Aufrufe
vor 2 Jahren

Das Stadtgespräch April 2019

  • Text
  • Ebenfalls
  • Ford
  • Zeit
  • Flora
  • April
  • Zudem
  • Kaffee
  • Stadt
  • Beispielsweise
  • Schule
  • Rhwd.de

8 Das

8 Das Stadtgespräch Der Frühling kann kommen! Gabriele und Heike Kammerewert GbR Rheda-Wiedenbrück, Lange Str. 34 www.kammerewert.de Bürgermeister Theo Mettenborg, Häuptling Atchozou Akata Atchaa, Ratsherr Michael Pfläging und Heinz-Dieter Brökelmann vor einem für Adjengré gestifteten Brunnen Ratsmitglieder Sonja von Zons (Bündnisgrüne) und Michael Pfläging (CDU). Der Bürgermeister hatte zudem ein Geschenk mitgebracht. Der Stadtrat hatte zusätzlich zu der jährlichen Hilfe von 5200 Euro weitere 20.000 Euro für den Bau von acht Brunnen in den befreundeten Kantonen bewilligt. Er erklärte den afrikanischen Freunden, dass die Stadt den Förderverein bei der Durchführung der Projekte wie bisher unterstützt, dieser die Projekte jedoch maßgeblich selbst auswählt, festlegt und begleitet. Der Förderverein akquiriert zudem private Spenden und die Einnahmen aus dem Stand auf dem Christkindlmarkt für die Unterstützung von Aouda und Adjengré. Schließlich ist der Verein auf private Spenden angewiesen – sie tragen die Entwicklungshilfe für Togo. Der bedeutungsvolle Besuch des Bürgermeisters sprach sich bis zum Präfekten in Sotouboua, dem direkten Abgesandten des Präsidenten, herum. Dieser begrüßte die Delegation in den Kantonen. Theo Mettenborg stellte bei dieser Begegnung und den weiteren offiziellen Empfängen Heinz-Dieter Brökelmann als Vorsitzenden des Togo-Fördervereins als direkten Vertreter in Togo vor. Der Bürgermeister wollte damit verdeutlichen, dass die Stadt und der Förderverein vor Ort mit einer Stimme vertreten sind. Die Rheda-Wiedenbrücker Delegation inspizierte bei ihrem Aufenthalt die vom Togo- Förderverein unterstützten Projekte, beispielsweise ein Waisenhaus sowie eine Entbindungs- und Krankenstation, eine Fraueninitiative, Schulen, mehrere Brunnen etc. Dabei erfuhr Theo Mettenborg, dass die vom Togo-Förderverein geleistete Unterstützung vielfach eine Hilfe zur Selbsthilfe bedeutet, eine direkte Verbesserung der Lebensumstände mit sich bringt und ein Stück Hoffnung für die Togolesen vermittelt. Er spürte das an ihrer berührenden Dankbarkeit. Sie spiegelte sich beispielsweise bei den Empfängen wider. In einer Schule begrüßten die Schüler die Gäste mit »Herzlich willkommen«- Rufen. Obligatorisch war bei den Empfängen das gemeinsame Zeigen der deutschen und togolesischen Flaggen und Singen der Nationalhymnen. Dicht gedrängt zogen die Gastgeber

9 Die Gastgeber führen zu Ehren der Besucher traditionelle Tänze vor. bei der Begrüßung minutenlang singend und tanzend an ihre ostwestfälischen Freunde vorbei. Als Dank für einen der gespendeten Brunnen gab es einen Hahn und Yams – aus togolesischer Sicht sehr wertvolle Lebensmittel. Von den Häuptlingen erhielt der Bürgermeister als Begrüßungsgeschenk ein traditionelles Häuptlingsgewand. Parallel dazu erlebte er auch Bedrückendes: die Perspektivlosigkeit der heranwachsenden jungen Menschen, der ärmliche Standard der Infrastruktur, Häuser und Hütten. Seine Erkenntnis: Togo braucht internationale Hilfe. Das „Wiedenbrücker Weinhaus“ wird zum W I E D E N B R Ü C K E R . D E NEUERÖFFNUNG 06. APRIL 2019 Wir haben für Sie ein besonderes Sortiment mit vielen vertrauten und neuen Weinen zusammengestellt. Italienische Feinkost, tolle Präsentideen, Service und fachkundige Beratung erwarten Sie. Zur Eröffnung gibt es Ihre Lieblingsweine im Angebot*: Weingut Russbach „Editus Grauer Burgunder“, Rheinhessen 1 l statt 5,99 € nur 5,49 € (1Liter 5,49 €) * Angebot gültig vom 06. – 26. April 2019 Colombelle L‘Original Blanc, Frankreich – Côtes du Gascogne 0,75 l statt 6,95 € nur 4,99 € (1Liter 6,65 €) Rosie Edition Lieblingsweinladen, Pfalz 0,75 l statt 5,95 € nur 5,35 € (1Liter 7,13 €) ACTEA Tempranillo, Spanien – La Mancha 0,75 l statt 6,50 € nur 4,99 € (1Liter 6,65 €) Wiedenbrücker Lieblingsweinladen . Ringstraße 128 . Rheda-Wiedenbrück Mo – Fr 09:30 Uhr – 18:30 Uhr Tel. 0 52 42 / 40 64 85 . www..de Sa 09:00 Uhr – 14:00 Uhr

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz