Aufrufe
vor 4 Jahren

Das Stadtgespräch Ausgabe Januar 2017

  • Text
  • Stadt
  • Menschen
  • Zeit
  • Dezember
  • Rheda
  • Kinder
  • Weihnachten
  • Geld
  • Ebenfalls
  • Beiden
  • Rhwd.de

8 Das

8 Das Stadtgespräch bannt um die Bühne. Dort standen nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Burkhard Schlüter die Gesamtleiter der Musical- Fabrik-Produktionen, Klaus und Betty Wulfheide. Ihr gewinnender Charme erfasste alle Mitwirkenden, die bei diesem Anlass zum ersten Mal alle zusammen trafen. Sie feierten ihre geliebten beiden »Helden« mit immer neuen Sympathiebekundungen. Den Akteuren sah man die großen Gefühle an. Sie wissen: Viele Stunden werden sie jetzt ein ganzes Jahr lang in den Räumen der Musical-Fabrik miteinander verbringen. Sie werden ihr Bestes geben, wollen an den Erfolg der früheren Musicals anknüpfen. Die Darsteller der »Jenny«-Gruppe KNISTERNDE SPANNUNG BEIM KENNENLERNTAG IN DER MUSICAL-FABRIK Die Päpstin – eine besondere Heraus forderung (Kem) Es war wie immer beim Start in die ersten Proben für das neue Musical: Am Anfang steht der Kennenlerntag im Vereinshaus der Musical-Fabrik am Bosfelder Weg! Alle Teilnehmer beschäftigt die Fragen: »Wer wird zu den Teams der neuen Musical-Inszenierung »Die Päpstin« gehören? Wen kenne ich schon? Wer ist neu? Wann bin ich bei den Proben dran? Wie werden mir meine Texte aus dem 560 Seiten starken Skript gefallen?« 140 Akteure drängelten sich ge- Euphorie bei allen Es wurden magische Momente, als Klaus und Betty abwechselnd unter dem euphorischen Jubel der Mitwirkenden die Mitglieder der Teams verkündeten: Regisseur ist der seit vielen Jahren bewährte Benjamin Lenert und Co-Regisseurin Betty Wulfheide. Es folgten die Namen der Souffleusen, Kulissenbauer, Kostümhersteller und Kulissenschieber – Michael Altemark stellte seine Technikerkollegen vor. 12 WOCHEN FITNESSPROGRAMM Ab Januar bei uns im Studio! Anmelden und 50 € sparen! 3x in der Woche Personal Training (mit individuellem Trainingsplan + Ernährungstipps) MUSKELAUFBAU GEWICHTSREDUKTION *Das Angebot gilt für die ersten 10 Anmeldungen! KRAFT- AUSDAUERTRAINING Xtra Fitline Pilgerpatt 5 (neben dem TÜV) 33378 Rheda-Wiedenbrück Telefon: 05242 57 91 870 info@xtrafi tline.de www.xtrafi tline.com Unsere Öffnungszeiten Montags bis Donnerstags von 7 bis 22 Uhr Freitags von 7 bis 21 Uhr Samstag und Sonntag 9 bis 17 Uhr An Feiertagen von 10 bis 15 Uhr ( Es fi nden keine Kurse statt )

9 Als Klaus Wulfheide, ebenfalls Leiter des »Päpstlichen Orchesters«, wie er humorvoll anmerkte, seine 22 musikalischen Mitstreiter auf die Bühne rief, steigerten sich die Emotionen zu einem weiteren Höhepunkt: »Ich freue mich riesig auf die Proben mit euch!«, rief er ihnen begleitet von einem nicht enden wollenden Beifall zu. Weitere Teams präsentierten sich: Das 28 Mitglieder zählende Ensemble (Chor, Tänzer), die 18 mitwirkenden Kinder (zehn Jahrmarkt- Mädel und acht kleine Mönche). Nach Trommelwirbel und La-Ola- Wellen zeigten sich nacheinander auf der Bühne die Darsteller der 15 Rollen im Doppelpack – darunter Burkhard Schlüter und Andreas Hahn als Domschullehrer sowie Carsten Reker und Friedel Dohmke als Dorfpriester. Als eine hervorragende Besetzung der Hauptrolle bezeichnete Klaus Wulfheide die Verkörperung der Päpstin durch Nicole Schneider und Jennifer Effertz. Die Mitwirkenden aus dem Team »Nicole« Um die beiden Hauptdarstellerinnen gruppieren sich die Besetzungen. Darum stand schnell die Frage im Mittelpunkt: Hat das Team »Nicole« oder »Jennifer« die erste Premiere? Die Entscheidung sollte per Münzwurf fallen! Klaus Wulfheide zögerte die Auslosung mit ausschmückenden Worten hinaus. Nach einer – zumindest gefühlten – halben Ewigkeit warf er die Münze! Das Wappen lag oben. Damit stand fest: Das Team »Jennifer« feiert Premiere am Donnerstag, dem 16. November 2017, 19.30 Uhr. Es folgen weitere Auftritte am darauffolgenden Samstag, dem 18., um 14.30 und 19.30 Uhr. Die Darsteller aus dem Team »Nicole« sind am Freitag, dem 17. In ihrer Premiere um 19.30 Uhr zu sehen. Es folgen am Sonntag, dem 19., um 13.30 und 18.30 Uhr die weiteren Aufführungen. Die anderen Mitwirkenden sind bei allen 6 Aufführungen in der Stadthalle »Reethus« dabei. Der Vorverkauf der Karten bei der Flora Westfalica, Ruf 05242-93010, bzw. www.flora-westfalica.de, hat bereits begonnen. Zeit für Geschenke! ZEISS Precision Gleitsicht 1 Glas Rabatt! ZEISS Einstärkengläser 1 Glas Rabatt! Geschenkideen für Ihre Liebsten: Powerbank Handy laden & Handwärmer 3.000 mAh 19, 90 € 18, 90 € Temperaturstation innen & außen 19, 90 € Weitere Geschenkideen auf: www.krane-brillen.de/aktion 598 € 299 € * jetzt pro Paar! jetzt 218 € pro Paar 109 € * pro Paar! * Die krane Weihnachtsaktion gilt bis zum 31.12.2016. Die Rabatte »1 Glas Rabatt« und »20% Geschenkgutschein« sind nicht miteinander und nicht mit anderen Aktionen/Rabatten kombinierbar. Streichpreise sind Hersteller UVP. pro Paar Ultraschall-Cleaner für Brille & Schmuck Mit Lotutec® Entspiegelung 20% Bonus auf Geschenkgutschein! z.B.: 100 € schenken, 80 € zahlen DAS SEH- UND HÖRZENTRUM IN RHEDA-WIEDENBRÜCK: LANGE STR. 59-61 · RHEDA-WIEDENBRÜCK · T: 0 52 42-5 79 96 90 · WWW.KRANE-BRILLEN.DE Der Optiker

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz