Aufrufe
vor 5 Monaten

Das Stadtgespräch Ausgabe August 2021 auf Mein Rheda-Wiedenbrück

  • Text
  • Rheda
  • August
  • Ausbildung
  • Ebenfalls
  • Unternehmen
  • Arbeit
  • Messe
  • Fenster
  • Menschen
  • Angebot
  • Rhwd.de
Das Stadtgespräch Ausgabe August 2021 auf Mein Rheda-Wiedenbrück

1 Der

1 Der Jubiläumslöschzug freut sich über viele Glückwünsche. Das Stadtgespräch: Welches sind heute Ihre Einsatzschwerpunkte? Martin Frankrone: Heute handelt es sich fast ausschließlich um technische Hilfeleistungen. Insbesondere auf der A2, zwischen den Auffahrten in der Marburg und bei Oelde, sind wir häufig im Einsatz. Glücklicherweise sind es oft nur kleinere Unfälle oder technische Probleme, die zu lösen sind. Im vergangenen Herbst mussten wir zu einem schweren Verkehrsunfall mit Todesfolge ausrücken. Im Anschluss haben wir gemeinsam über das Erlebte gesprochen und versucht die Dinge zu verarbeiten. Es besteht aber auch die Möglichkeit, sich an einen Ansprechpartner der Psychosozialen Unterstützung zu wenden. Das Stadtgespräch: Wie erfolgt die Alarmierung? Martin Frankrone: Alle Mitglieder tragen einen digitalen Funkmeldeempfänger. Er gibt die Art des Einsatzes (Brand, technische Hilfeleistung etc.) an und ob es sich um einen Klein-, Mittel- oder Großeinsatz handelt. Wir sind durch die direkte Benachrichtigung in der Lage, innerhalb von vier Minuten mit dem ersten Fahrzeug jeden Einsatzort in St. Vit zu erreichen. Raimund Kemper Thomas Gerke Malermeister Franz-Hitze-Str. 20 59302 Oelde-Stromberg www.gerke-malermeister.de info@gerke-malermeister.de Tel.: +49 2529 949 13 56 Fax.: +49 2529 949 13 57 Mobil: +49 171 181 1887 Maler- und Bodenbelagsarbeiten HOLZ – WOHNEN – GARTEN Breslauer Str. 36 Rheda-Wiedenbrück Tel.: (05242) 4 98 42 Mobil: 0171 / 735 55 76 www.joergplugge.de WIEDERERÖFFNUNG IM AKTIVITA monatlich kündbar Ihr Service-Partner für IT-Netzwerk–, Telekommunikaons- Systeme, Druck– und Kopiertechnik • Zum Bestandskundentarif • Smarte Trainingsgeräte • Weiterhin wie gehabt: gezieltes medizinisches Fitnesstraining • Intensive Einarbeitung in Ihren individuellen Trainingsplan • Bestmögliche Betreuung ausschließlich durch qualifizierte Physiotherapeuten Wir sind wieder für Sie da! Aktivita - Gesundheitszentrum Hellweg 22 • 33378 Rheda-Wiedenbrück • 05242 377314 www.aktivita-recker.de IT-Netzwerk- Service 44 Das Stadtgespräch

S Stellungnahme der Stadtverwaltung Scheibchenweise Fakten über Pandemie-Cluster 2 Zum Artikel »Scheibchenweise Fakten über Pandemie-Cluster« in der Juli-Ausgabe des Stadtgesprächs stellen wir fest, dass die Ausführungen, die Bürgermeister Theo Mettenborg in diesem Artikel zugeordnet werden, falsch sind (»Bürgermeister Theo Mettenborg ergänzte, dass man die Entwicklung des Pandemieausbruchs vor der Nennung des Namens erst beobachten wollte. Er bekräftigte, dass der Zusammenhalt zwischen Behörden wichtig sei, natürlich auch mit den Menschen. Aber manchmal gehe es schnell, zwischen Tür und Angel...«). Richtig ist vielmehr: Bürgermeister Mettenborg hat in der Ratssitzung auf die grundsätzliche Zuständigkeit des Kreises Gütersloh als Gesundheitsbehörde und der Bezirksregierung Detmold als Arbeitsschutzbehörde aus fachlicher und inhaltlicher Sicht für Fragestellungen im Zuge der Co- rona-Pandemie hingewiesen. Er hat deutlich gemacht, dass die Stadt in einem Unternehmen nur eingreifen kann, wenn die inhaltliche und fachliche Beurteilung durch die Behörden erfolgt ist. Ordnungsbehördlich kann hier sonst nicht entsprechend gehandelt werden. Die Beurteilungen vom Kreis und der Bezirksregierung machen die Stadtverwaltung erst handlungsfähig. Weiter hat der Bürgermeister deutlich gemacht, dass er hinsichtlich der Namensnennung des Unternehmens Daut als Amtsträger an rechtstaatliche Grundsätze gebunden ist und nicht einfach ein Unternehmen konkret benennen kann, sofern hierfür seitens des Unternehmens keine Freigabe vorliegt. Selbstverständlich hätte der Bürgermeister die Bürgerinnen und Bürger direkt über den Ausbruch im Unternehmen informiert, sofern es ihm rechtlich möglich gewesen wäre. JETZT KARTEN SICHERN! Aboverkauf ab 19.06. Einzelkarten ab 07.08. * für Veranstaltungen bis 31.12.2021 * INFOS UND KARTEN ServiceCenter Gütersloh Marketing, 05241 21136-36, bei allen bekannten VVK-Stellen und unter theater-gt.de Das Stadtgespräch 45

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz