Aufrufe
vor 7 Monaten

Das Stadtgespräch Ausgabe Dezember 2020

  • Text
  • Gemeinsam
  • Ebenfalls
  • Zeit
  • Rheda
  • Stadt
  • Menschen
  • Fraktion
Mein Rheda-Wiedenbrück und Das Stadtgespräch. Stadtmagazin für Rheda-Wiedenbrück Dezember 2020

1 Gewinne, Gewinne:

1 Gewinne, Gewinne: Dieses Foto entstand bei einer früheren Ziehung der Preisträger aus dem Glückshäuschenspiel. 1 Die große Weihnachtstanne ist ein Anziehungspunkt in der Vorweihnachtszeit. mer. Was braucht man dafür mehr als nur fünf Grad plus ohne Regen oder ein paar Minusgrade mit einer viel zu selten gewordenen feinen Schneedecke. Das wären die optimalen Wetterbedingungen für diesen Augenschmaus: Das Zusammenspiel der adventlich geschmückten Straßen, des großen Weihnachtsbaumes auf dem historischen Marktplatz sowie der abertausend erstrahlenden Lichter an den Giebeln werden die Besucher und Besucherinnen wie eh und je faszinieren. Die vielen Geschäfte mit den reichen vorweihnachtlichen Angeboten ziehen Groß und Klein magisch in ihren Bann. Da macht das Aussuchen von Weihnachtsgeschenken so richtig Spaß. Verkaufsoffener Freitagabend Am ersten Freitag im Monat öffnen die Einzelhändler – wenn die Pandemie es zulässt – ihre Geschäfte wieder bis 22.00 Uhr. Wer gerne ohne Stress im Kreise seiner Familie und Freunde einen vorweihnachtlichen Einkaufsbummel unternehmen möchte, findet dazu an diesem Abend die Gelegenheit. Lange Samstage Zum vorweihnachtlichen Einkaufsvergnügen lädt die Wiedenbrücker Geschäftswelt zudem mit weiteren zusätzlichen Öffnungszeiten ein. Sie öffnen ihre Läden an jedem Adventssamstag durchgehend bis zum Abend. Glücksmarken für die Großen – Glücksstempel für die Kleinen Auch in der diesjährigen Adventszeit können die Kunden der Geschäfte in Wiedenbrück wieder am Glückshäuschenspiel teilnehmen. Wer mitmachen möchte, klebt die bei einem Einkauf erhaltenen Glücksmarken auf eine Karte und gibt diese voll in einem an der Aktion beteiligten Geschäft oder bei der Kreissparkasse bis zum 31. Dezember ab. Es gibt wertvolle Einkaufsgutscheine zu gewinnen: einmal 1000 Euro, zwei 500er Beträge und 10 x 100 Euro. Weiterhin werden 100 x 25 und 150 x 10 Euro verlost. Die kleinen Kunden können in einem Sammelheft sechs Stempelabdrucke der Geschäfte sammeln. Dabei ist es egal, ob sie etwas einkaufen oder einfach nur in das Geschäft für einen Stempelabdruck hineingehen. Die bei der Kinderglückshäuschen-Ziehung ermittelten fünf Gewinner erhalten eine Familienkarte für das Freibad Wiedenbrück. Einfach mehr Service Autoglas spectrum-Autoglas 05244/78283 Elektro-Installation Goldkuhle Elektro 577805 Fenster + Haustüren Fechtelkord 46612 Fliesen Fliesen Ströer 05242/2796 Fugen, www.fugen-ibric.de 0170/2133223 elastisch & Zement Haushaltsgeräte Elektro Koch 968 3 968 Kundendienst Heizöl Lamberjohann 8071 Innenausbau Plugge 49842 + 46514 Insektenschutz Fechtelkord 46612 Küchen Schmidt 578390 Parkett Alexander Erdmann 3787759 WIR KOMMEN SOFORT Rasenmäherservice Niehof 579 19-0 Kleinemeier / Bokel 05248 / 7860 Ramfort Landtechnik 47789 Reinigungsmittel Ultrabio Chemie UG 9089202 SAT-Antennen Hollenhorst Service 981000 Fernseh Schmitt 44167 Service D. Pagel 55682 Schlosserei & Protte und Kellner 4082990 Metallbau Trockenbau/ Ebeling 0172/9463076 Innenausbau TV-Radio-Video Brökelmann Medientechnik 9044-0 Fernseh Schmitt 44167 Service D. Pagel 55682 Zimmertüren Ebeling 0172/9463076 LIEFERN – REPARIEREN – BERATEN 4 Das Stadtgespräch

1 In der Adventszeit lädt in der Stadtkirche die von Elisabeth Striepen geschaffene Strohkrippe zum Verweilen und Besinnen ein. V Vorweihnachtliche Sehnsuchtsorte Adventszeit in Rheda (Kem) Die vielen Freunde des anheimelnden Ambientes auf dem Adventskrämchens müssen sich gedulden. Die von ihnen so sehr geschätzte Einstimmung auf das Weihnachtsfest rund um die Stadtkirche ist aufgrund von Covid 19 auf das nächste Jahr vertagt. Statt gemütliches Miteinander heißt es: Abstand halten. Dieser so faszinierenden Mischung aus Schauen, Staunen, Shoppen und Flanieren müssen sich die Besucher dennoch nicht entziehen: Eine bezaubernde Möglichkeit sich auf die Festtage einzustimmen, ist ein Bummel durch die adventlich erleuchteten Straßen. Groß strahlen die Weihnachtssterne von den Steelen der Straßenlaternen in der Berliner Straße und auf dem Rathausplatz. Im Zentrum des Platzes lenkt die große Weihnachtstanne die Blicke auf sich. Dazu ist die Innenstadt mit 80 Tannenbäumen geschmückt. 1 Sternenlichter führen durch das adventlich geschmückte Rheda. Weihnachtseinkäufe Tolle Geschenkideen gibt es den Geschäften Rhedas zu entdecken. Mit feinem Gespür haben die Kaufleute ihr reichhaltiges Angebot zusammengestellt. Da ist bestimmt für jeden Gabentisch das Richtige dabei. Öffnungszeiten Weihnachtseinkäufe gemeinsam mit der Familie und ohne Stress: Dazu leistet die Geschäftswelt Rhedas in der Adventszeit selbstverständlich mit zusätzlichen Öffnungszeiten einen wichtigen Beitrag. Sie öffnet ihre Läden zusätzlich an allen Samstagen in der Adventszeit durchgehend bis 16 Uhr. Sternenfänger Wer Glück hat, kommt bei dem beliebten Sternenfängerspiel zum Zuge. Die Teilnehmer des Gewinnspiels der Initiative Rheda können sich auf Gewinnchancen in Höhe von 500, 250 und 100 Euro freuen. Zudem gibt es 25 Preise à 50 Euro. Die Kundinnen und Kunden brauchen auf den Gewinnkarten nur 40 Sterne bei den beteiligten Geschäften zu sammeln. Ist der letzte Stempel auf die Karte gedrückt, kann sie dort auch abgegeben werden. Das Gewinnspiel läuft von Ende November bis zum 31. Dezember 2020. WIR SAGEN DANKE FÜR ÜBER 15.000 KUNDEN! Rabatt auf die Erstbrille 0 Bis 12.12.2020 20 % Rabatt auf jede Brille in Sehstärke! * 20 % 50 % Rabatt auf die Zweitbrille Für jede weitere Brille erhalten Sie bis Für Sie geben wir % Finanzierung Zahlen Sie Ihre Brille in 6, 12 oder 24 kleinen Monatsbeiträgen. Ohne Zinsen oder Gebühren! ** immer unser Bestes! 12.12.2020 sogar 50 % Rabatt! * Rennefeld und Oesterschlink GmbH & Co. KG Rheda-Wiedenbrück (Firmensitz) · Wasserstraße 32 · Tel.: 0 52 42 - 4 05 49 65 Herzebrock-Clarholz · Clarholzer Straße 49 · Tel.: 0 52 45 - 9 21 35 41 Oelde · Geiststr. 7-11 · Tel.: 0 25 22 / 8 32 05 62 www.diezwei-hoerenundsehen.de ** In Zusammenarbeit mit unserer Hausbank. Das Stadtgespräch 5

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz