Aufrufe
vor 1 Jahr

Das Stadtgespräch August 2020

Die Ausgabe August vom Stadtgespräch auf Mein Rheda-Wiedenbrück

Ananas-Zulu Zutaten für

Ananas-Zulu Zutaten für 2 Portionen: 60 ml Havana Club Especial 20 ml Ananassaft 120 ml Ginger Ale, eisgekühlt Ananasstücke zum Garnieren Ananas-Mandel-Drink Havanaclub und Ananassaft in ein Glas geben. Mit Ginger Ale auffüllen und alles mit Ananasstücken garnieren. Ananas-Mandel-Drink Alkoholfrei Zutaten für 1 Portion: 200 ml Soja-Drink 50 g Mandeln, geschält 1 EL Rohrzucker 100 g Ananasstücke, aus der Dose Sojadrink mit Mandeln, Rohrzucker und gut abgetropften Ananasstücken im Mixer fein pürieren. Bis zum Servieren kalt stellen. 716 kcal, 41 g E, 46 g F, 32 g KH Zubereitungszeit ca. 10 Minuten Ananas-Zulu Piña Colada Alkoholfrei Zutaten für 1 Portion Die Sahne, Kokosnussmilch, und Ananassaft im Shaker ordentlich shaken, danach in ein großes Glas mit einigen Eiswürfeln geben. Mit der Ananascheibe garnieren. Haben Sie es gewusst? Zubereitungszeit ca. 10 Minuten So fand die Ananas den Weg zu uns. Ananas – die fruchtige Entdeckung des Kolumbus Christoph Kolumbus entdeckte die Ananas bei seiner zweiten Reise am 4. November 1493 auf Guadeloupe. Dort überreichten die Einheimischen ihm eine köstliche, saftig-süße Frucht als Willkommensgeschenk. Begeistert von der Frucht nahm Christoph Kolumbus einen Vorrat an Ananaspflanzen mit in die Heimat. Die Portugiesen übernahmen anschließend die weltweite Verbreitung ab 1502. Die Spanier nannten sie Pina wegen ihrer Ähnlichkeit mit einem Pinienzapfen. Die Engländer hängten dann noch das Wort Apple daran, um zu verdeutlichen, dass es eine essbare Frucht ist. Heute wird der Pineapple aus vielen karibischen und afrikanischen Ländern nach Europa exportiert. 16 Das Stadtgespräch

E Erfolgreich bewerben, Vorstellungsgespräche meistern Kostenlose Workshops bei Pro Arbeit 1 Pro Arbeit-Mitarbeiterin Nicole Panek macht im Workshop fit für die Bewerbung. Erfolgreich in den Beruf: Wie sie von der Bewerbung bis hin zum Vorstellungsgespräch überzeugen, lernen Interessierte in kostenlosen Bewerbungs-Workshops der Pro Arbeit-Erwerbslosenberatungsstelle. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen stehen die Erstellung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen sowie die optimale Vorbereitung und souveräne Umsetzung des nächsten Vorstellungsgesprächs. Neben Unterstützung bei der Formulierung eines individuellen Anschreibens und eines strukturierten Lebenslaufs besteht außerdem die Möglichkeit, ein neues, sympathisches Bewerbungsfoto zu erstellen. Die kostenlosen Bewerbungs-Workshops für Anfänger richten sich an Schülerinnen und Schüler, die sich auf einen Ausbildungsplatz bewerben möchten, ebenso wie an alle Menschen in Rheda-Wiedenbrück, die arbeitslos sind und wieder einen Weg in den Arbeitsmarkt finden möchten. Dabei unterstützt Pro Arbeit im Anschluss an die Workshops auch bei der Stellensuche und bereitet die Teilnehmenden auf die spezifischen Anforderungen von Bewerbungssituationen vor. Die Workshops finden im vereinseigenen Haus der Ausbildung, Am Sandberg 72 in Rheda-Wiedenbrück, zu folgenden Terminen statt: Mittwoch, 29.7. von 9 bis 12 Uhr; Freitag, 31.7. von 9 bis 12 Uhr; Mittwoch, 5.8. von 12 bis 15 Uhr und Donnerstag, 6.8.2020 von 12 bis 15 Uhr. Anmeldungen sind telefonisch oder per WhatsApp unter Tel. 0163 / 8741924 beziehungsweise per E-Mail an n.panek@proarbeit.biz möglich. Für Einzelfallberatungen steht die Beratungsstelle montags bis freitags jeweils von 8 bis 16 Uhr zur Verfügung. Wir spenden 5.000 € – Sie entscheiden, an wen! Stadtwerk-Kunden verteilen ihre #heimatkicks an Ihren Lieblingsverein. Auch Ihr Verein kann dabei sein, melden Sie jetzt Ihr Projekt an! Für die Umwelt, für die Stadt, für Sie. www.heimatkick.de Das Stadtgespräch 17

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz