Aufrufe
vor 5 Monaten

Das Stadtgespräch Ausgabe August 2022 auf Mein Rheda-Wiedenbrück

  • Text
  • August
  • Rheda
  • Ausbildung
  • Kinder
  • Arbeit
  • Unternehmen
  • Menschen
  • Zeit
  • Gemeinsam
  • Stadt
  • Rhwd.de
Das Stadtgespräch Ausgabe August 2022 auf Mein Rheda-Wiedenbrück

2 Die stolzen

2 Die stolzen Majestäten bei den Kleinen: Finja Lamberjohann (Altersgruppe 9–12 Jahre) und Phil Pieper-Zimmermeyer (6–8 Jahre) sind coronabedingt zum zweiten Mal dabei. Eingerahmt werden sie von dem Jungschützen- Hauptmann und amtierenden Jungschützenkönig, Akram Hegazi, dem Jungschützenkönig (2018/19) Manuel Schnieder, Oberst Markus Wallmeyer, König (2018/19) Kai Grundmann, Schatzmeisterin Tanja Hammelbeck, Schülerprinzessin Alessa Hammelbeck und Geschäftsführer Marc Michel. Der Thron des St. Sebastian Bürgerschützenvereins König Markus Grundkötter gehört den Sebastianern schon seit drei Jahrzehnten an. Der 51-Jährige arbeitet bei Westfalia Mobil am Sandberg und ist dort als Fertigungsmechaniker tätig. Als Schützenkönigin steht seine Gattin Andrea an seiner Seite. Die 50-Jährige ist seit 24 Jahren Mitglied im Verein. Beruflich sitzt sie bei der Firma Mertens am Steuer eines Busses. Zu den Thronpaaren gehören Maik Rieke und Kim Wohlfahrt, Roni und Daniela Aust, Timo und Luisa Grundkötter sowie Lena Grundkötter und Christian Meyer. Bestens gelaunt freuen sie sich auf das bevorstehende Schützenfest. Viel zu lange haben sie auf diese Festtage warten müssen. Diese besondere, der Pandemie geschuldeten Situation haben sie aber mit Humor und wie selbstverständlich mit Geduld gemeistert: »Wir haben in den drei Jahren immer wieder und soweit es ging, Events veranstaltet, um die ›Truppe‹ bei Laune zu halten. Die Pandemie hat unseren Zusammenhalt gestärkt. Viele schöne Erinnerungen und neue Kontakte bleiben. Die Vorfreude auf das Fest fühlt sich fast schon wieder so an wie vor der Pandemie«, berichtet das Königspaar. Es lädt alle Schützenschwestern und -brüder sowie alle Bürgerinnen und Bürger zum Mitfeiern ein. Jungschützenkönig Am Auftaktabend sind seit dem Schützenfest 2019 die Jungschützen mit dem Königsschießen an der Reihe. Akram Mathias Hegazi machte vor drei Jahren dem stolzen Schützenvogel mit dem 134. Schuss endgültig den Garaus. Nun warten alle Jungschützen darauf, wer beim kommenden Schützenfest die ruhigste Hand haben wird. Kinderschützen Die stolzen Kinder-Majestäten Finja Lamberjohann und Phil Pieper-Zimmermeyer dürfen am Sonntag im Festumzug in der Kutsche mitfahren – coronabedingt ein weiteres Mal. Beide warfen den Vogel in ihrer Altersklasse bei einem gelungenen Kinderschützenfest im Rahmen des Pfarrfestes der Gemeinde St. Pius ab. 1 Jungschützenkönig Akram Mathias Hegazi Jumelage Noch am 2. Juni hatten sich Kai Grundkötter und eine Abordnung der St. Sebastianer mit dem in Larekill (nahe Salisbury) stationierten Freund, Battery Sergeant Major Len Sanders und weiteren Freunde aus dem q 4 Das Stadtgespräch

SC WIEDENBRÜCK PREUßEN MÜNSTER SPIELTAG SPIELTAG SPIELTAG SPIELTAG VS 31 31.07.22 14:00 Jahnstadion Das zweite Heimspiel gegen RW Ahlen ndet am 12.08. um 19 Uhr statt. Weitere Infos zum Ticketing auf: www.scwiedenbrueck.de Das Stadtgespräch 5

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz