 2017 Seit 2001 bietet das Analysezentrum für Körperstatik und Bewegung – vabene, eine ganzheitliche Methode zur Regulierung von haltungsbedingten Beschwerden, wie z.B. Rückenschmerzen an. In einem 30-minütigen Körperstatik-Check führen geschulte Sportwissenschaftler eine orthostatische Untersuchung durch und können dabei Fehlhaltungen und muskuläre Ungleichgewichte Ihres Bewegungsapparates erkennen. Die vabene Methode basiert auf den Erkenntnissen der Propriozeption – jede Art der Bewegung erfolgt durch die Anspannung und Entspannung der Muskulatur. Damit der Mensch bei allen Bewegungen sein Körpergleichgewicht halten kann, überprüft und beeinflusst der Körper über Nervenzellen, den sogenannte Propriozeptoren, permanent den Zustand seiner Muskelspannung. Diesen Mechanismus macht sich die vabene-Methode zunutze. Durch die gezielte Beeinflussung der Muskelspannung über Proprio zeptoren in den Fußsoh- len kann eine schrittweise Normalisierung der Körperhaltung erzielt werden. Haltungsbedingte Schmerzen, wie z.B. Verspannungen, Kopfweh, Rückenschmerzen oder Knieprobleme können mit neuromuskulären Prozeptorsohlen wirkungsvoll und dauerhaft gelindert werden. Diese in Deutschland noch junge Therapieform ist in anderen Ländern, wie beispielsweise Frankreich oder den Niederlanden seit vielen Jahrzehnten ein fester Bestandteil der medizinischen Versorgung. Neurologen, Orthopäden und Physiotherapeuten aus Europa und den USA erforschen und entwickeln diese Therapieform ständig weiter. Nutzen auch Sie bis zum 31. Januar 2017 die Möglichkeit zu einer kostenlosen Körperstatikanalyse. Terminvereinbarung unter: vabene – Mitschke Analysezentrum für Körperstatik und Bewegung. Ansprechpartner: Dipl. Sportwissenschaftler Oliver Brinkmann, Eickhoffstr. 13, 33330 Gütersloh Tel. 05241 / 2100675 www.vabene-guetersloh.de Jahr 2017! NUTZEN SIE DIE MÖGLICHKEIT EINER KOSTENLOSEN KÖRPERSTATIKANALYSE BIS ZUM 31. JANUAR 2017 Anmeldung und weitere Infos unter: 05241 210 06 75 Eickhoffstraße 13, 33330 Gütersloh www.vabene-guetersloh.de

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz