Aufrufe
vor 2 Jahren

Das Stadtgespräch August 2019

  • Text
  • Ebenso
  • Theo
  • Ebenfalls
  • Jamaika
  • Andreas
  • Gemeinsam
  • Rheda
  • Menschen
  • Kinder
  • August
Die aktuelle Ausgabe des Rheda-Wiedenbrücker Stadtgesprächs für August 2019

28 Das

28 Das Stadtgespräch Betreutes Wohnen in Wiedenbrück Wir eröffnen zum 01.11.2019 unsere Wohnanlage an der Siechenstraße 29. Ergänzend zu unseren bisherigen Leistungen entstehen dort 22 betreute Wohnungen, 16 Tagespflegeplätze und zwei ambulante Wohngemeinschaften mit jeweils 12 Plätzen. Am Mittwoch, 14. und 28.08.2019 jeweils um 15:00 Uhr laden wir Neuinteressenten herzlichst zu unseren Infoveranstaltungen ein. Der Veranstaltungsort ist unser Senioren- Park in der Parkstraße 1 in Rheda. Neben allgemeinen Informationen stehen wir Ihnen auch gern für individuelle Fragestellungen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie! Senioren-Park carpe diem Parkstraße 1 33378 Rheda-Wiedenbrück Senioren-Park ® carpe diem www.senioren-park.de Tel.: 05242/965-0 rheda@senioren-park.de TROCKENBAU & Zimmertüren-Ausstellung: Termine nach Vereinbarung INNENTÜREN H O L Z I G L A S T Ü R E N E L E M E N T E kleestraße 11 I st. vit• rheda-wiedenbrück info@ebeling-innenausbau.de • fax 37 81 31 tel 05242 / 377 171 • mobil 0172 / 946 30 76 (Vorne v. l.) Stefan Schlepphorst, Lisa Elbracht, Henrika Küppers, Aysegül Winter, Ralf Harz, André Schulte, (hinten v. l.) Christian Coban, Thomas Mader, Peter-Heinz Woste, Michael RHEDA-WIEDENBRÜCKER CHRISTDEMOKRATEN BESTÄTIGEN GESCHÄFTSFÜHRENDEN VORSTAND Union will die Menschen mitnehmen (Kem) So eine Jahreshauptversammlung mag ein Anlass sein, an dem eine Partei auch ein bisschen stolz auf sich selbst sein kann. Und genau das trifft auf die CDU in Rheda-Wiedenbrück zu: »Einen guten Zusammenhalt, den haben wir hier in Rheda-Wiedenbrück«, sagte die alte und neue Vorsitzende des CDU- Stadtverbands, Henrika Küppers, »und das ist auch der Grund für unsere kommunale Stärke«. Der neu gewählte Vorstand ist mit dem bestätigten Geschäftsführenden Vorstand und vielen neuen Beisitzern ein gelungener Durchschnitt von erfahrenen und neuen Leuten, jungen und älteren Mitgliedern, unterstrich der CDU- Fraktionsvorsitzende im Stadtrat, Uwe Henkenjohann. Neuer Vorstand Die Vorstandsmitglieder wurden mit großer Mehrheit gewählt. Wiederwahl hieß es nicht nur für die Vorsitzende sondern ebenfalls für Ralf Harz und André Schulte (stv. Vorsitzende). Als dritte Stellvertreterin ist Aysegül Winter neu dabei. Nach einem Postentausch ist jetzt Stefan Schlepphorst Schriftführer und Lisa Elbracht Stv. Schriftführerin. Die Vorsitzende ist in Personalunion zugleich Mitgliederbeauftragte. Als Beisitzer sind neu dabei Christina Coban, Alexander Eickhoff, Sabine Hornberg, Alicia Karenfort, Alexander Kröger, Thomas Mader und nach einer Pause wieder Rainer Wieland. Heinz-Georg Großerohde, Patrick Kosel, Michael Pfläging, Konstantin Setzer und Peter-Heinz Woste sind weiter als Beisitzer im Vorstand vertreten. Die Vorsitzende dankte allen Ausgeschiedenen für ihre Mitarbeit. Lebensnahe Lösungen Stolz ist die CDU aber auch auf das, was sie aus ihrer Sicht in der Doppelstadt und im Kreis bewirkt hat. »Wir haben in vielen Bereichen sehr lebensnahe Lösungen für die Menschen gefunden«, stimmten der Fraktionsvorsitzende im Stadtrat sowie der ebenfalls anwesende Landrat Sven-Georg Adenauer und der Vorsitzende der Bundestagsfraktion Ralph Brink-

29 Pfläging, Konstantin Setzer, Patrick Kosel, Sabine Hornberg, Alexander Eickhoff, Alicia Karenfort, Alexander Kröger, Rainer Wieland. Nicht auf dem Foto: Heinz-Georg Großerohde TORFFREIE SERAMIS- ERDEN QUALITäT SEIT 1970 40 LITER 6,– 9,99 Blumenerde 20 l 6,99 4,– Leichte Erde 12,5 l 5,99 3,– Gärtnererde 40 l 7,99 5,– Gartencenter Setzer GmbH · Feldstraße 1 · 33378 Rheda-Wiedenbrück Tel. 0524244413 · www.gartencenter-setzer.de Mo.–Fr. 8.30–18.30 Uhr · Sa. 8.30–18.00 Uhr · So. 11.00–16.00 Uhr haus für den Bund überein. Adenauer verwies auf den bis Ende des Jahres erwarteten Lückenschluss der A33 und gemeinsam mit Henkenjohann auf das Thema »Hauptstraße«. Sie werde in drei Bauabschnitten erneuert. Die Sanierung umfasse auch Kanalarbeiten und eine Neuregelung für den Radverkehr. Start sei mit dem Bauabschnitt zwischen Autobahn und Wonnemann-Kreuzung. Leider werde es bis zum Abschluss der Arbeiten wohl voraussichtlich zehn Jahre dauern, bedauerten der Landrat und Fraktionsvorsitzende im Rat. Dieser zeigte sich zum Thema Querspange zuversichtlich, dass sie Anfang 2021 – nach einer Verkehrszählung – kommen werde. Keine Einigkeit bestand in den Auffassungen des Landrats und der übrigen Sprecher aus den Reihen der über 50 Anwesenden von 432 Mitgliedern zu dem Thema Feuerwehrschule. Während der Landrat die Zeit für die Kreisfeuerwehrschule eher als abgelaufen ansah, sich für ein neues und zentrales Bürgerschutzzentrum in zentraler Kreislage aussprach, setzten sich alle weiteren Wortmeldungen für eine zeitgemäße und moderne Ertüchtigung der vorhandenen Kreisfeuerwehrschule in St. Vit ein. Die »große« Politik sprach Ralph Brinkhaus an: Die Union sei die Partei, die Deutschland zusammen halte und die Menschen beim Wandel durch die Digitalisierung und den Klimaschutz mitnehme. Zur Großen Koalition sagte er: »Wir haben die Absicht diese bis zum Ende der Legislaturperiode zu führen. Wir werden uns aber nicht verbiegen, um zwangshalt die Koalition zu halten«. Windsurfen lernen am Linteler See Die Surfschule am Linteler See bietet in Kooperation mit dem Kreissportbund Gütersloh e.V. wieder Windsurfkurse für Anfänger an. Es sind noch wenige Restplätze für einen 3-tägigen Kurs für Kinder (ab ca. 6 Jahren), Jugendliche und Erwachsene frei. Das Material wird komplett gestellt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, innerhalb des Kurses die Prüfung zum »Surf- Grundschein« abzulegen. Die Kurszeiten sind Freitag 17–20 Uhr, Sa + So 13–18 Uhr. Weitere Termine bitte erfragen. Kontakt: Tel. 05241/1799999, thomas.sielemann@gmx.de bzw. über den Kreissportbund unter Tel. 05241/851414. Für Ihre Fragen rund um das Thema Immobilie stehen Ihnen Manuela Dreier sowie unser gesamtes Team jederzeit gerne zur Verfügung. ...wenn es sich richtig anfühlt. Die Frage, wie und wo ich wohne, ist definitiv nicht einfach. Mit unserer guten umfassenden Beratung, unserem Verständnis für Ihre persönliche Situation und viel Erfahrung, unterstützen wir Sie auf diesem Weg. Vom Hausverkauf bis zu Ihrem neuen Zuhause. www.skw.immobilien/hausverkauf Für Sie vor Ort. Vereinbaren Sie gern einen Termin für unsere Beraternachmittage in der Kreissparkasse. Rheda: am 1. Dienstag im Monat Wiedenbrück: am 1. Donnerstag im Monat von 14.30 - 18.00 Uhr Ihre Anprechpartner von der Kreissparkasse Rainer Hagemeister und Marcel Knüwer erreichen Sie in den jeweiligen Geschäftsstellen Vis á vis zur Flora Westfalica. Einfamilienhaus in Wiedenbrück, Bj. 1957. Gemütliche ca. 168 m² Wfl., großzügig aufgeteilt - perfekt für eine 5köpfige Familie. 598 m² GS, Garage.€ 380.000 Verbrauchsausw., Gas (Bj.2009), 207 kWh (m²·a), EEK G. Manuela Dreier, 05241 / 9215-18, Objekt-Nr.: 3790 G HEUTE schon an MORGEN denken. Sympathische Erdgeschosswohnung in Wiedenbrück. 3 ZKB mit Terrasse und Garten, ca. 82 m² Wfl.., Carport, zurzeit vermietet (Netto-KM ca. 6.739/p.a.) € 220.000 Verbrauchsausweis, Bj. 1990, Gas, 128,3 kWh(m²a) Manuela Dreier, 05241 / 9215-18, Objekt-Nr.:1574 R Bauen Sie sich ein Denkmal! Neubau einer denkmalgeschützten Hofstelle im nördlichen Außenbereich von Herzebrock. Planung von ca. 192 m² Wfl. mit individueller Gestaltung des Innenraumes. Remise mit 3 Stellpl. + Abstellr. € 765.000 ohne zusätzl. Käuferprovision Ursula Kreft, 05241/9215-14, Objekt-Nr.: 3771 G ...fordern Sie neben einem ausführlichen Exposé auch gerne die 3D-Visualisierung an KW Haus & Grund Immobilien GmbH Strengerstraße 10 33330 Gütersloh 05241 / 9215 - 0 www.skw.immobilien

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz